Ueberblick

Patientenbewertungen

3.2

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Bolardusstraße - 20,
26702 Emden
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

0

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

0

Auslastung Pflege

gering

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres

Besondere Austattung

  • Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen
  • Harnflussmessung
  • Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten)

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Chronische Pansinusitis

 

ICD.Code J32.4

128 Fälle pro Jahr

Nasenseptumdeviation

 

ICD.Code J34.2

72 Fälle pro Jahr

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes

 

ICD.Code C44.3

48 Fälle pro Jahr

Chronische Tonsillitis

 

ICD.Code J35.0

39 Fälle pro Jahr

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges

 

ICD.Code C44.2

14 Fälle pro Jahr

Eitrige Entzündung des Mittelohrs mit Zerstörung von Knochen und fortschreitender Schwerhörigkeit - Cholesteatom

 

ICD.Code H71

7 Fälle pro Jahr

Chronische mesotympanale eitrige Otitis media

 

ICD.Code H66.1

6 Fälle pro Jahr

Abgekapselter eitriger Entzündungsherd (Abszess) in Umgebung der Mandeln

 

ICD.Code J36

6 Fälle pro Jahr

Chronische Sinusitis ethmoidalis

 

ICD.Code J32.2

4 Fälle pro Jahr

Sialadenitis

 

ICD.Code K11.2

4 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Lateralisation

 

OPS Code 5-215.4

198 Fälle pro Jahr

Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden

 

OPS Code 5-215.1

179 Fälle pro Jahr

Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Destruktion: Diathermie

 

OPS Code 5-215.00

131 Fälle pro Jahr

Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)

 

OPS Code 5-224.63

110 Fälle pro Jahr

Andere diagnostische Endoskopie durch Punktion, Inzision und intraoperativ: Endoskopie der Nasennebenhöhlen

 

OPS Code 1-699.0

104 Fälle pro Jahr

Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)

 

OPS Code 5-214.70

88 Fälle pro Jahr

Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion

 

OPS Code 5-214.6

86 Fälle pro Jahr

Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Mit primärem Wundverschluss: Sonstige Teile Kopf

 

OPS Code 5-895.24

40 Fälle pro Jahr

Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik

 

OPS Code 5-282.0

35 Fälle pro Jahr

Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Mit Transplantation oder lokaler Lappenplastik, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie): Sonstige Teile Kopf

 

OPS Code 5-895.54

32 Fälle pro Jahr