Ihr Aufenthalt im Karolinen-Hospital-Hüsten









Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Karolinen-Hospital-Hüsten

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Innere Medizin (Standort 03)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hartwig Schnell

Telefon: 02932 - 952 - 243101
Telefax: 02932 - 952 - 1385
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
1.195
Magenentzündung (Gastritis)
136
Magenspiegelung
92
Darminfektion
85
Lungenentzündung
81
Operation Magengeschwür
61
Bauchspeicheldrüsenentzündung
56
Magengeschwür
31
Darmerkrankung Polypen
30
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
21
Lungenkrebs
20
Bauchspeicheldrüsenkrebs
16
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
15
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
13
Leberentzündung
13
Speiseröhrenkrebs
11
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Endoskopie
Intensivmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Polyp des Kolons
95
Sonstige Gastritis
69
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
63
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
45
Meläna
38
Ösophagusverschluss
32
Sonstige Obturation des Darmes
29
Akute Zystitis
28
Sonstige chronische Pankreatitis
27
Ileus, nicht näher bezeichnet
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.797
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
1.226
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
740
Darmspülung
515
Endosonographie des Pankreas
274
Andere Operationen am Darm: Injektion: Endoskopisch
268
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
256
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
226
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
218
Magenspülung
199
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Pflegehelfer
2

Kardiologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Dirk Böse

Telefon: 02932 - 952 - 243400
Telefax: 02932 - 952 - 243405
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.076
Herzrhythmusstörungen
472
Herzinfarkt
202
Herzklappenerkrankungen
86
Schwindel
33
Magenentzündung (Gastritis)
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Brustschmerzen
355
Sonstige Formen der Angina pectoris
233
Vorhofflimmern, paroxysmal
216
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
106
Instabile Angina pectoris
93
Vorhofflimmern, persistierend
91
Synkope und Kollaps
75
Ventrikuläre Extrasystolie
51
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand
50
Aortenklappenstenose
46
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
1.157
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.062
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
654
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
486
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Sirolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
384
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
330
Ganzkörperplethysmographie
249
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: Ein Stent in eine Koronararterie
213
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
168
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: 2 Stents in eine Koronararterie
126
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
13

Gefäßchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stefan Kleinschmidt

Telefon: 02932 - 952 - 242201
Telefax: 02932 - 952 - 1275
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen einer Halsschlagaderverengung
261
Gefäßoperation an den Beinen
121
Krampfaderoperation
73
Durchblutungsstörungen der Beine
60
Halsschlagaderverengung
31
Erkrankung der Hirngefäße
23
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Nierenchirurgie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
82
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
40
Verschluss und Stenose der A. carotis
30
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
30
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
30
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
27
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration
20
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität
18
Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse
15
Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten
11
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
137
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
110
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
105
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
96
Revision einer Blutgefäßoperation: Revision eines arteriovenösen Shuntes
81
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
72
Anlegen eines arteriovenösen Shuntes: Innere AV-Fistel (Cimino-Fistel): Ohne Vorverlagerung der Vena basilica
70
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen eines großlumigen Katheters zur extrakorporalen Blutzirkulation
59
Spezielle Verbandstechniken: Kontinuierliche Sogbehandlung mit Pumpensystem bei einer Vakuumtherapie: Bis 7 Tage
57
Endarteriektomie: A. femoralis
56
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4

Gynäkologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Norbert Peters

Telefon: 02932 - 952 - 242501
Telefax: 02932 - 952 - 1475
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gebärmutter
196
Brustkrebs
140
Operation am Eierstock
111
Risikoschwangerschaft
99
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
97
Gebärmutterentfernung
94
Ausschabung bei Fehlgeburt
64
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
64
Gebärmuttertumor (gutartig)
58
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
53
Schwangerschaftskomplikationen
53
Fehlgeburt
37
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
20
Gebärmutterkrebs
18
Operation bei Inkontinenz
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Gynäkologische Endokrinologie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Reproduktionsmedizin
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
65
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus
62
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
55
Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung
39
Drohender Abort
36
Intramurales Leiomyom des Uterus
31
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
31
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus
23
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
23
Zystozele
21
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Salpingektomie: Total: Endoskopisch (laparoskopisch)
72
Biopsie ohne Inzision am Endometrium: Diagnostische fraktionierte Kürettage
67
Diagnostische Hysteroskopie
62
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie)
61
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal
51
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)
51
Subtotale Uterusexstirpation: Suprazervikal: Endoskopisch (laparoskopisch)
48
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus: Morcellieren des Uterus als Vorbereitung zur Uterusexstirpation
48
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
46
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzision einer Ovarialzyste: Endoskopisch (laparoskopisch)
38
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7

Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Norbert Peters

Telefon: 02932 - 952 - 242501
Telefax: 02932 - 952 - 1475
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
1.281
Risikoschwangerschaft
760
Schwangerschaftskomplikationen
56
Schwangerschaftsdiabetes
27
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Geburtshilfliche Operationen
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
854
Spontangeburt eines Einlings
408
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
247
Übertragene Schwangerschaft
94
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
89
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
68
Frustrane Kontraktionen ab 37 oder mehr vollendeten Schwangerschaftswochen
45
Sonstige Wehenschwäche
41
Leichte bis mäßige Präeklampsie
36
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
36
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
1.119
Patientenschulung: Basisschulung
932
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
767
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
501
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
445
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva
336
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
285
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
275
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
176
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
155
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
7
Hebammen
11

Angiologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Michael Lichtenberg

Telefon: 02932 - 952 - 343900
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
615
Durchblutungsstörungen der Beine
38
Lympherkrankungen
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Phlebographie
Transfusionsmedizin
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Venenkompression
149
Erysipel [Wundrose]
77
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
22
Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet
14
Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert
10
Arterienstriktur
10
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung
8
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
7
Atherosklerose der Aorta
7
Raynaud-Syndrom
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
1.080
Arteriographie der Gefäße des Beckens
734
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Clipsystem
714
Arteriographie der Gefäße des Abdomens
581
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Unterschenkel
374
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs ohne Anker
273
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Ein medikamentenfreisetzender Ballon an anderen Gefäßen
247
Phlebographie der Gefäße von Abdomen und Becken: Sonstige
221
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Zwei medikamentenfreisetzende Ballons an anderen Gefäßen
196
Endosonographie der Blutgefäße
188
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
17

Allgemein- und Viszeralchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Jörg Sauer

Telefon: 02932 - 952 - 242100
Telefax: 02932 - 952 - 1285
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Implantation eines Herzschrittmachers
304
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
242
Entfernung Gallenblase
242
Leistenbruchoperation
176
Operation am Darm
145
Darmkrebs
145
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
110
Wundversorgung bei chronischen Wunden
74
Schilddrüsenoperation
67
Operation an der Schilddrüse
66
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
56
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
41
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
38
Hämorrhoiden
38
Laparoskopische Operation Leistenbruch
35
Operation an der Leber (bei Krebs)
32
Leberkrebs
28
Lungenkrebs
28
Darminfektion
27
Gallenblasenentzündung
25
Magenentzündung (Gastritis)
23
Operation bei Hauterkrankungen
22
Darmerkrankung Polypen
22
Operation Magengeschwür
20
Magenkrebsoperation
12
Speiseröhrenkrebs
3
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mammachirurgie
Mediastinoskopie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
105
Bösartige Neubildung des Rektums
39
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
36
Sonstige Obturation des Darmes
35
Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän
31
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
30
Obstipation
28
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
28
Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten
27
Nichttoxische mehrknotige Struma
25
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
276
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
264
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
228
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
217
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
139
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Endoskopisch total extraperitoneal [TEP]
129
Diagnostische Rektoskopie: Mit starrem Instrument
109
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
107
Implantation eines Herzschrittmachers, Defibrillators und Ereignis-Rekorders: Schrittmacher, Zweikammersystem, mit zwei Schrittmachersonden: Ohne antitachykarde Stimulation
106
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Bauchwand: Exzision
99
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
13
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Pädiatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Bartholomäus Urgatz

Telefon: 02932 - 952 - 243800
Telefax: 02932 - 952 - 1085
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
218
Lungenentzündung
96
Nierenentzündung, allgemein
28
Kopfschmerz
27
Magenentzündung (Gastritis)
24
Chronische Mandelentzündung
22
Schwindel
16
Epilepsie Krampfleiden
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
137
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
130
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
86
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter
83
Diabetes mellitus in der Familienanamnese
78
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
48
Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae
47
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
46
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
43
Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus]
42
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
416
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
222
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen: Intravenös, kontinuierlich
146
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
88
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
80
(Analgo-)Sedierung
45
Darmspülung
33
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
28
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
26
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
25
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
19
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1