Ihr Aufenthalt im AK SEGEBERGER KLINIKEN GMBH


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für AK SEGEBERGER KLINIKEN GMBH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Frauenheilkunde und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Christian Rybakowski

Telefon: 04551 - 8011041
Telefax: 04551 - 8011508
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
746
Risikoschwangerschaft
539
Operation am Eierstock
211
Operation an der Gebärmutter
168
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
102
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
86
Schwangerschaftskomplikationen
83
Gebärmutterentfernung
82
Ausschabung bei Fehlgeburt
66
Gebärmuttertumor (gutartig)
57
Gebärmutterschleimhautwucherung
44
Fehlgeburt
31
Gebärmutterkrebs
21
Operation bei Inkontinenz
11
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
11
Schwangerschaftsdiabetes
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Urogynäkologie
Geburtshilfe
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
573
Spontangeburt eines Einlings
151
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
95
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
63
Gutartige Neubildung des Ovars
57
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
56
Intramurales Leiomyom des Uterus
49
Zyste des Corpus luteum
43
Drohender Abort
41
Übertragene Schwangerschaft
40
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
581
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
239
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
234
Patientenschulung: Basisschulung
233
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
174
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
158
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
146
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
122
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
96
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzision einer Ovarialzyste: Endoskopisch (laparoskopisch)
94
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2

Urologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Rüdiger Gleichmann

Telefon: 04551 - 8011301
Telefax: 04551 - 8011508
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
157
Operation an der Prostata
120
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
107
Prostatavergrößerung
74
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
65
Nierenentzündung, allgemein
46
Inkontinenz
30
Harnblasenerkrankung
26
Prostatakrebs
24
Operation an der Niere (bei Krebs)
17
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Nierenchirurgie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
96
Ureterstein
68
Nierenstein
65
Prostatahyperplasie
54
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
46
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet
24
Nicht näher bezeichnete Hämaturie
21
Akute tubulointerstitielle Nephritis
20
Bösartige Neubildung der Prostata
19
Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Urographie: Retrograd
308
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
229
Native Computertomographie des Abdomens
176
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
160
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
134
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
91
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Entfernung
86
Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie [ESWL] von Steinen in den Harnorganen: Niere
83
Diagnostische Urethrozystoskopie
56
Diagnostische Ureterorenoskopie
39
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Robert Keller

Telefon: 04551 - 801 - 1021
Telefax: 04551 - 801 - 1500
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Antje Lobenstein

Telefon: 04551 - 801 - 1021
Telefax: 04551 - 801 - 1500
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
356
Leistenbruchoperation
228
Laparoskopische Operation Leistenbruch
174
Entfernung Gallenblase
166
Gallenblasensteine
165
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
164
Darmkrebs
137
Operation am Darm
131
Wundversorgung bei chronischen Wunden
113
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
109
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
99
Fraktur Wirbelsäule
89
Bandscheibenvorfall
88
Bandscheibenbeschwerden
88
Knochenschwund
63
Fraktur Becken
62
Operation an der Wirbelsäule
61
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
50
Darmspiegelung
33
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
32
Arthrose des Hüftgelenkes
32
Wirbelsäulenbruch Operation
31
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
31
Arthrose des Kniegelenkes
28
Durchblutungsstörungen der Beine
28
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
26
Darmerkrankung Polypen
22
Magenkrebsoperation
21
Degenerative Erkrankung der Wirbelsäule
16
Operation Magengeschwür
12
Hämorrhoiden
11
Erkrankung Nerven / Muskeln
11
Operation an der Bauchspeicheldrüse
10
Fraktur Schädel
6
Bauchspeicheldrüsenkrebs
6
Speiseröhrenkrebs
4
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Endokrine Chirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Portimplantation
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Tumorchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Diagnostik und Therapie von Enddarmerkrankungen
Leisten-/Narben-/Nabelbruch
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
55
Sonstige primäre Gonarthrose
46
Gehirnerschütterung
46
Primäre Koxarthrose, beidseitig
33
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
32
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
30
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf
29
Lumboischialgie
28
Erysipel [Wundrose]
27
Fraktur des Außenknöchels
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
1.054
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
205
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
194
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
192
Native Computertomographie des Schädels
180
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
169
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
158
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
146
Komplexe Akutschmerzbehandlung
143
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
139
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
34
Fachärzte (ohne Belegärzte)
18
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
30
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
5
Operationstechnische Assistenz
5
Pflegehelfer
2

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Diether Ludwig

Telefon: 04551 - 8011011
Telefax: 04551 - 8011540
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
536
Zuckerkrankheit
375
Lungenentzündung
278
Bluthochdruck
163
Darminfektion
163
Chronische Atemwegserkrankung
159
Herzschwäche
153
Alkoholsucht
153
Operation am Darm (bei Polypen)
153
Bauchspeicheldrüsenentzündung
106
Inkontinenz
98
Operation Magengeschwür
89
Magenentzündung (Gastritis)
81
Nierenversagen/Nierenschwäche
63
Gallenblasensteine
62
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
55
Lungenkrebs
32
Darmerkrankung Polypen
25
Schwindel
19
Operation am Darm
19
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
16
Darmkrebs
16
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
13
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
13
Bauchspeicheldrüsenkrebs
12
Speiseröhrenkrebs
12
Hämorrhoiden
11
Prostatakrebs
11
Lebertransplantation
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Endoskopie
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
79
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
74
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
64
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
57
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes
51
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
47
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
44
Sonstige Obturation des Darmes
42
Synkope und Kollaps
40
Erysipel [Wundrose]
38
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
970
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
775
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
455
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
343
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
328
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
260
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
231
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
231
Endosonographie der Blutgefäße
230
Endosonographie des Magens
224
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
61
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
2






Details