Informationen im Internet

Informationen zu den angebotenen medizinisch-pflegerischen Leistungen

Ergotherapie/Arbeitstherapie

Durch Arbeit und sinnvolle Beschäftigung wird die Freude an Kreativität und Bestätigung geweckt, aber auch Anregungsbereitschaft und Konzentration werden geschult.

Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theater-therapie/Bibliotherapie

In der Bibliotherapie werden die Patienten angeregt unter Anleitung Texte zu verfassen und darüber zu sprechen.

Medizinische Fußpflege

externes Angebot

Sozialdienst

Neben Ärzten, Psychologen und Pflegekräften sind, wo erforderlich, die Mitarbeiter des Sozialdienstes in die Behandlung einbezogen.

Spezielle Entspannungstherapie

z.B. Progressive Muskelrelaxation, Yoga. Die Entspannungstherapie vermittelt dem Patienten die Fähigkeit, sich bewusst und aktiv zu entspannen sowie den Körper intensiver zu empfinden.

Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen

Parkinsonkomplextherapie, Schlaflabor

Spezielles pflegerisches Leistungsangebot

Fachkräfte für Psychiatrie und Kinder- und Jugndpsychiatrie

Wärme- u. Kälteanwendungen

Wärmeanwendung kann bspw. über Naturmoor, Wasser und Elektrotherapie erfolgen.

Wundmanagement

externe Betreuung

Weitere angebotene medizinisch-pflegerische Leistungen

  • Akupunktur
  • Angehörigenbetreuung/ -beratung/ -seminare
  • Aromapflege/-therapie
  • Atemgymnastik/-therapie
  • Basale Stimulation
  • Belastungstraining/-therapie/ Arbeitserprobung
  • Berufsberatung/ Rehabilitationsberatung
  • Besondere Formen/ Konzepte der Betreuung von Sterbenden
  • Bewegungsbad/ Wassergymnastik
  • Biofeedback-Therapie
  • Diät- und Ernährungsberatung
  • Entlassungsmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
  • Fallmanagement/ Case Management/ Primary Nursing/ Bezugspflege
  • Fußreflexzonenmassage
  • Gedächtnistrainig/Hirnleistungstraining/Koknitives Training/Konzentrationstraining
  • Hippotherapie/Therapeutisches Reiten/ Reittherapie
  • Kontinenztraining/ Inkontinenzberatung
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Massage
  • Musiktherapie
  • Naturheilverfahren/Homöopathie/Phyto-therapie
  • Physikalische Therapie/Bädertherapie
  • Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
  • Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
  • Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
  • Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbel-säulengymnastik
  • Schmerztherapie/ -management
  • Snoezelen
  • Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
  • Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
  • Sporttherapie/Bewegungstherapie
  • Stimm- und Sprachtherapie/ Logopädie
  • Versorgung mit Hilfsmitteln/ Orthopädietechnik
  • Zusammenarbeit mit/ Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Informationen zur apparativen Ausstattung im Krankenhaus

Computertomograph (CT)

Externe Kooperation mit dem Altmarkklinikum Gardelegen

Magnetresonanztomograph (MRT)

Externe Kooperation mit dem Altmarkklinikum Gardelegen

Weitere apparative Ausstattung(en)

  • Elektroenzephalographiegerät (EEG) (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP

Informationen zu den angebotenen Serviceleistungen

Andachtsraum

Das Fachklinikum Uchtspringe verfügt über eine Klinikeigene Kirche.

Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen

Den Besuchern und den Patienten stehen Klinikeigene Parkplätze kostenfrei zur Verfügung

Mutter-Kind-Zimmer

Bei Bedarf lässt sich ein Mutter-Kind-Zimer einrichten.

Weitere angebotene Serviceleistungen

  • Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
  • Ein-Bett-Zimmer
  • Fernsehgerät am Bett/ im Zimmer
  • Geldautomat
  • Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum
  • Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
  • Kinderbetreuung
  • Schule im Krankenhaus
  • Schulteilnahme in externer Schule/Einrichtung
  • Schwimmbad/Bewegungsbad
  • Seelsorge
  • Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
  • Zwei-Bett-Zimmer
  • Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Angaben zum Personal

Ärztliches Personal

Bezeichnung Anzahl
Ärzte (ohne Belegärzte) 37.8
Fachärzte (ohne Belegärzte) 23.5

Pflegepersonal

Bezeichnung Anzahl
Gesundheits-Krankenpfleger 225.1
Altenpfleger 1
Krankenpflegehelfer 7
Pflegehelfer 21.4

Spezielles therapeutisches Personal

Bezeichnung Anzahl
Diätassistent und Diätassistentin 0
Diplom-Psychologe und Diplom-Psychologin 24.7
Entspannungspädagoge und Entspannungspädagogin/ Entspannungstherapeut und Entspannungstherapeutin/ Entspannungstrainer und Entspannungstrainerin (mit psychologischer, therapeutischer und pädagogischer Vorbildung)/ Heileurhythmielehrer und Heileurhythmi 0
Ergotherapeut und Ergotherapeutin 15.2
Logopäde und Logopädin/ Klinischer Linguist und Klinische Linguistin/ Sprechwissenschaftler und Sprechwissenschaftlerin/ Phonetiker und Phonetikerin 0
Masseur/Medizinischer Bademeister und Masseurin/Medizinische Bademeisterin 0
Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik und Medizinisch-technische Assistentin für Funktionsdiagnostik (MTAF) 1.4
Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent und Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (MTLA) 5.2
Medizinisch-technischer Radiologieassistent und Medizinisch-technische Radiologieassistentin (MTRA) 0.8
Musiktherapeut und Musiktherapeutin 2
Personal mit Zusatzqualifikation im Wundmanagement 1
Physiotherapeut und Physiotherapeutin 7.5
Sozialarbeiter und Sozialarbeiterin 5
Sozialpädagoge und Sozialpädagogin 5.2

HON CodeWir befolgen den HON Code Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontollieren Sie dies hier.

Logo RZV

Mit freundlicher Unterstützung der RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH

Logo Initiative Aktive Transparenz

Machen Sie mit bei der Initiative Aktive Transparenz