Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik für Innere Medizin 2 in Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Standort Neubrandenburg in 17036 Neubrandenburg

Termin online
anfragen

Kostenfrei und unverbindlich

Ueberblick

Patientenbewertungen

3.5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Salvador-Allende-Straße - 30,
17036 Neubrandenburg
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

11.54

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

26.54

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Bobath
  • Geriatrie

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura

Besondere Austattung

  • Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren - Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik
  • Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz - Harnflussmessung
  • Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen - Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Schlafapnoe

 

ICD.Code G47.3

362 Fälle pro Jahr

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code J44.1

201 Fälle pro Jahr

Linksherzinsuffizienz

 

ICD.Code I50.1

193 Fälle pro Jahr

Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code J18.8

114 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)

 

ICD.Code C34.1

107 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend

 

ICD.Code C34.8

88 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis

 

ICD.Code M06.8

60 Fälle pro Jahr

Benigne essentielle Hypertonie

 

ICD.Code I10.0

46 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)

 

ICD.Code C34.3

44 Fälle pro Jahr

Sonstige seropositive chronische Polyarthritis

 

ICD.Code M05.8

43 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Kardiorespiratorische Polysomnographie

 

OPS Code 1-790

759 Fälle pro Jahr

Ganzkörperplethysmographie

 

OPS Code 1-710

611 Fälle pro Jahr

Bestimmung der CO-Diffusionskapazität

 

OPS Code 1-711

563 Fälle pro Jahr

Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus

 

OPS Code 1-843

418 Fälle pro Jahr

Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Sonstige

 

OPS Code 1-620.0x

343 Fälle pro Jahr

Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen: Ersteinstellung

 

OPS Code 8-717.0

284 Fälle pro Jahr

Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Mit bronchoalveolärer Lavage

 

OPS Code 1-620.01

253 Fälle pro Jahr

Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen: Kontrolle oder Optimierung einer früher eingeleiteten nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie

 

OPS Code 8-717.1

234 Fälle pro Jahr

Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Sonstige Applikationsform

 

OPS Code 8-547.31

211 Fälle pro Jahr

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

 

OPS Code 8-930

201 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

MediClin Müritz-Klinikum Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 4.21 km

    Entfernung

Betten: 19
Fälle: 0
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Standort Altentreptow Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 18.11 km

    Entfernung

Betten: 96
Fälle: 3.733
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen