Klinik für Hämatologie und Onkologie
- Pius-Hospital

Ansprechpartner

Chefärzte der Abteilung

Ansprechpartnerin Frau Janna Korthas

(Chefarzt/Chefärztin)

Kein Bild für  Ansprechpartnerin Frau Janna Korthas hinterlegt
Klinik für Hämatologie und Onkologie - Pius-Hospital
Chefarzt

Klinikdirektor Prof. Dr. med. Frank Griesinger

Kein Bild für  Klinikdirektor Prof. Dr. med. Frank Griesinger hinterlegt
Klinik für Hämatologie und Onkologie - Pius-Hospital
Chefarzt

Details

Kontaktadresse: Georgstraße 12
26121 Oldenburg
   
Telefon: 0441 - 229 1611
Telefax: 0441 - 229 1607
E-Mail:  /  Internet: E-Mail  / 
   
Anzahl der Betten: 0 (oder keine Angabe)
   
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär: 910
Teil-Stationär: 702
Art der Abteilung: Hauptabteilung
D-Arzt Zulassung(en): Nicht vorhanden
Stationäre BG-Zulassung: Nicht vorhanden

Leistungen und Schwerpunkte

Behandlungsangebot

  • Bauchspeicheldrüsenkrebs
  • Eierstockkrebs
  • Hirntumor
  • Non Hodgkin

Schwerpunkte der medizinischen Versorgung

Behandlung von Tumoren des Pankreas

Die Behandlung von Tumoren des Pankreas erfolgt im Rahmen des Darmkrebszentrums und Pankreaskrebszentrum Oldenburg Pius-Hospital in Zusammenarbeit mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirugie und der Klinik für Innere Medizin (Abteilung für Gastroenterologie).

Weitere Schwerpunkte der medizinischen Versorgung

  • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
  • Diagnostik und Therapie maligner Erkrankungen des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
  • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
  • Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
  • Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
  • Interdisziplinäre Tumornachsorge

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten

Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V

Medizinisches Zentrum für Tumortherapie und Diagnostik Pius-Hospital Oldenburg.

Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V

Die onkologische Tagesklinik mit 13 Behandlungsplätzen bietet die Möglichkeit der ambulanten Krebsbehandlung.

Privatambulanz

Die onkologische Tagesklinik mit 13 Behandlungsplätzen bietet die Möglichkeit der ambulanten Krebsbehandlung.

Weitere ambulante Behandlungsmöglichkeiten

  • Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
  • Privatambulanz
  • Privatambulanz

Top-Ten Diagnosen und Operationen (Prozeduren)

Top 10 Diagnosen

Zusammengefasstes Angebot
Code Beschreibung Fälle
Für diese Zusammenstellung stehen nicht alle Klinikdaten zur Verfügung. Daher sind kleine Abweichungen in der Fallzahl möglich.
C34 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 310
C71 Bösartige Neubildung: Frontallappen 101
C83 Mantelzell-Lymphom 58
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 45
C85 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 27
D70 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie 19
C79 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 17
C90 Plasmozytom [Multiples Myelom] 15
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 14
C50 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 13
Differenziertes Angebot
Code Beschreibung Fälle
C341 Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus) 134
C340 Bösartige Neubildung: Hauptbronchus 90
C343 Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus) 74
C833 Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom 50
C56 Bösartige Neubildung des Ovars 45
C711 Bösartige Neubildung: Frontallappen 35
C712 Bösartige Neubildung: Temporallappen 31
C714 Bösartige Neubildung: Okzipitallappen 18
D701 Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie 15
C900 Plasmozytom [Multiples Myelom] 15
B99 Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten 14
C851 B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet 11
C857 Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms 10
C713 Bösartige Neubildung: Parietallappen 9
C795 Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes 9
C793 Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute 8
C831 Mantelzell-Lymphom 8
C502 Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse 7
C852 Mediastinales (thymisches) großzelliges B-Zell-Lymphom 6
C509 Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet 6
C348 Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend 6
C342 Bösartige Neubildung: Mittellappen (-Bronchus) 6
C718 Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend 4
C716 Bösartige Neubildung: Zerebellum 4
D706 Sonstige Neutropenie 4

Top 10 Operationen (Prozeduren)

