Ueberblick

Patientenbewertungen

0

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Leider nimmt diese Klinik bisher noch keine digitalen Anfragen von uns an.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Leider nimmt diese Klinik bisher noch keine digitalen Anfragen von uns an.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Besonders kinderfreundlich
Parkplätze für Patienten
Allergenarme Zimmer
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Krankenhausstraße - 2,
23795 Bad Segeberg
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

8.9

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

7

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Qualitätsmanagement
  • Still- und Laktationsberatung

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Besonders kinderfreundlich
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien zum Thema "Kinderfreundlichkeit"
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Geburtshilfe
  • Inkontinenzchirurgie
  • Kosmetische/Plastische Mammachirurgie

Besondere Austattung

  • Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz - Harnflussmessung
  • Lithotripter (ESWL) - Stoßwellen-Steinzerstörung
  • Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren - Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Einling, Geburt im Krankenhaus

 

ICD.Code Z38.0

592 Fälle pro Jahr

Entbindung ohne Komplikationen

 

ICD.Code O80

219 Fälle pro Jahr

Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden

 

ICD.Code O42.0

87 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind

 

ICD.Code O26.8

83 Fälle pro Jahr

Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz

 

ICD.Code O68.0

69 Fälle pro Jahr

Gutartiger Eierstocktumor

 

ICD.Code D27

52 Fälle pro Jahr

Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus

 

ICD.Code N92.0

51 Fälle pro Jahr

Drohender Abort

 

ICD.Code O20.0

49 Fälle pro Jahr

Schwangerschaft, die über den erwarteten Geburtstermin hinausgeht

 

ICD.Code O48

47 Fälle pro Jahr

Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff

 

ICD.Code O34.2

42 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung

 

OPS Code 9-262.0

611 Fälle pro Jahr

Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie

 

OPS Code 8-910

270 Fälle pro Jahr

Überwachung und Leitung einer Risikogeburt

 

OPS Code 9-261

217 Fälle pro Jahr

Überwachung und Leitung einer normalen Geburt

 

OPS Code 9-260

210 Fälle pro Jahr

Patientenschulung: Basisschulung

 

OPS Code 9-500.0

199 Fälle pro Jahr

Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina

 

OPS Code 5-758.2

153 Fälle pro Jahr

Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva

 

OPS Code 5-758.4

140 Fälle pro Jahr

Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]

 

OPS Code 5-730

135 Fälle pro Jahr

Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

 

OPS Code 3-990

127 Fälle pro Jahr

Partus mit Manualhilfe

 

OPS Code 8-515

124 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Psychosomatische Tagesklinik Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 0.75 km

    Entfernung

Betten: 0
Fälle: 135
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 10 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Psychiatrisches Krankenhaus Rickling (TK Bad Segeberg) Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 0.86 km

    Entfernung

Betten: 31
Fälle: 0
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 0 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
SEGEBERGER KLINIKEN GMBH Am Kurpark Kartenansicht
  • 1

    Gesamtnote

  • 0.89 km

    Entfernung

Betten: 230
Fälle: 8.118
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Neurologisches Zentrum Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 1.81 km

    Entfernung

Betten: 101
Fälle: 1.118
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 21 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Psychiatrisches Krankenhaus Rickling Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 10.92 km

    Entfernung

Betten: 316
Fälle: 3.930
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 13 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Asklepios Klinik Bad Oldesloe Kartenansicht
  • 1

    Gesamtnote

  • 14.31 km

    Entfernung

Betten: 173
Fälle: 6.404
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Medizinische Klinik Borstel Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 14.64 km

    Entfernung

Betten: 83
Fälle: 2.729
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 24 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen