Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Klinikum Chemnitz gGmbH in 09116 Chemnitz

Termin online
anfragen

Kostenfrei und unverbindlich

Ueberblick

Patientenbewertungen

4.5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Besonders kinderfreundlich
Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Flemmingstraße - 2,
09116 Chemnitz
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

15.86

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

23.68

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Kinästhetik
  • Basale Stimulation
  • Wundmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Besonders kinderfreundlich
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien zum Thema "Kinderfreundlichkeit"
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Inkontinenzchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse

Besondere Austattung

  • Inkubatoren Neonatologie - Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten)
  • Angiographiegerät/DAS - Gerät zur Gefäßdarstellung
  • Magnetresonanztomograph (MRT) - Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Einling, Geburt im Krankenhaus

 

ICD.Code Z38.0

549 Fälle pro Jahr

Spontangeburt eines Einlings

 

ICD.Code O80

384 Fälle pro Jahr

Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden

 

ICD.Code O42.0

269 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend

 

ICD.Code O24.4

193 Fälle pro Jahr

Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt

 

ICD.Code P20.1

153 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind

 

ICD.Code O26.8

113 Fälle pro Jahr

Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff

 

ICD.Code O34.2

106 Fälle pro Jahr

Übertragene Schwangerschaft

 

ICD.Code O48

106 Fälle pro Jahr

Drohender Abort

 

ICD.Code O20.0

82 Fälle pro Jahr

Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene

 

ICD.Code P05.0

81 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Überwachung und Leitung einer normalen Geburt

 

OPS Code 9-260

841 Fälle pro Jahr

Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung

 

OPS Code 9-262.0

804 Fälle pro Jahr

Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)

 

OPS Code 9-262.1

591 Fälle pro Jahr

Patientenschulung: Basisschulung

 

OPS Code 9-500.0

579 Fälle pro Jahr

Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung

 

OPS Code 3-035

424 Fälle pro Jahr

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

 

OPS Code 8-930

266 Fälle pro Jahr

Überwachung und Leitung einer Risikogeburt

 

OPS Code 9-261

258 Fälle pro Jahr

Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]

 

OPS Code 5-730

254 Fälle pro Jahr

Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär

 

OPS Code 5-749.10

224 Fälle pro Jahr

Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina

 

OPS Code 5-758.2

218 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Deutsches Rotes Kreuz Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 2.97 km

    Entfernung

Betten: 227
Fälle: 15.742
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Zeisigwaldkliniken Bethanien Chemnitz Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 5.88 km

    Entfernung

Betten: 300
Fälle: 13.681
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
DIAKOMED Diakoniekrankenhaus Chemnitzer Land gGmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 9.01 km

    Entfernung

Betten: 230
Fälle: 8.817
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 24 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Haus Zschopau Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 14.88 km

    Entfernung

Betten: 312
Fälle: 12.962
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 22 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Kreiskrankenhaus Stollberg gGmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 15.59 km

    Entfernung

Betten: 235
Fälle: 9.238
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Deutsches Rotes Kreuz Krankenhaus Lichtenstein Geminnützige GmbH Kartenansicht
  • 1

    Gesamtnote

  • 18.03 km

    Entfernung

Betten: 155
Fälle: 9.405
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen