Ueberblick

Patientenbewertungen

0

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Trierer Straße - 148,
66663 Merzig
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

11.82

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

21.56

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Kontinenzmanagement
  • Wundmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
  • Amputationschirurgie

Besondere Austattung

  • Magnetresonanztomograph (MRT) - Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder
  • Gerät für Nierenersatzverfahren - Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse)
  • Inkubatoren Neonatologie - Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten)

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie

 

ICD.Code M51.1

138 Fälle pro Jahr

Sonstige primäre Koxarthrose

 

ICD.Code M16.1

129 Fälle pro Jahr

Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes

 

ICD.Code S83.5

103 Fälle pro Jahr

Sonstige primäre Gonarthrose

 

ICD.Code M17.1

98 Fälle pro Jahr

Gehirnerschütterung

 

ICD.Code S06.0

92 Fälle pro Jahr

Sonstige Spondylose mit Radikulopathie

 

ICD.Code M47.2

73 Fälle pro Jahr

Impingement-Syndrom der Schulter

 

ICD.Code M75.4

66 Fälle pro Jahr

Schenkelhalsfraktur

 

ICD.Code S72.0

62 Fälle pro Jahr

Distale Fraktur des Radius

 

ICD.Code S52.5

47 Fälle pro Jahr

Pertrochantäre Fraktur

 

ICD.Code S72.1

45 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark

 

OPS Code 3-203

558 Fälle pro Jahr

Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule

 

OPS Code 8-914.12

450 Fälle pro Jahr

Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark

 

OPS Code 3-802

272 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie des Schädels

 

OPS Code 3-200

240 Fälle pro Jahr

Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

 

OPS Code 3-990

159 Fälle pro Jahr

Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert

 

OPS Code 5-820.00

129 Fälle pro Jahr

Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Patellaersatz: Patellarückfläche, zementiert

 

OPS Code 5-822.81

108 Fälle pro Jahr

Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes

 

OPS Code 5-814.3

106 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie des Thorax

 

OPS Code 3-202

99 Fälle pro Jahr

Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert

 

OPS Code 5-822.g1

94 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

DRK Klinik Mettlach für Geriatrie und Rehabilitation Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 5.22 km

    Entfernung

Betten: 33
Fälle: 445
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 21 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Marienhausklinik St. Josef Losheim am See Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 11.12 km

    Entfernung

Betten: 119
Fälle: 2.796
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 21 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Marienhausklinik St. Josef Losheim Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 11.12 km

    Entfernung

Betten: 84
Fälle: 2.648
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 0 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
MARIENHAUS KLINIKUM SAARLOUIS - DILLINGEN Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 13.51 km

    Entfernung

Betten: 113
Fälle: 4.718
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
St. Nikolaus Hospital Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 15.31 km

    Entfernung

Betten: 146
Fälle: 2.216
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 7 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Krankenhaus Saarlouis vom DRK Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 17.8 km

    Entfernung

Betten: 201
Fälle: 12.168
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 28 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Kreiskrankenhaus St. Franziskus Saarburg GmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 17.86 km

    Entfernung

Betten: 209
Fälle: 7.617
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 5 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
MARIENHAUS KLINIKUM SAARLOUIS - DILLINGEN Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 18.15 km

    Entfernung

Betten: 385
Fälle: 19.492
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 28 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen