Ihr Aufenthalt im Behandlungszentrum Aschau GmbH, Orthopädische Kinderklinik


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Behandlungszentrum Aschau GmbH, Orthopädische Kinderklinik

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Behandlungszentrum Aschau GmbH, Orthopädische Kinderklinik

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Leonhard Döderlein

Telefon: 08052 - 171 - 2070
Telefax: 08052 - 171 - 2099
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Knochenbruch (Fraktur)
1.063
Operation bei Kieferbruch
313
Erkrankung Nerven / Muskeln
237
Operation an Nerven
162
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
43
Deformierung von Fingern und Zehen
13
Fraktur Becken
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Fußchirurgie
Handchirurgie
Kinderorthopädie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Native Sonographie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
3-D-Ganganalyse
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Pes equinovarus congenitus
96
Sonstige Krankheiten der Patella
52
Sonstige angeborene Deformitäten der Füße
36
Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, einseitig
30
Angeborene Verbiegung des Femurs
22
Juvenile Osteochondrose des Femurkopfes [Perthes-Legg-Calvé-Krankheit]
18
Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, beidseitig
16
Mechanische Komplikation durch sonstige Knochengeräte, -implantate oder -transplantate
16
Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte
15
Longitudinaler Reduktionsdefekt des Femurs
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Redressierende Verfahren
920
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
756
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
703
Neurostimulation: Sonstige
685
Komplexe Akutschmerzbehandlung
484
Balancierte Anästhesie
386
Instrumentelle 3D-Ganganalyse: Mit Kinematik
238
Instrumentelle 3D-Ganganalyse: Mit Kinetik
229
Osteosyntheseverfahren: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage
219
Andere Operationen am Knochen: Epiphyseodese, temporär: Femur distal
175
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
9

Anästhesie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Peter Konsek

Telefon: 08052 - 171 - 2027
Telefax: 08052 - 171 - 1322
E-Mail


Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
705
Neurostimulation: Sonstige
685
Komplexe Akutschmerzbehandlung
484
Balancierte Anästhesie
386
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
173
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
122
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
91
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Ohne bildgebende Verfahren: Sonstige
26
(Analgo-)Sedierung
8
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3






Details