Ueberblick

Patientenbewertungen

4.5

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Rudolf-Breitscheid-Straße - 100,
16225 Eberswalde
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

16.66

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

8.59

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Wundmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Neonatologie
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen

Besondere Austattung

  • Gerät zur Darstellung der linken Herzkammer und der Herzkranzgefäße
  • Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen
  • Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße

 

ICD.Code Q27.3

112 Fälle pro Jahr

Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs

 

ICD.Code A09.0

90 Fälle pro Jahr

Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege

 

ICD.Code J06.8

68 Fälle pro Jahr

Gehirnerschütterung

 

ICD.Code S06.0

68 Fälle pro Jahr

Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger

 

ICD.Code J20.8

56 Fälle pro Jahr

Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code J18.0

45 Fälle pro Jahr

Neugeborenes: Geburtsgewicht 1500 bis unter 2500 Gramm

 

ICD.Code P07.12

45 Fälle pro Jahr

Lymphangiom: Sonstige Lokalisationen

 

ICD.Code D18.18

37 Fälle pro Jahr

Zentrales Schlafapnoe-Syndrom

 

ICD.Code G47.30

37 Fälle pro Jahr

Lymphangiom: Hygroma colli cysticum

 

ICD.Code D18.10

34 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen [OAE]

 

OPS Code 1-208.8

167 Fälle pro Jahr

(Analgo-)Sedierung

 

OPS Code 8-903

100 Fälle pro Jahr

Kardiorespiratorische Polysomnographie

 

OPS Code 1-790

99 Fälle pro Jahr

Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)

 

OPS Code 1-207.0

94 Fälle pro Jahr

Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik: Einfach

 

OPS Code 1-900.0

91 Fälle pro Jahr

Zusatzinformationen zu Materialien: Art der Flüssigkeiten zur selektiven Embolisation: Sonstige Flüssigkeiten

 

OPS Code 8-83b.2x

91 Fälle pro Jahr

Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen: Intravenös, kontinuierlich

 

OPS Code 8-010.3

90 Fälle pro Jahr

Patientenschulung: Basisschulung

 

OPS Code 9-500.0

90 Fälle pro Jahr

Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs ohne Anker

 

OPS Code 8-83b.c5

89 Fälle pro Jahr

Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung

 

OPS Code 3-035

80 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Martin Gropius Krankenhaus GmbH Kartenansicht
  • 1

    Gesamtnote

  • 0.95 km

    Entfernung

Betten: 348
Fälle: 4.523
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen