Ihr Aufenthalt im KLINIKEN DES LANDKREISES LÖRRACH GMBHKreiskrankenhaus Lörrach


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen















Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für KLINIKEN DES LANDKREISES LÖRRACH GMBHKreiskrankenhaus Lörrach

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für KLINIKEN DES LANDKREISES LÖRRACH GMBHKreiskrankenhaus Lörrach

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.170
Darmspiegelung
779
Herzinfarkt
403
Herzrhythmusstörungen
389
Alkoholsucht
278
Lungenentzündung
262
Magenentzündung (Gastritis)
173
Operation am Darm (bei Polypen)
159
Epilepsie Krampfleiden
145
Schwindel
128
Darminfektion
111
Implantation eines Herzschrittmachers
97
Operation Magengeschwür
95
Lungenkrebs
92
Inkontinenz
78
Darmerkrankung Polypen
58
Chemotherapie
50
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
47
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
46
Schielbehandlung
44
Kopfschmerz
44
Magengeschwür
43
Leberkrebs
43
Schlaganfall
35
Bauchspeicheldrüsenkrebs
35
Migräne
32
Gesichtsnervenlähmung
32
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
28
Asthma bronchiale
22
Magenkrebs
22
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
22
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
22
Bauchspeicheldrüsenentzündung
16
Darmkrebs
14
Operation am Darm
14
Gürtelrose
11
Tumor des Lymphsystem
10
Zwerchfellbruch
10
Hirntumor
10
Speiseröhrenkrebs
6
Lebertransplantation
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Dialyse
Endoskopie
Intensivmedizin
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
377
Instabile Angina pectoris
294
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
260
Synkope und Kollaps
253
Vorhofflimmern, paroxysmal
204
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
188
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
133
Volumenmangel
116
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
85
Sonstige Formen der Angina pectoris
82
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
2.105
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.789
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.198
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
851
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
715
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden
615
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
585
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
565
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
562
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
448
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
33
Fachärzte (ohne Belegärzte)
13
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
86
Krankenpflegehelfer
10
Pflegehelfer
21
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
362
Entfernung Gallenblase
360
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
232
Operation am Darm
212
Darmkrebs
212
Leistenbruchoperation
190
Laparoskopische Operation Leistenbruch
188
Darmspiegelung
162
Wundversorgung bei chronischen Wunden
107
Operation an der Schilddrüse
86
Schilddrüsenoperation
86
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
78
Hämorrhoiden
66
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
63
Fistel am Anus
58
Darminfektion
57
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
56
Operation am Anus
44
Darmerkrankung Polypen
40
Harnleiter- und Nierensteine
29
Magenentzündung (Gastritis)
20
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
19
Kiefergelenkerkrankungen
16
Operation Magengeschwür
14
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
11
Fraktur Schädel
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Endokrine Chirurgie
Endosonographie
Inkontinenzchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mediastinoskopie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Nierenchirurgie
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
107
Obstipation
66
Pilonidalzyste mit Abszess
50
Bösartige Neubildung des Rektums
46
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion
45
Hämorrhoiden 3. Grades
42
Analfistel
41
Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän
37
Analabszess
37
Nichttoxische mehrknotige Struma
36
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
514
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
447
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
388
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
348
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
159
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP]
158
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
154
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden
144
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
117
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
108
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
25
Krankenpflegehelfer
2
Operationstechnische Assistenz
3
Pflegehelfer
5
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
238
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
185
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
123
Operation an der Wirbelsäule
119
Fraktur Becken
98
Knochenbruch (Fraktur)
81
Arthrose des Kniegelenkes
76
Fraktur Wirbelsäule
63
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
60
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
42
Operation an der Wirbelsäule
24
Arthrose des Hüftgelenkes
20
Wundversorgung bei chronischen Wunden
20
Schädelbasisbruch
18
Fraktur Schädel
18
Kieferbruch
18
Wirbelsäulenbruch Operation
14
Schielbehandlung
10
Fraktur Hals(wirbelsäule)
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Dialyseshuntchirurgie
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Laserchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Portimplantation
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Tracheobronchiale Rekonstruktionen bei angeborenen Malformationen
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
379
Fraktur des Außenknöchels
89
Sonstige primäre Gonarthrose
67
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
61
Prellung des Thorax
51
Erysipel [Wundrose]
38
Prellung der Hüfte
34
Fraktur des Os pubis
26
Verletzung der Achillessehne
26
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule
23
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
663
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
492
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden
448
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
275
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
191
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
158
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
120
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
115
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
112
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Sonstige Teile Kopf
110
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
35
Krankenpflegehelfer
2
Operationstechnische Assistenz
3
Pflegehelfer
8
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
1.262
Operation an der Wirbelsäule
240
Wirbelsäulenbruch Operation
178
Bandscheibenvorfall
113
Bandscheibenbeschwerden
113
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
84
Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert
40
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
16
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
10
Kreuzschmerz
6
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Drainage
174
Inzision des Spinalkanals: Dekompression
147
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
142
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
141
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
110
Komplexe Akutschmerzbehandlung
110
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: Sonstige
99
Knochenersatz an der Wirbelsäule: Transplantation von Spongiosa(spänen) oder kortikospongiösen Spänen (autogen)
94
Mikrochirurgische Technik
88
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
82
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Krankenpflegehelfer
0
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
442
Epilepsie Krampfleiden
102
Schwindel
73
Migräne
59
Kopfschmerz
23
Gesichtsnervenlähmung
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Elektrophysiologie
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Palliativmedizin
Sonographie mit Kontrastmittel
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
173
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
122
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
64
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
61
Migräne mit Aura [Klassische Migräne]
44
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien
42
Schwindel und Taumel
29
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien
28
Kopfschmerz
23
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe
21
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
924
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
615
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
533
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
525
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
481
Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden: Ohne Anwendung eines Telekonsildienstes
259
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden
252
Native Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße
235
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
225
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
165
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
62
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychoonkologie
Psychosomatische Komplexbehandlung
Psychosomatische Tagesklinik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
37
Generalisierte Angststörung
20
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
17
Undifferenzierte Somatisierungsstörung
11
Somatisierungsstörung
10
Posttraumatische Belastungsstörung
9
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst]
7
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
6
Atypische Anorexia nervosa
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
744
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
574
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
475
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
431
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
241
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Psychologen: 3 Therapieeinheiten pro Woche
214
Psychosomatisch-psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
212
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
210
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
190
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Pflegefachpersonen: 1 Therapieeinheit pro Woche
168
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Intensivmedizin
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Notfallmedizin
Schmerztherapie
Schmerztherapie
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
22
Fachärzte (ohne Belegärzte)
13
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2