Behandlungszentrum Kempfenhausen für Multiple Sklerose Kranke gemeinnützige GmbH

Das Ziel des Beahndlungszentrums ist es, für unsere Patienten ein kompetenter und einfühlsamer Partner in möglichst allen Fragen zu sein, die im Zusammenhang mit ihrer Erkrankung auftreten. Darüber hinaus versteht sich das Behandlungszentrum Kempfenhausen als Kompetenzzentrum auch in beratender Funktion für niedergelassene Ärzte und nicht fachspezifische Krankenhäuser.

Die besonderen Ziele des Behandlungszentrums sind:

  1. Eine medizinisch ganzheitliche Betreuung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse unserer Patienten und Angehörigen.
  2. Eine enge vertrauensvolle Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten, Therapeuten und Pflegediensten.
  3. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Klinikkonzeptes unter Berücksichtigung des medizinisch-technischen Fortschrittes un der gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen.
  4. Förderung der Mitarbeiterzufriedenheit sowie ihrer fachlichen und persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Kontakt

Milchberg 21, 82335 Berg-Kempfenhausen

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,00 EUR pro Stunde
Maximal 0,00 EUR pro Tag

a:1:{i:0;s:1:" ";}

Ihr Aufenthalt im Behandlungszentrum Kempfenhausen für Multiple Sklerose Kranke gemeinnützige GmbH


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen















Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Behandlungszentrum Kempfenhausen für Multiple Sklerose Kranke gemeinnützige GmbH

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Behandlungszentrum Kempfenhausen für Multiple Sklerose Kranke gemeinnützige GmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Neurologische Fachklinik für Multiple Sklerose Kranke


Neben unserer bewährten ganzheitlichen Behandlung (ärztliche, pflegerische und therapeutische Versorgung) werden insbesondere Infusionsbehandlungen bei Langzeittherapien wie z.B. intervalläre Immuntherapien verstärkt durchgeführt.


Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Jürgen Koehler

Telefon: 08151 - 261 - 920
Telefax: 08151 - 261 - 923
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose
7
Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems
5
Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Registrierung evozierter Potentiale: Motorisch
1.040
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
955
Andere Immuntherapie: Mit Immunmodulatoren
880
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik: Einfach
781
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
705
Physikalisch-medizinische Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage
620
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
565
Psychosoziale Interventionen: Sozialrechtliche Beratung: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
404
Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
375
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
276
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Altenpfleger
7
Gesundheits Krankenpfleger
25
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
16

Neurologische Tagesklinik für Multiple Sklerose Kranke



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Jürgen Koehler

Telefon: 08151 - 261 - 920
Telefax: 08151 - 261 - 923
E-Mail


Top 10 Diagnosen
Anzahl
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Immuntherapie: Mit Immunmodulatoren
127
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
89
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik: Einfach
77
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
68
Intrathekale und intraventrikuläre Applikation von Medikamenten durch Medikamentenpumpen: Wiederbefüllung und Programmierung einer implantierten, programmierbaren Medikamentenpumpe mit kontinuierlicher Abgabe bei variablem Tagesprofil
62
Registrierung evozierter Potentiale: Motorisch
59
Psychosoziale Interventionen: Sozialrechtliche Beratung: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
56
Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
41
Optische Kohärenztomographie [OCT]: Retina
39
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
36
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1

Details