Ihr Aufenthalt im Hufeland Klinikum GmbH, Standort Mühlhausen









Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Hufeland Klinikum GmbH, Standort Mühlhausen

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
382
Darminfektion
120
Magenentzündung (Gastritis)
66
Operation am Darm (bei Polypen)
64
Lungenentzündung
55
Inkontinenz
43
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
42
Operation Magengeschwür
25
Schwindel
21
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
18
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
11
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Endoskopie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
79
Schmerzen im Bereich des Oberbauches
56
Sonstige akute Gastritis
52
Volumenmangel
51
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
43
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis
41
Obstipation
40
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
37
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
34
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
31
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
774
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
259
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
221
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
218
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
216
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
172
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
139
Native Computertomographie des Schädels
117
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
111
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
94
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
359
Lungenkrebs
100
Leberkrebs
79
Darmspiegelung
79
Lungenentzündung
60
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
57
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
44
Magenkrebs
43
Tumor des Lymphsystem
37
Speiseröhrenkrebs
35
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
34
Darminfektion
34
Schwindel
30
Bauchspeicheldrüsenkrebs
24
Hodentumor
12
Operation an der Leber (bei Krebs)
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
70
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
53
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
41
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
36
Intrahepatisches Gallengangskarzinom
29
Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel
28
Synkope und Kollaps
28
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
27
Leberzellkarzinom
26
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
25
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
195
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
163
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
159
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
156
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
151
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
118
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 3 Medikamente
104
Native Computertomographie des Thorax
99
Native Computertomographie des Schädels
93
Native Computertomographie des Abdomens
86
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzrhythmusstörungen
218
Implantation eines Herzschrittmachers
112
Lungenentzündung
67
Darmspiegelung
64
Alkoholsucht
54
Herzinfarkt
51
Schwindel
29
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Bewusstlosigkeitszuständen
Herzschrittmacher-, Resynchronisations- und Defibrillatorsysteme
Spezielle internistische Intensivmedizin
Spezielle Rhythmologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Brustschmerzen
111
Synkope und Kollaps
96
Vorhofflimmern, paroxysmal
80
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
54
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
44
Sonstige Formen der Angina pectoris
39
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
39
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
39
Vorhofflattern, typisch
30
Orthostatische Hypotonie
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
888
Ganzkörperplethysmographie
481
Native Computertomographie des Schädels
331
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
331
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
273
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
258
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
164
Native Computertomographie des Thorax
145
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Kardioverter/Defibrillator (ICD)
128
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
127
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
196
Entfernung Gallenblase
195
Leistenbruchoperation
150
Darmspiegelung
126
Hämorrhoiden
92
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
77
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
76
Operation an der Schilddrüse
75
Schilddrüsenoperation
74
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
69
Darmkrebs
57
Operation am Darm
57
Wundversorgung bei chronischen Wunden
51
Operation am Anus
46
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
45
Fistel am Anus
43
Operation Magengeschwür
32
Operation an der Lunge
29
Lungenkrebs
24
Harnleiter- und Nierensteine
21
Darminfektion
20
Zwerchfellbruch
19
Operation an der Leber (bei Krebs)
19
Operation an der Bauchspeicheldrüse
15
Zwerchfellbruch Operation
12
Bauchspeicheldrüsenkrebs
8
Speiseröhrenkrebs
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Endokrine Chirurgie
Endosonographie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mediastinoskopie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Proktologie
Thoraxchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hämorrhoiden 3. Grades
70
Nichttoxische mehrknotige Struma
57
Bösartige Neubildung des Rektums
44
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
38
Sonstige Obturation des Darmes
35
Pilonidalzyste mit Abszess
29
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
28
Analabszess
26
Chronische Analfissur
24
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
24
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
466
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
443
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
209
Native Computertomographie des Abdomens
189
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
164
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
146
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
127
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Endoskopisch total extraperitoneal [TEP]
126
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
94
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
93
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
51
Fraktur Becken
50
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
50
Operationen an der Hand
33
Fraktur Wirbelsäule
29
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
25
Fraktur Schädel
17
Schädelbasisbruch
17
Kieferbruch
17
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schulterchirurgie
allgemeine Kinderchirurgie
Behandlung von verletzungsbedingten Folgezuständen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
181
Fraktur des Außenknöchels
28
Traumatische subdurale Blutung
19
Verletzung des Muskels und der Sehne an sonstigen Teilen des M. biceps brachii
14
Fraktur des Humerusschaftes
14
Fraktur des Os pubis
14
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
13
Subtrochantäre Fraktur
11
Fraktur des Femurschaftes
10
Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
451
Native Computertomographie des Schädels
419
Art des verwendeten Knochenersatz- und Osteosynthesematerials: Hypoallergenes Material
233
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
166
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
147
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
135
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
116
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
91
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
89
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
77
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
129
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
116
Arthrose des Kniegelenkes
112
Operation an der Wirbelsäule
93
Arthrose des Hüftgelenkes
90
Operation an der Wirbelsäule
36
Bandscheibenbeschwerden
26
Bandscheibenvorfall
26
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
22
Deformierung von Fingern und Zehen
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Endoprothetik
Fußchirurgie
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Traumatologie
Fusionsoperationen
Korrektureingriffe
Septische Chirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
99
Sonstige primäre Koxarthrose
73
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
31
Läsionen der Rotatorenmanschette
18
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
15
Impingement-Syndrom der Schulter
