BG Klinikum Duisburg gGmbH

Kontakt

Großenbaumer Allee 50, 47249 Duisburg

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,50 EUR pro Stunde
Maximal 8,00 EUR pro Tag

Parkpauschale für Rehabilitandinnen und Rehabilitanden 30,- € für vier Wochen. Tageshöchstsatz von 8,-€ für Patientinnen und Patienten. Alle weiteren: 0,50€ für die erste Stunde, anschließend 0,50€ für jede weitere halbe Stunde

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für BG Klinikum Duisburg gGmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Peter-Michael Hax

Telefon: 0203 - 7688 - 3101
Telefax: 0203 - 7688 - 443101
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Dieter Rixen

Telefon: 0203 - 7688 - 3101
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Knochenbruch (Fraktur)
445
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
362
Zuckerkrankheit
167
Schädelbasisbruch
128
Kieferbruch
128
Fraktur Schädel
128
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
122
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
110
Fraktur Hals(wirbelsäule)
101
Fraktur am Fuß
80
Wirbelsäulenbruch Operation
77
Operation an der Wirbelsäule
66
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
59
Operation an Nerven
58
Rheuma
58
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
55
Wundversorgung bei chronischen Wunden
47
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
31
Arthrose des Kniegelenkes
30
Arthrose des Hüftgelenkes
26
Operation bei Kieferbruch
23
Schwindel
22
Fraktur Becken
17
Hauttumor (gutartig/bösartig)
15
Querschnittslähmung
15
Infektion des Knochenmark
14
Fraktur Wirbelsäule
13
Zahnoperation
12
Deformierung von Fingern und Zehen
11
Harnleiter- und Nierensteine
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Akute und sekundäre Traumatologie
Amputationschirurgie
Arteriographie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Dermatochirurgie
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kinderorthopädie
Kindertraumatologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Rheumachirurgie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Thorakoskopische Eingriffe
Traumatologie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Sonstiges
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Luxation des Handgelenkes
158
Gelenkkontraktur
131
Prellung der Hüfte
116
Prellung des Oberschenkels
96
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger
88
Skalpierungsverletzung
86
Fraktur des Orbitabodens
85
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
83
Phlegmone an Fingern und Zehen
82
Zervikalneuralgie
78
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
561
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
560
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
487
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
332
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
273
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
249
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
225
Andere Operationen an den Bewegungsorganen: Weichteildebridement, schichtenübergreifend
215
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
214
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
193
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
44
Fachärzte (ohne Belegärzte)
27
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
191
Operationstechnische Assistenz
7

Klinik für Handchirurgie und Plastische Chirurgie, Zentrum für Schwerbrandverletzte



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Heinz Herbert Homann

Telefon: 0203 - 7688 - 3116
Telefax: 0203 - 7688 - 443116
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen an der Hand
869
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
550
Hauttumor (gutartig/bösartig)
404
Operation an Nerven
306
Knochenbruch (Fraktur)
209
Knochentumor, Knochenkrebs
128
Wundversorgung bei chronischen Wunden
128
Erkrankung Nerven / Muskeln
119
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
108
Operation bei Hauterkrankungen
101
Karpaltunnelsyndrom
87
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
66
Brustkrebs
56
Lungenkrebs
25
Leberkrebs
25
Arthrose im Schultergelenk
24
Tumor des Lymphsystem
24
Durchblutungsstörungen der Beine
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der peripheren Nerven
Dermatochirurgie
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastische Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Rheumachirurgie
Verbrennungschirurgie
Behandlung von brandverletzten Kindern
Defektdeckung mit freien Lappenplastiken
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Erstbehandlung und vollständige Nachbehandlung komplexer Handverletzungen mit Rehabiliation
Intensivbehandlung bei Replantation nach Amputationsverletzungen
Intensivbehandlung nach mikrochirurgischen und angeschlossenen freien Lappenplastiken
Korrektureingriffe bei Achselfehlstellungen und Falschgelenken am Handskelett
Korrekturoperationen bei angeborenen Fehlbildungen
Kulturhaut zum Hautersatz bei Brandverletzungen
Mikrochirurgie
Narbenkorrekturen
Rekonstruktionen mit Nerventransplantationen
Sontiges
Spezialbehandlung von Brandverletzten aller Schweregrade einschließlich Rehabilitation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität
128
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus
92
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges
81
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
69
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte
65
Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter
60
Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte
51
Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens
38
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
29
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
1.068
Reoperation
294
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Hand: Offen chirurgisch
120
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
110
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
99
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Arm
78
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
77
Entnahme eines Knochentransplantates: Spongiosa, eine Entnahmestelle: Becken
76
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
74
Andere Operationen an den Bewegungsorganen: Weichteildebridement, schichtenübergreifend
71
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
30

