Ihr Aufenthalt im KH Rochlitz


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für KH Rochlitz

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Klinik für Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Manfred Dörne

Telefon: 03727 - 99 - 1260
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bluthochdruck
184
Herzschwäche
154
Darmspiegelung
143
Zuckerkrankheit
103
Lungenentzündung
100
Schwindel
65
Chronische Atemwegserkrankung
61
Magenentzündung (Gastritis)
47
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
42
Darminfektion
41
Herzrhythmusstörungen
38
Erkrankung der Hirngefäße
36
Schlaganfall
30
Implantation eines Herzschrittmachers
23
Epilepsie Krampfleiden
18
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Endoskopie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
89
Benigne essentielle Hypertonie
87
Rechtsherzinsuffizienz
74
Linksherzinsuffizienz
40
Synkope und Kollaps
33
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
32
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
30
Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen
28
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
28
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
227
Native Computertomographie des Schädels
207
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
191
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
96
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
79
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
67
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
60
Diagnostische Koloskopie: Partiell
35
Ganzkörperplethysmographie
30
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
20
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Pflegehelfer
0

Klinik für Unfall- und Gelenkchirurgie, Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr.med. Ronald Otto

Telefon: 03737 - 787 - 544
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
193
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
182
Arthrose des Kniegelenkes
156
Arthrose des Hüftgelenkes
138
Fraktur Wirbelsäule
64
Wundversorgung bei chronischen Wunden
39
Bandverletzung Kniegelenk
36
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
29
Knochenschwund
28
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
25
Knochenbruch (Fraktur)
22
Fraktur Becken
20
Deformierung von Fingern und Zehen
10
Bandscheibenbeschwerden
10
Fraktur Schädel
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Septische Knochenchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
149
Sonstige primäre Koxarthrose
127
Gehirnerschütterung
51
Schenkelhalsfraktur
50
Pertrochantäre Fraktur
38
Distale Fraktur des Radius
32
Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung
32
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
26
Fraktur eines Lendenwirbels
22
Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur
16
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
372
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
292
Native Computertomographie des Schädels
146
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
128
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
84
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
83
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Hybrid (teilzementiert)
82
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
50
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
48
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
47
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26
Pflegehelfer
1

Klinik für Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. habil. Wolfgang Heinke

Telefon: 03727 - 99 - 1151
Telefax: 03727 - 99 - 1449
E-Mail


Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
462
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
180
Native Computertomographie des Schädels
59
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
55
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
52
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
45
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
39
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
25
Einfache endotracheale Intubation
23
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
18
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15