Ihr Aufenthalt im Hassberg-Kliniken Haus Ebern









Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Hassberg-Kliniken Haus Ebern

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr.med. Klaus Riedel

Telefon: 09531 - 628 - 530
Telefax: 09531 - 628 - 213
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
412
Operation an der Wirbelsäule
126
Arthrose des Kniegelenkes
90
Durchblutungsstörungen der Beine
77
Krampfaderoperation
76
Wundversorgung bei chronischen Wunden
56
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
56
Arthrose des Hüftgelenkes
47
Gefäßoperation an den Beinen
41
Bandscheibenbeschwerden
37
Bandscheibenvorfall
37
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
28
Leistenbruchoperation
25
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
21
Fraktur Becken
14
Laparoskopische Operation Leistenbruch
13
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
10
Deformierung von Fingern und Zehen
6
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schulterchirurgie
Traumatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
88
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
54
Sonstige primäre Koxarthrose
46
Gehirnerschütterung
42
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
28
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration
17
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
10
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
9
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert
9
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
95
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Kniegelenk
90
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
78
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Knorpelglättung (Chondroplastik): Kniegelenk
73
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Resektion an einem Fettkörper (z.B. Hoffa-Fettkörper): Kniegelenk
72
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Kniegelenk
58
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
54
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
47
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Exhairese (als selbständiger Eingriff): V. saphena magna
43
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
41
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Krankenpflegehelfer
1

Anästhesie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr.med. Jakob Perzl

Telefon: 09531 - 628 - 404
Telefax: 09531 - 628 - 110
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Ants Lohmus

Telefon: 09531 - 628 - 112
Telefax: 09531 - 628 - 146
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
95
Herzrhythmusstörungen
67
Alkoholsucht
64
Lungenentzündung
61
Magenentzündung (Gastritis)
43
Schwindel
31
Implantation eines Herzschrittmachers
27
Lungenkrebs
20
Bauchspeicheldrüsenkrebs
12
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Palliativmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
41
Synkope und Kollaps
35
Polyp des Kolons
32
Volumenmangel
32
Vorhofflimmern, paroxysmal
32
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis
30
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
27
Erysipel [Wundrose]
23
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
19
Schwindel und Taumel
18
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
498
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
264
Native Computertomographie des Schädels
176
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
118
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
87
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
81
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte
69
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
66
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
43
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
40
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Pflegehelfer
1






Details