Klinik für Arthroskopische Chirurgie, Sporttraumatologie und Sportmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Christian Schoepp

Telefon: 0203 - 7688 - 3401
Telefax: 0203 - 7688 - 3401
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
1.268
Bandverletzung Kniegelenk
283
Arthrose des Kniegelenkes
65
Arthrose im Schultergelenk
39
Knochenbruch (Fraktur)
33
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Kinderorthopädie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Schulterchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
sportmedizinische Leistungsdiagnostik; Betreuung von Berufssportlern
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes
178
Sonstige Binnenschädigungen des Kniegelenkes
71
Chronische Instabilität des Kniegelenkes
64
Läsionen der Rotatorenmanschette
63
Gelenkkontraktur
60
Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert
57
Sonstige Meniskusschädigungen
55
Impingement-Syndrom der Schulter
48
Meniskusriss, akut
40
Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke
34
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Kniegelenkes: Plastik vorderes Kreuzband mit sonstiger autogener Sehne
171
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
166
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
160
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Tenotomie der langen Bizepssehne
100
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Resektion einer Plica synovialis: Kniegelenk
72
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
70
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Oberes Sprunggelenk
62
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
60
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Humeroglenoidalgelenk
59
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Sonstige Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
56
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Erkrankung Nerven / Muskeln
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Native Sonographie
Phlebographie
Schmerztherapie
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Behandlung von chronischen Schmerzen
Psychosomatische Grundversorgung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gelenkschmerz
37
Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet
36
Neurodystrophie [Algodystrophie]
20
Schmerzen in den Extremitäten
19
Sonstige Rückenschmerzen
7
Phantomschmerz
6
Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis
5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf
4
Kreuzschmerz
4
Kausalgie
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
31
Multidisziplinäre algesiologische Diagnostik
31
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage: Mindestens 56 Therapieeinheiten, davon weniger als 14 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
28
Multimodale schmerztherapeutische Kurzzeitbehandlung
25
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Mindestens 21 Therapieeinheiten, davon weniger als 5 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
24
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
17
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Mindestens 21 Therapieeinheiten, davon mindestens 5 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
11
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage: Mindestens 56 Therapieeinheiten, davon mindestens 14 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
10
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Bis zu 20 Therapieeinheiten
8
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
6
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Abklärung und Behandlung von Verletzungen des zentralen und peripheren Nervensystems
Diagnostik und Einleitung der Behandlung neurologischer Erkrankungen bei Unfallverletzten
Diagnostik und Einleitung der Behandlung psychischer Unfallfolgen
Gutachtenerstellung für Berufsgenossenschaften, Gerichte und Versicherungen
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
66
Elektromyographie (EMG)
52
Neurographie
51
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
33
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Erkrankung Nerven / Muskeln
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Physikalische Therapie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gelenkschmerz
592
Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert
237
Neurodystrophie [Algodystrophie]
29
Versorgen mit und Anpassen eines künstlichen Beins (komplett) (partiell)
9
Gelenkkontraktur
8
Ankylose eines Gelenkes
6
Schmerzen in den Extremitäten
6
Sonstige posttraumatische Gonarthrose
5
Deformität eines oder mehrerer Finger
4
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Physikalisch-medizinische Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage
715
Einzeltherapie: Kognitive Verhaltenstherapie: An einem Tag
236
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
109
Einzeltherapie: Kognitive Verhaltenstherapie: An 2 bis 5 Tagen
85
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
66
Physikalisch-medizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
55
Physikalisch-medizinische Komplexbehandlung: Bis zu 6 Behandlungstage
38
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
14
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
8
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
5
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
12