Ihr Aufenthalt im DRK Krankenhaus Luckenwalde


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Rooming-in
Seelsorge

Bewertung für DRK Krankenhaus Luckenwalde

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
241
Harnleiter- und Nierensteine
193
Prostatavergrößerung
166
Prostatakrebs
165
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
103
Operation an der Prostata (bei Krebs)
100
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
61
Nierentumor, Nierenkrebs
56
Harnblasenerkrankung
53
Operation an der Niere (bei Krebs)
49
Darmspiegelung
40
Nierenentzündung, allgemein
29
Leistenbruchoperation
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Kinderurologie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
180
Prostatahyperplasie
166
Bösartige Neubildung der Prostata
165
Ureterstein
114
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose
81
Akute Zystitis
64
Nicht näher bezeichnete Hämaturie
63
Nierenstein
63
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
43
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt
42
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektroresektion mit Trokarzystostomie
135
Diagnostische Urethrozystoskopie
119
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Fluoreszenzgestützt mit Hexaminolävulinsäure
101
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
99
Transrektale Biopsie an männlichen Geschlechtsorganen: Stanzbiopsie der Prostata: Weniger als 20 Zylinder
86
Wechsel und Entfernung eines Nephrostomiekatheters: Wechsel ohne operative Dilatation
72
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
70
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, einmalig
67
Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie [ESWL] von Steinen in den Harnorganen: Niere
60
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
53
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


CA Dr. med. Uwe Krüger

Telefon: 03371 - 699 - 251
Telefax: 03371 - 699 - 912
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dipl.- Med. Martina Dreyer

Telefon: 03371 - 699 - 251
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Sonstiges
Sonstiges
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
7
Linksherzinsuffizienz
7
Sepsis, nicht näher bezeichnet
5
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
5
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
5
Rechtsherzinsuffizienz
4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
46
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
19
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
13
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Relaparotomie
12
Diagnostische Ösophagogastroskopie: Bei Anastomosen an Ösophagus und/oder Magen
12
Perkutan-transrenale Nephrotomie, Nephrostomie, Steinentfernung, Pyeloplastik und ureterorenoskopische Steinentfernung: Nephrostomie
9
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Duokopfprothese: Zementiert
8
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
8
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
8
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
7
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
138
Fraktur Wirbelsäule
76
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
75
Fraktur Becken
66
Bandverletzung Kniegelenk
48
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
45
Bandscheibenvorfall
36
Bandscheibenbeschwerden
36
Operationen an der Hand
35
Knochenschwund
35
Erkrankung Nerven / Muskeln
27
Fraktur am Fuß
25
Karpaltunnelsyndrom
24
Operation an Nerven
23
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
20
Deformierung von Fingern und Zehen
9
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schulterchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
221
Distale Fraktur des Radius
60
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
49
Schenkelhalsfraktur
38
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels
38
Fraktur des Außenknöchels
36
Pertrochantäre Fraktur
33
Lumboischialgie
27
Sonstige Meniskusschädigungen
26
Kreuzschmerz
24
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Extension durch Knochendrahtung (Kirschner-Draht): Tibia
77
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
40
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
40
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
38
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Duokopfprothese: Zementiert
37
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
35
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Kniegelenk
27
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Hand: Offen chirurgisch
21
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Implantation von Material in einen Wirbelkörper mit intravertebraler, instrumenteller Wirbelkörperaufrichtung: 1 Wirbelkörper
20
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch Platte: Fibula distal
16
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
2
Pflegeassistenten
1

Gynäkologie und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dipl.- Med. Sylvine Freese

Telefon: 03371 - 699 - 280
Telefax: 03371 - 699 - 161
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dipl.- Med. Kirsten Jungnickel

