Herzogin Elisabeth Hospital
Premium Eintrag

Das Herzogin Elisabeth Hospital in Braunschweig ist ein modernes Krankenhaus mit 205 Planbetten. Unser Team von 710 Mitarbeitern versorgt jährlich 35.000 Patienten in fünf Kliniken und vier interdisziplinär tätigen Zentren. In den Bereichen der Orthopädie und der Adipositaschirugie gehört unsere Klinik deutschlandweit zu den führenden Adressen.

Wir bieten unseren Patienten zahlreiche Wahlleistungen an, um Ihren Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Die speziell geschulten Servicemitarbeiterinnen stehen den Patienten stets zur Seite, beispielweise bei der Übernahme von Bersorgungen des täglichen Bedarfs oder beim Ein- und Auspacken des Gepäcks.

Unser größtes Anliegen ist es, dass Sie sich in unserem Hause wohlfühlen. Wir bieten unseren Patienten eine harmonische räumliche Gestaltung in besonderen Farben, die den Heilungsprozess unterstützen und fördern. Daneben lädt unser großer Garten mit Teichanlage zum Verweilen ein. Während Ihres Aufenthalts bieten wir Ihnen eine ausgezeichnete medizinische Versorgung, individuelle Pflege und menschliche Zuwendung für eine schnellstmögliche Genesung.

 

Kontakt

Leipziger Str. 24, 38124 Braunschweig

Telefon
0531 699-0

E-Mail
info@heh-bs.de

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1 EUR pro Stunde
Maximal 5 EUR pro Tag

Die 1. Stunde ist gebührenfrei.


Zertifikate



Ihr Aufenthalt im Herzogin Elisabeth Hospital


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Komfort & Service
Herzogin Elisabeth Hospital

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Herzogin Elisabeth Hospital

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Orthopädische Klinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Karl-Dieter Heller

Telefon: 0531 - 699 - 2001
Telefax: 0531 - 699 - 2090
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
1.707
Operation an der Wirbelsäule
1.196
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
1.088
Arthrose des Hüftgelenkes
961
Arthrose des Kniegelenkes
704
Operation an der Wirbelsäule
545
Knochenbruch (Fraktur)
451
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
237
Bandscheibenbeschwerden
232
Bandscheibenvorfall
232
Operationen am Fuß
200
Deformierung von Fingern und Zehen
118
Wirbelsäulenbruch Operation
68
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
61
Operation bei Kieferbruch
50
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
33
Operationen an der Hand
32
Schuppenflechte
28
Fraktur Becken
25
Operation an Nerven
24
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
19
Fraktur Wirbelsäule
16
Erkrankung Nerven / Muskeln
15
Schielbehandlung
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140a Absatz 1 SGB V
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Notfallmedizin
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Koxarthrose
904
Sonstige primäre Gonarthrose
687
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
214
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
184
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese
80
Hallux valgus (erworben)
72
Impingement-Syndrom der Schulter
61
Sonstige dysplastische Koxarthrose
33
Verletzung der Achillessehne
33
Fraktur des Außenknöchels
30
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
3.096
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
841
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
828
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
564
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
480
Mikrochirurgische Technik
316
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Kurzschaft-Femurkopfprothese: Mit Pfannenprothese, nicht zementiert
294
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Kniegelenk
287
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
277
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
276
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
4.668
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
32
Fachärzte (ohne Belegärzte)
21
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
69
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
3

Medizinische Klinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Johannes Linder

Telefon: 0531 - 699 - 2201
Telefax: 0531 - 699 - 2290
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
404
Magenentzündung (Gastritis)
164
Operation am Darm (bei Polypen)
134
Lungenentzündung
74
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
52
Darmerkrankung Polypen
46
Leberkrebs
45
Herzrhythmusstörungen
44
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
38
Lungenkrebs
37
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
30
Operation Magengeschwür
29
Bauchspeicheldrüsenkrebs
28
Darminfektion
27
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
27
Operation bei Hauterkrankungen
20
Schwindel
13
Speiseröhrenkrebs
9
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Native Sonographie
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Herzklappenerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Gastritis
73
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
54
Sonstige Eisenmangelanämien
49
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis
48
Sonstige akute Gastritis
47
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis
37
Erysipel [Wundrose]
35
Vorhofflimmern, paroxysmal
26
Schmerzen im Bereich des Oberbauches
22
Alkoholische Leberzirrhose
21
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
727
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
336
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
277
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
273
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
248
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
171
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: Stufenbiopsie
152
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
125
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
100
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
78
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
2.099
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
33
Pflegehelfer
1

Chirurgische Klinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hinrich Köhler

Telefon: 0531 - 699 - 2401
Telefax: 0531 - 699 - 2490
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Frank Oettel

Telefon: 0531 - 699 - 2401
Telefax: 0531 - 699 - 2490
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schilddrüsenoperation
414
Operation an der Schilddrüse
402
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
310
Operation Magengeschwür
293
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
268
Entfernung Gallenblase
268
Operation am Darm
132
Darmkrebs
132
Fettabsaugung
81
Magenkrebsoperation
70
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
59
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
57
Schilddrüsenkrebs
55
Wundversorgung bei chronischen Wunden
54
Darmspiegelung
52
Leistenbruchoperation
47
Hämorrhoiden
33
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
28
Operation am Anus
24
Zwerchfellbruch
21
Magenentzündung (Gastritis)
20
Operation an der Leber (bei Krebs)
16
Hormonelle Erkrankung der Nebenniere
12
Laparoskopische Operation Leistenbruch
10
Operation an der Nebenschildrüse (bei gutartigem Geschwulst)
7
Gutartiger Tumor Nebenschilddrüse
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140a Absatz 1 SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endokrine Chirurgie
Endoskopische Operationen
Endosonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Inkontinenzchirurgie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mammachirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Nichttoxische mehrknotige Struma
237
Lokalisierte Adipositas
81
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
68
Bösartige Neubildung der Schilddrüse
55
Bösartige Neubildung des Rektums
47
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
40
Schmerzen im Bereich des Oberbauches
36
Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten
35
Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän
33
Ulcus pepticum jejuni: Akut, ohne Blutung oder Perforation
24
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation
394
Diagnostische Laryngoskopie: Direkt
367
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
260
Gastroenterostomie ohne Magenresektion [Bypassverfahren]: Mit Staplernaht oder Transsektion (bei Adipositas), mit Gastrojejunostomie durch Roux-Y-Anastomose: Laparoskopisch
228
Thyreoidektomie: Ohne Parathyreoidektomie
197
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
171
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
142
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
113
Hemithyreoidektomie: Ohne Parathyreoidektomie
86
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
76
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
2.186
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21

Gefäßchirurgische Klinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hisham Kawara

Telefon: 0531 - 699 - 2411
Telefax: 0531 - 699 - 2491
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
544
Krampfaderoperation
225
Operationen einer Halsschlagaderverengung
203
Gefäßoperation an den Beinen
178
Durchblutungsstörungen der Beine
132
Erkrankung der Hirngefäße
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140a Absatz 1 SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Arteriographie
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Native Sonographie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Phlebographie
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Wundheilungsstörungen
(„Sonstiges“)
Angioplastie, Stentimplantationen (Interventionelle Maßnahmen)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
87
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
25
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung
22
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
20
Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung
16
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität
10
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate
8
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
7
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration
7
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
470
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Oberschenkel
278
Arteriographie der Gefäße des Beckens
231
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Andere Gefäße abdominal und pelvin
141
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Exhairese (als selbständiger Eingriff): Seitenastvarize
88
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena magna
83
Endarteriektomie: A. femoralis
76
Perkutan-transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents: Ein Stent: Andere Gefäße abdominal und pelvin
73
Art des Transplantates: Autogen: Ohne externe In-vitro-Aufbereitung
67
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Unterschenkel
67
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
917
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12

Klinik für Anästhesiologie u. Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. Christoph Wiese

Telefon: 0531 - 699 - 2601
Telefax: 0531 - 699 - 2693
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Allgemeinanästhesie
Eigenblutverfahren
Interdisziplinäre intensivmedizinische Versorgung
Regionalanästhesie
Schmerztherapie
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
0
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
21
Fachärzte (ohne Belegärzte)
18

Details