Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik für Gefäßchirurgie, Gefäßmedizin und Phlebologie/Gefäßzentrum in Klinikum Bamberg - Betriebsstätte am Bruderwald in 96049 Bamberg

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Ueberblick

Patientenbewertungen

0

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Buger Straße - 80,
96049 Bamberg
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

9.86

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

18.3

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Gefäßassistentin und Gefäßassistent DGG®
  • Wundmanagement
  • Stomamanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Teleradiologie
  • Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
  • Behandlung von Dekubitalgeschwüren

Besondere Austattung

  • Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung
  • Hirnstrommessung
  • Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse)

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m

 

ICD.Code I70.22

192 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E11.74

124 Fälle pro Jahr

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän

 

ICD.Code I70.25

112 Fälle pro Jahr

Phlegmone an der unteren Extremität

 

ICD.Code L03.11

112 Fälle pro Jahr

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration

 

ICD.Code I70.24

98 Fälle pro Jahr

Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen

 

ICD.Code T82.5

72 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen

 

ICD.Code T82.8

58 Fälle pro Jahr

Verschluss und Stenose der A. carotis

 

ICD.Code I65.2

55 Fälle pro Jahr

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz

 

ICD.Code I70.23

43 Fälle pro Jahr

Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten

 

ICD.Code I74.3

43 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation

 

OPS Code 8-854.2

815 Fälle pro Jahr

Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs ohne Anker

 

OPS Code 8-83b.c5

470 Fälle pro Jahr

(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Unterschenkel

 

OPS Code 8-836.0c

305 Fälle pro Jahr

(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Arterien Oberschenkel

 

OPS Code 8-836.0s

202 Fälle pro Jahr

Art des Transplantates: Xenogen

 

OPS Code 5-930.3

134 Fälle pro Jahr

Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Feuchtverband mit antiseptischer Lösung: Ohne Debridement-Bad

 

OPS Code 8-191.00

131 Fälle pro Jahr

Amputation und Exartikulation Fuß: Zehenstrahlresektion

 

OPS Code 5-865.8

124 Fälle pro Jahr

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

 

OPS Code 8-930

106 Fälle pro Jahr

(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Andere Arterien abdominal und pelvin

 

OPS Code 8-836.0q

105 Fälle pro Jahr

Endarteriektomie: A. femoralis

 

OPS Code 5-381.70

104 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Bezirkskrankenhaus Bayreuth - Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Bamberg Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 1.01 km

    Entfernung

Betten: 0
Fälle: 0
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 17 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinikum Bamberg - Betriebsstätte am Michelsberg Kartenansicht
  • 1

    Gesamtnote

  • 2.06 km

    Entfernung

Betten: 225
Fälle: 3.356
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinikum Bamberg - Betriebsstätte am Heinrichsdamm Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 2.32 km

    Entfernung

Betten: 20
Fälle: 807
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH - Betriebsstätte Steigerwaldklinik Burgebrach Kartenansicht
  • 3.7

    Gesamtnote

  • 12.47 km

    Entfernung

Betten: 118
Fälle: 5.086
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH - Betriebsstätte Juraklinik Scheßlitz Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 16 km

    Entfernung

Betten: 130
Fälle: 5.423
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Kreiskrankenhaus Höchstadt Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 19.64 km

    Entfernung

Betten: 80
Fälle: 3.204
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 19 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen