Ueberblick

Patientenbewertungen

1

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot

Über die Klinik

Adresse Pattbergstr. - 1-3,
45239 Essen
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

13.94

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

24.23

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Kinästhetik
  • Dekubitusmanagement
  • Wundmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen

Besondere Austattung

  • Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse)
  • Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen
  • Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission

 

ICD.Code C90.00

148 Fälle pro Jahr

Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission

 

ICD.Code C92.00

126 Fälle pro Jahr

Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom

 

ICD.Code C83.3

121 Fälle pro Jahr

Mantelzell-Lymphom

 

ICD.Code C83.1

55 Fälle pro Jahr

Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss [RAEB]

 

ICD.Code D46.2

37 Fälle pro Jahr

Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission

 

ICD.Code C91.10

26 Fälle pro Jahr

Follikuläres Lymphom Grad II

 

ICD.Code C82.1

25 Fälle pro Jahr

Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission

 

ICD.Code C91.00

20 Fälle pro Jahr

Kleinzelliges B-Zell-Lymphom

 

ICD.Code C83.0

19 Fälle pro Jahr

Akute lymphatische Leukämie [ALL]: In kompletter Remission

 

ICD.Code C91.01

18 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE

 

OPS Code 8-800.c0

307 Fälle pro Jahr

Biopsie ohne Inzision am Knochenmark

 

OPS Code 1-424

305 Fälle pro Jahr

Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern

 

OPS Code 8-547.0

193 Fälle pro Jahr

Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen

 

OPS Code 8-831.0

164 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

162 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie des Thorax

 

OPS Code 3-202

161 Fälle pro Jahr

Applikation von Medikamenten, Liste 2: Pegfilgrastim, parenteral: 6 mg bis unter 12 mg

 

OPS Code 6-002.72

152 Fälle pro Jahr

Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament

 

OPS Code 8-542.11

135 Fälle pro Jahr

Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: Ein Chemotherapieblock während eines stationären Aufenthaltes

 

OPS Code 8-544.0

99 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie des Abdomens

 

OPS Code 3-207

97 Fälle pro Jahr