[2017-10-02 11:07:06] Alexianer Krefeld GmbH - Krankenhaus Maria-Hilf

Ihr Aufenthalt im [2017-10-02 11:07:06] Alexianer Krefeld GmbH - Krankenhaus Maria-Hilf


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für [2017-10-02 11:07:06] Alexianer Krefeld GmbH - Krankenhaus Maria-Hilf

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für [2017-10-02 11:07:06] Alexianer Krefeld GmbH - Krankenhaus Maria-Hilf

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
768
Operation am Darm (bei Polypen)
591
Herzrhythmusstörungen
319
Lungenentzündung
317
Schielbehandlung
292
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
282
Darmerkrankung Polypen
259
Darminfektion
189
Herzinfarkt
180
Lungenkrebs
139
Chemotherapie
122
Inkontinenz
111
Implantation eines Herzschrittmachers
88
Magenentzündung (Gastritis)
81
Tumor des Lymphsystem
52
Operation Magengeschwür
43
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
41
Bauchspeicheldrüsenkrebs
34
Leberkrebs
33
Darmerkrankung, allgemein
29
Herzklappenerkrankungen
29
Hämorrhoiden
27
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
26
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
24
Sarkoidose
12
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
10
Speiseröhrenkrebs
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Elektrophysiologie
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Native Sonographie
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Diabetisches Fußsyndrom
Diabetologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
247
Vorhofflimmern, paroxysmal
230
Volumenmangel
127
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
111
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
110
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger
106
Obstipation
102
Instabile Angina pectoris
99
Synkope und Kollaps
98
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
84
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.061
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
678
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
582
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
460
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
389
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
384
Native Computertomographie des Schädels
381
Intravenöse Anästhesie
353
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
335
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
309
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
25
Fachärzte (ohne Belegärzte)
13
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
54
Krankenpflegehelfer
4
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
35
Fraktur Becken
19
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Naturheilkunde
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Diabetisches Fußsyndrom
Diabetologie
Reisemedizinische Beratung nach DTG; Balneologie;Tauchmedizinische Untersuchung nach GTÜM; Ernährungsmedizinische Beratung u. Therapie nach DGEM WHO-Gelbfieberimpfstation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
36
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
35
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
13
Subtrochantäre Fraktur
10
Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet
9
Kreuzschmerz
9
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
8
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
7
Hypoosmolalität und Hyponatriämie
6
Sonstige primäre Gonarthrose
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
249
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
133
Native Computertomographie des Schädels
90
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
69
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
45
Native Computertomographie der peripheren Gefäße
42
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
38
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte
37
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
35
Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA)
32
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
424
Epilepsie Krampfleiden
122
Schwindel
81
Bandscheibenvorfall
61
Bandscheibenbeschwerden
61
Migräne
38
Alzheimer Krankheit
25
Gesichtsnervenlähmung
25
Kopfschmerz
15
Hirntumor
12
Schielbehandlung
11
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
10
Hirnentzündung
9
Myasthenia gravis
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
ambulante Reha
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
321
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal)
72
Lumboischialgie
50
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
40
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
39
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
38
Synkope und Kollaps
38
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal
35
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
32
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut
31
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Neurographie
1.622
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
1.468
Registrierung evozierter Potentiale: Motorisch
1.357
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
1.314
Native Computertomographie des Schädels
1.171
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
516
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
509
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
397
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
323
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
322
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
60
Krankenpflegehelfer
4
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
224
Entfernung Gallenblase
224
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
212
Operationen einer Halsschlagaderverengung
112
Leistenbruchoperation
104
Laparoskopische Operation Leistenbruch
95
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
85
Operation am Darm
83
Darmkrebs
83
Gefäßoperation an den Beinen
66
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
45
Schilddrüsenoperation
40
Wundversorgung bei chronischen Wunden
40
Operation an der Schilddrüse
39
Darmspiegelung
37
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
35
Gallenblasenentzündung
25
Hämorrhoiden
23
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
21
Operation an der Leber (bei Krebs)
12
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140a Absatz 1 SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Fußchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
46
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
38
Erysipel [Wundrose]
34
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
32
Nichttoxische mehrknotige Struma
27
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert
26
Akute Cholezystitis
24
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion
23
Bösartige Neubildung des Rektums
21
Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
228
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
198
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
134
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch, epifaszial (anterior)
108
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Unterschenkel
97
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Oberschenkel
90
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP]
87
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
74
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Fuß
66
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
54
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
19
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
2
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
678
Operation an der Wirbelsäule
362
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
178
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
172
Arthrose des Kniegelenkes
142
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
107
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
63
Arthrose des Hüftgelenkes
58
Fraktur Becken
57
Bandscheibenvorfall
54
Bandscheibenbeschwerden
54
Fraktur Wirbelsäule
33
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
23
Wundversorgung bei chronischen Wunden
22
Hauttumor (gutartig/bösartig)
17
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
14
Deformierung von Fingern und Zehen
5
Stammzelltransplantation
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Notfallmedizin
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
132
Sonstige primäre Koxarthrose
44
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
36
Fraktur des Außenknöchels
36
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
36
Gehirnerschütterung
31
Fraktur des Os pubis
16
Prellung der Hüfte
14
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
13
Fraktur des Femurschaftes
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
243
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Mehrere Wirbelsegmente (und angrenzende Strukturen)
148
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Arthrektomie, partiell
139
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Debridement
134
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Hemilaminektomie LWS: 1 Segment
113
Native Computertomographie des Schädels
111
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
105
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
102
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
93
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
81
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
17
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
0
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
349
Operation an der Prostata
208
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
145
Inkontinenz
101
Prostatakrebs
88
Harnblasenerkrankung
56
Operation an der Niere (bei Krebs)
51
Chemotherapie
39
Schielbehandlung
37
Nierentumor, Nierenkrebs
36
Nierenentzündung, allgemein
28
Leistenbruchoperation
23
Harntrakt Fehlbildung
13
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Dialyse
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopische Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kinderurologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Neuro-Urologie
Optische laserbasierte Verfahren
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Geschlechtsangleichende OP- Verfahren bei Transsexualität
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Ureterstein
190
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
158
Nierenstein
145
Gutartige Neubildung: Prostata
109
Sonstige Harnröhrenstriktur
99
Bösartige Neubildung der Prostata
88
Akute Zystitis
81
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
55
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
54
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
52
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Manipulationen an der Harnblase: Instillation
1.256
Diagnostische Urethrozystoskopie
1.127
Therapeutische Drainage von Harnorganen: Sonstige
1.035
Urographie: Retrograd
713
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
535
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
528
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, intermittierend
335
Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters: Bougierung, transurethral
203
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung: Entfernung eines Steines, ureterorenoskopisch
196
Anwendung eines flexiblen Ureterorenoskops
192
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
1

Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Matthias Buß

Telefon: 02151 - 58090
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Rainer Frerich

Telefon: 0211 - 651961
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Claus Bachert

Telefon: 02151 - 58090
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. h.c. (HMU) Dr. med. Christoph O. Greven

Telefon: 02151 - 58090
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
272
Nasennebenhöhlenentzündung
125
Erkrankung der oberen Atemwege
125
Polypen
61
Chronische Mandelentzündung
61
Operation an den Nasennebenhöhlen
53
Operation an den Rachenmandeln
35
Operation am Mittelohr
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Laserchirurgie
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Pädaudiologie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Spezialsprechstunde
(„Sonstiges“)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Nasenseptumdeviation
71
Chronische Pansinusitis
52
Chronische Tonsillitis
36
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
24
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
138
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)
51
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
40
Plastische Rekonstruktion der inneren und äußeren Nase [Septorhinoplastik]: Septorhinoplastik mit Korrektur des Knorpels und Knochens: Mit lokalen autogenen Transplantaten
37
Andere Rekonstruktionen des Pharynx: (Uvulo-)Palatopharyngoplastik
32
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Submuköse Resektion
30
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
27
Operationen an der Kieferhöhle: Endonasal
21
Parazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage
19
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Abszesstonsillektomie
19
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
0

Psychiatrisch - Psychotherapeutische Kliniken



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Helmut Eich

Telefon: 02151 - 334 - 7222
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Robert Bering

Telefon: 02151 - 334 - 7200
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Andreas Horn

Telefon: 02151 - 334 - 7140
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Dipl. Psych. Ralf Ihl

Telefon: 02151 - 334 - 7904
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
846
Alkoholsucht
645
Sucht, Heroin
316
Schizophrenie
239
Cannabissucht
33
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140a Absatz 1 SGB V
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Psychoonkologie
Psychosomatische Komplexbehandlung
Psychosomatische Tagesklinik
Spezialsprechstunde
(„Sonstiges“)
komplettes Service Netzwerk (CSN) - Multiprofessionelle Versorgung mit Schwerpunkt Demenz
Multimodale Schmerztherapie
Rehabilitation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
640
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
353
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
327
Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom
314
Paranoide Schizophrenie
236
Posttraumatische Belastungsstörung
181
Organische affektive Störungen
174
Anpassungsstörungen
102
Mittelgradige depressive Episode
59
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
50
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
4.128
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
2.757
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
2.710
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
2.600
Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei erwachsenen Patienten mit 1 Merkmal
1.653
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.648
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Keine Therapieeinheit pro Woche
1.585
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
1.362
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Pflegefachpersonen: 1 Therapieeinheit pro Woche
1.289
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.192
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
33
Fachärzte (ohne Belegärzte)
16
Pflegepersonal
Altenpfleger
4
Gesundheits Krankenpfleger
103
Krankenpflegehelfer
8
Pflegehelfer
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140a Absatz 1 SGB V
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Psychoonkologie
Psychosomatische Komplexbehandlung
Psychosomatische Tagesklinik
Ermächtigungsambulanz für Therapie mit Botulinumtoxin
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.023
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
638
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Psychologen: 2 Therapieeinheiten pro Woche
535
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
491
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
460
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
452
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 2 bis 3 Therapieeinheiten pro Woche
346
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
331
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
313
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Spezialtherapeuten: 2 Therapieeinheiten pro Woche
278
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
9
Krankenpflegehelfer
1