15
Hallux valgus (erworben)
12
Sonstige sekundäre Koxarthrose
9
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
9
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
261
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
250
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
197
Komplexe Akutschmerzbehandlung
128
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems
82
Andere gelenkplastische Eingriffe: Verwendung von hypoallergenem Knochenersatz- und Osteosynthesematerial
70
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
68
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Hybrid (teilzementiert)
55
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
47
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
42
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
1.095
Operation an der Wirbelsäule
439
Bandscheibenbeschwerden
213
Bandscheibenvorfall
213
Operation an Nerven
104
Wirbelsäulenbruch Operation
56
Fraktur Hals(wirbelsäule)
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
154
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
38
Kreuzschmerz
14
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
10
Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung
10
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
10
Lumboischialgie
9
Zervikalneuralgie
7
Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule
6
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
619
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Ohne bildgebende Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
204
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
180
Mikrochirurgische Technik
162
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
161
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
133
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
114
Neurographie
114
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Arthrektomie, partiell
111
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
110
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
857
Operation an der Wirbelsäule
309
Wirbelsäulenbruch Operation
81
Operation an Nerven
52
Operation am Darm
41
Darmkrebs
41
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Intensivmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Anästhesie
Intermediate Care
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße: Sonstige
546
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
385
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
308
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
219
Einfache endotracheale Intubation
178
Entnahme eines Knochentransplantates: Spongiosa, eine Entnahmestelle: Sonstige
108
Art des verwendeten Knochenersatz- und Osteosynthesematerials: Hypoallergenes Material
98
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen: Sonstige
92
Mikrochirurgische Technik
85
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
85
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
50
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
616
Risikoschwangerschaft
400
Schwangerschaftskomplikationen
79
Fehlgeburt
37
Ausschabung bei Fehlgeburt
34
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
10
Schwangerschaftsdiabetes
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
551
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
131
Hoher Scheidenriss unter der Geburt
79
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
78
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
67
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
62
Spontangeburt eines Einlings
54
Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert
51
Drohender Abort
40
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
35
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
598
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
454
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
327
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
323
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
244
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
243
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
234
Episiotomie und Naht: Episiotomie
180
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva
177
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
155
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8
Hebammen
5
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
217
Lungenentzündung
62
Epilepsie Krampfleiden
19
Chronische Mittelohrenzündung
14
Migräne
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Kinderchirurgie
Kindertraumatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Versorgung von Mehrlingen
Hörscreening für Neugeborene
Kinderärztliche Untersuchungsstelle
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
199
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
98
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
60
Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus]
50
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
47
Obstipation
34
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
33
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
33
Enteritis durch Rotaviren
28
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
209
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung
208
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
166
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen: Intravenös, kontinuierlich
155
Lagerungsbehandlung: Lagerung im Spezialbett
124
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
90
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern: Komplexbehandlung nicht auf spezieller Isoliereinheit: Bis zu 4 Behandlungstage
58
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
45
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
41
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
35
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
13
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
688
Operationen einer Halsschlagaderverengung
599
Operation bei Hauterkrankungen
292
Gefäßoperation an den Beinen
156
Halsschlagaderverengung
80
Erkrankung der Hirngefäße
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Carotischirurgie
Chirurgie am Kind
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Verschluss und Stenose der A. carotis
80
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
67
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
47
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate
23
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
18
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
17
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
17
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
12
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität
10
Aneurysma und Dissektion der A. iliaca
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel
624
Native Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße
368
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
328
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Feuchtverband mit antiseptischer Lösung: Ohne Debridement-Bad
290
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Unterschenkel
227
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Oberschenkel
221
Intraoperative Anwendung der Verfahren
204
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
178
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
156
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße: Sonstige
143
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Polypen
31
Chronische Mandelentzündung
31
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Spezialsprechstunde
Behandlung von Stimmband- und Nasenpolypen
Diagnostik und Therapie bei Adenoiden und Tonsillitis
Diagnostik und Therapie bei Septumhämatomen
Excision von Tumoren der Haut
Fremdkörperentfernung
Inzision von Lymphknotenabszessen
Kieferhöhlenradikaloperationen
Konservative stationäre Behandlung bei:
Konsiliartätigkeit für alle Fachgebiete des Klinikums
Stirnhöhlentrepanationen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Tonsillitis
16
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
8
Hyperplasie der Rachenmandel
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
15
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
8
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
7
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Quantitative Bestimmung von Parametern
Teleradiologie
Tumorembolisation
Radiofrequenzablation (RFA)
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arbeitsbereich Krankenhaushygiene, akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025
Arbeitsbereich Labor, akkreditiert nach DIN EN ISO 15189
Arbeitsbereich Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung zertifiziert nach DIN EN ISO 13485
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0