Telefon: 03371 - 699 - 967
Telefax: 03371 - 699 - 161
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Risikoschwangerschaft
438
Geburt
363
Schwangerschaftskomplikationen
77
Ausschabung bei Fehlgeburt
72
Operation an der Gebärmutter
62
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
47
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
46
Gebärmutterentfernung
46
Fehlgeburt
41
Operation am Eierstock
40
Gebärmuttertumor (gutartig)
34
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Geburtshilfliche Operationen
Inkontinenzchirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
282
Spontangeburt eines Einlings
76
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
68
Übertragene Schwangerschaft
56
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
37
Drohender Abort
31
Partialprolaps des Uterus und der Vagina
28
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
23
Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene
20
Betreuung der Mutter wegen Beckenendlage
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
52
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
52
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Ohne lokale Medikamentenapplikation
41
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Mit lokaler Medikamentenapplikation
30
Salpingoovariektomie: Salpingoovarektomie (ohne weitere Maßnahmen): Endoskopisch (laparoskopisch)
22
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal, laparoskopisch assistiert
18
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
11
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Hinterwandplastik (bei Rektozele): Ohne alloplastisches Material
10
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
10
Entfernung zurückgebliebener Plazenta (postpartal): Manuell
9
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
13
Hebammen
4
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
128
Lungenentzündung
88
Chronische Mandelentzündung
25
Chronische Mittelohrenzündung
16
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von Allergien
Neugeborenenscreening
Sonstiges
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
67
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
47
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
33
Obstipation
27
Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus]
23
Akute Laryngitis
23
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet
23
Enteritis durch Rotaviren
20
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
18
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet
17
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
7
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
8
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
158
Gallenblasensteine
141
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
130
Entfernung Gallenblase
129
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
63
Leistenbruchoperation
57
Darmkrebs
55
Zuckerkrankheit
53
Operation am Darm
47
Bauchspeicheldrüsenentzündung
46
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
43
Wundversorgung bei chronischen Wunden
42
Durchblutungsstörungen der Beine
37
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
34
Chronische Beinwunden (Ulcus)
28
Darmerkrankung Polypen
28
Geschwür Fuß / Bein
28
Operation an der Schilddrüse
26
Operation Magengeschwür
23
Zwerchfellbruch
23
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
20
Hämorrhoiden
19
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
14
Magenkrebsoperation
11
Speiseröhrenkrebs
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endosonographie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mammachirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
69
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
49
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
39
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
37
Bösartige Neubildung des Rektums
36
Sonstige Obturation des Darmes
30
Atherosklerose der Extremitätenarterien
27
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
27
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
27
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
99
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
97
Diagnostische Koloskopie: Partiell
68
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
60
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
45
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
34
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch
30
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Sonstige
29
Amputation und Exartikulation Fuß: Zehenamputation
27
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
27
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
238
Herzschwäche
53
Zuckerkrankheit
46
Epilepsie Krampfleiden
43
Schwindel
26
Lungenentzündung
26
Schüttellähmung
15
Fraktur Becken
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Schlaganfall
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
140
Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig)
51
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
42
Linksherzinsuffizienz
26
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
24
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome
22
Volumenmangel
21
Schenkelhalsfraktur
21
Sonstiger Hirninfarkt
21
Pertrochantäre Fraktur
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
42
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
13
Krankenpflegehelfer
2
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
677
Bluthochdruck
278
Herzrhythmusstörungen
242
Herzinfarkt
134
Implantation eines Herzschrittmachers
122
Darmspiegelung
70
Verengung der Herzkranzgefäße
65
Chronische Atemwegserkrankung
45
Zuckerkrankheit
34
Durchblutungsstörungen der Beine
31
Lungenentzündung
29
Chronische Beinwunden (Ulcus)
29
Geschwür Fuß / Bein
29
Schwindel
25
Nierenversagen/Nierenschwäche
24
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Spezialsprechstunde
Herzkatheterlabor
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
315
Instabile Angina pectoris
136
Sonstige Formen der Angina pectoris
102
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
85
Vorhofflimmern, persistierend
79
Vorhofflimmern, paroxysmal
72
Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz
72
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet
55
Rechtsherzinsuffizienz
47
Präkordiale Schmerzen
41
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
480
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
189
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
98
Implantation eines Herzschrittmachers, Defibrillators und Ereignis-Rekorders: Schrittmacher, Zweikammersystem, mit zwei Schrittmachersonden: Mit antitachykarder Stimulation
34
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
30
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
28
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
25
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
22
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
12
Arteriographie der Gefäße des Beckens
11
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
216
Lungenentzündung
129
Herzschwäche
96
Zuckerkrankheit
94
Magenentzündung (Gastritis)
66
Darminfektion
59
Tumor des Lymphsystem
56
Lungenkrebs
54
Chronische Atemwegserkrankung
52
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
48
Bauchspeicheldrüsenentzündung
30
Nierenversagen/Nierenschwäche
23
Schwindel
16
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
14
Epilepsie Krampfleiden
13
Augentumor, Krebs Auge
12
Bauchspeicheldrüsenkrebs
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Endoskopie
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Diabetologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Multiples Myelom
84
Rechtsherzinsuffizienz
52
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
33
Sonstige akute Gastritis
32
Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet
29
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
29
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
26
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
26
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
26
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
401
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
93
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
77
Diagnostische Koloskopie: Partiell
45
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
30
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
28
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
8
Diagnostische perkutane Punktion und Aspiration der Leber
7
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Sonstige
6
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Leber
6
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
1
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
1