Zusammengefasstes Angebot
Code Beschreibung Fälle
Für diese Zusammenstellung stehen nicht alle Klinikdaten zur Verfügung. Daher sind kleine Abweichungen in der Fallzahl möglich.
8542 Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament 2680
8547 Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern 713
6002 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Voriconazol, oral: 4,50 g bis unter 6,50 g 438
6001 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Gemcitabin, parenteral: 13,0 g bis unter 14,5 g 385
8800 Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Apherese-Thrombozytenkonzentrat: 1 Apherese-Thrombozytenkonzentrat 359
8543 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente 261
8153 Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 59
9200 Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte 44
8152 Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax: Perikard 42
9401 Psychosoziale Interventionen: Sozialrechtliche Beratung: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 38
Differenziertes Angebot
Code Beschreibung Fälle
854211 Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament 1234
854212 Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente 899
85470 Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern 713
854213 Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 3 Medikamente 386
8800C0 Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE 274
600272 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Pegfilgrastim, parenteral: 6 mg bis unter 12 mg 100
6002H2 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Docetaxel, parenteral: 120 mg bis unter 160 mg 78
6001F1 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Paclitaxel, parenteral: 240 mg bis unter 360 mg 75
854332 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 3 Tage: 2 Medikamente 74
854214 Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 4 Medikamente und mehr 71
854352 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 5 Tage: 2 Medikamente 67
8153 Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 59
600297 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Bevacizumab, parenteral: 850 mg bis unter 950 mg 48
854312 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente 48
600166 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Rituximab, parenteral: 750 mg bis unter 850 mg 43
81521 Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax: Pleurahöhle 38
854232 Nicht komplexe Chemotherapie: 3 Tage: 2 Medikamente 29
8800C1 Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 6 TE bis unter 11 TE 28
6001F6 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Paclitaxel, parenteral: 840 mg und mehr 28
600165 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Rituximab, parenteral: 650 mg bis unter 750 mg 27
854322 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 2 Tage: 2 Medikamente 25
8800B0 Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Thrombozytenkonzentrat: 1 Thrombozytenkonzentrat 24
600273 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Pegfilgrastim, parenteral: 12 mg bis unter 18 mg 22
940130 Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 21
88009V Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Apherese-Thrombozytenkonzentrat: 1 Apherese-Thrombozytenkonzentrat 18
600296 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Bevacizumab, parenteral: 750 mg bis unter 850 mg 17
92000 Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte 17
6001F2 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Paclitaxel, parenteral: 360 mg bis unter 480 mg 16
854351 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 5 Tage: 1 Medikament 15
600294 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Bevacizumab, parenteral: 550 mg bis unter 650 mg 15
854252 Nicht komplexe Chemotherapie: 5 Tage: 2 Medikamente 15
600298 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Bevacizumab, parenteral: 950 mg bis unter 1.150 mg 15
60016A Applikation von Medikamenten, Liste 1: Rituximab, parenteral: 1.250 mg bis unter 1.450 mg 14
6002H3 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Docetaxel, parenteral: 160 mg bis unter 200 mg 14
6002A1 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Liposomales Cytarabin, intrathekal: 50 mg bis unter 100 mg 14
6002HB Applikation von Medikamenten, Liste 2: Docetaxel, parenteral: 480 mg und mehr 13
6001F4 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Paclitaxel, parenteral: 600 mg bis unter 720 mg 13
6001C3 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Pemetrexed, parenteral: 900 mg bis unter 1.000 mg 13
600295 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Bevacizumab, parenteral: 650 mg bis unter 750 mg 13
600164 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Rituximab, parenteral: 550 mg bis unter 650 mg 13
60017G Applikation von Medikamenten, Liste 1: Trastuzumab, parenteral: 1.600 mg und mehr 12
60016B Applikation von Medikamenten, Liste 1: Rituximab, parenteral: 1.450 mg bis unter 1.650 mg 11
854221 Nicht komplexe Chemotherapie: 2 Tage: 1 Medikament 11
854223 Nicht komplexe Chemotherapie: 2 Tage: 3 Medikamente 11
8800B1 Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Thrombozytenkonzentrat: 2 Thrombozytenkonzentrate 10
92001 Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte 10
60029F Applikation von Medikamenten, Liste 2: Bevacizumab, parenteral: 2.750 mg und mehr 10
6001C2 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Pemetrexed, parenteral: 800 mg bis unter 900 mg 10
940123 Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 9
6001F3 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Paclitaxel, parenteral: 480 mg bis unter 600 mg 9
854313 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 3 Medikamente 9
60016E Applikation von Medikamenten, Liste 1: Rituximab, parenteral: 2.050 mg bis unter 2.450 mg 9
6002H6 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Docetaxel, parenteral: 280 mg bis unter 320 mg 9
92005 Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 101 bis 129 Aufwandspunkte 8
854341 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 4 Tage: 1 Medikament 8
6001C4 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Pemetrexed, parenteral: 1.000 mg bis unter 1.100 mg 8
6001F5 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Paclitaxel, parenteral: 720 mg bis unter 840 mg 8
600292 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Bevacizumab, parenteral: 350 mg bis unter 450 mg 7
854251 Nicht komplexe Chemotherapie: 5 Tage: 1 Medikament 7
854242 Nicht komplexe Chemotherapie: 4 Tage: 2 Medikamente 7
6001AG Applikation von Medikamenten, Liste 1: Cetuximab, parenteral: 3.350 mg und mehr 7
6002H5 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Docetaxel, parenteral: 240 mg bis unter 280 mg 7
6002R2 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Voriconazol, parenteral: 0,8 g bis unter 1,2 g 6
6002HA Applikation von Medikamenten, Liste 2: Docetaxel, parenteral: 440 mg bis unter 480 mg 6
600118 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Gemcitabin, parenteral: 14,5 g und mehr 6
854222 Nicht komplexe Chemotherapie: 2 Tage: 2 Medikamente 6
6002H4 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Docetaxel, parenteral: 200 mg bis unter 240 mg 6
6002H7 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Docetaxel, parenteral: 320 mg bis unter 360 mg 6
854342 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 4 Tage: 2 Medikamente 5
60017F Applikation von Medikamenten, Liste 1: Trastuzumab, parenteral: 1.400 mg bis unter 1.600 mg 5
60017E Applikation von Medikamenten, Liste 1: Trastuzumab, parenteral: 1.200 mg bis unter 1.400 mg 5
6002H1 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Docetaxel, parenteral: 80 mg bis unter 120 mg 5
92007 Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 159 bis 187 Aufwandspunkte 5
60029A Applikation von Medikamenten, Liste 2: Bevacizumab, parenteral: 1.350 mg bis unter 1.550 mg 5
854333 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 3 Tage: 3 Medikamente 5
60029D Applikation von Medikamenten, Liste 2: Bevacizumab, parenteral: 1.950 mg bis unter 2.350 mg 5
60013C Applikation von Medikamenten, Liste 1: Irinotecan, parenteral: 1.400 mg und mehr 5
8800B3 Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Thrombozytenkonzentrat: 4 bis unter 6 Thrombozytenkonzentrate 5
60017B Applikation von Medikamenten, Liste 1: Trastuzumab, parenteral: 800 mg bis unter 900 mg 5
6001C9 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Pemetrexed, parenteral: 1.800 mg bis unter 2.000 mg 5
600193 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Bortezomib, parenteral: 4,5 mg bis unter 5,5 mg 5
854314 Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 4 Medikamente 5
600179 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Trastuzumab, parenteral: 600 mg bis unter 700 mg 5
6002H8 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Docetaxel, parenteral: 360 mg bis unter 400 mg 5
600254 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Voriconazol, oral: 4,50 g bis unter 6,50 g 4
6001A2 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Cetuximab, parenteral: 450 mg bis unter 550 mg 4
600283 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Pegyliertes liposomales Doxorubicin, parenteral: 40 mg bis unter 50 mg 4
940100 Psychosoziale Interventionen: Sozialrechtliche Beratung: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden 4
940101 Psychosoziale Interventionen: Sozialrechtliche Beratung: Mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden 4
81520 Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax: Perikard 4
600191 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Bortezomib, parenteral: 2,5 mg bis unter 3,5 mg 4
600293 Applikation von Medikamenten, Liste 2: Bevacizumab, parenteral: 450 mg bis unter 550 mg 4
60013B Applikation von Medikamenten, Liste 1: Irinotecan, parenteral: 1.300 mg bis unter 1.400 mg 4
600117 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Gemcitabin, parenteral: 13,0 g bis unter 14,5 g 4
854233 Nicht komplexe Chemotherapie: 3 Tage: 3 Medikamente 4
600163 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Rituximab, parenteral: 450 mg bis unter 550 mg 4
600198 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Bortezomib, parenteral: 9,5 mg bis unter 10,5 mg 4
600194 Applikation von Medikamenten, Liste 1: Bortezomib, parenteral: 5,5 mg bis unter 6,5 mg 4
92006 Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 130 bis 158 Aufwandspunkte 4

Angaben zum Personal

Ärztliches Personal

Bezeichnung Anzahl
Ärzte (ohne Belegärzte) 8.3
Fachärzte (ohne Belegärzte) 6.7

Pflegepersonal

Bezeichnung Anzahl
Gesundheits-Krankenpfleger 8.6
Krankenpflegehelfer 1.2
Pflegehelfer 1.7

Fachexpertisen

Ärztliche Fachexpertisen

Bezeichnung
Hämostaseologie
Innere Medizin
Innere Medizin und SP Hämatologie und Onkologie
Labordiagnostik - fachgebunden -
Palliativmedizin

Pflegerische Fachexpertisen

Bezeichnung
Bachelor
Dekubitusmanagement
Diabetes
Entlassungsmanagement
Ernährungsmanagement
Kinästhetik
Kontinenzmanagement
Leitung von Stationen oder Funktionseinheiten
Notaufnahme
Onkologische Pflege
Operationsdienst
Palliative Care
Praxisanleitung
Qualitätsmanagement
Schmerzmanagement
Stomamanagement
Sturzmanagement
Wundmanagement

Informationen im Internet

HON CodeWir befolgen den HON Code Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontollieren Sie dies hier.

Logo RZV

Mit freundlicher Unterstützung der RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH

Logo Initiative Aktive Transparenz

Machen Sie mit bei der Initiative Aktive Transparenz