Klinikum Schaumburg, Kreiskrankenhaus Rinteln

Kontakt

Virchowstraße 5, 31737 Rinteln

Besuchszeiten

07:00 bis 20:00 Uhr


Sofern es Ihr Gesundheitszustand und der Ihres Bettnachbarn erlaubt, bestehen für unser Haus individuelle Besuchszeiten. Für Patienten in der Intensiv- und Infketionspflegeabteilung gelten besondere Besuchsregelungen, die im Einzelfall mit Ärzten und Pflegepersonal abzustimmen sind. Falls Sie nicht bettlägerg sind, stehen Ihnen und Ihren Gästen die Tagesräume und für Spaziergänge der Park zur Verfügung.

Parkplätze

Maximal 0,00 EUR pro Stunde
Maximal 0,00 EUR pro Tag

Klinikeigene Parkplätze stehen für Besucher und Patienten direkt am Krankenhaus kostenlos zur Verfügung.

Ihr Aufenthalt im Klinikum Schaumburg, Kreiskrankenhaus Rinteln


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Klinikum Schaumburg, Kreiskrankenhaus Rinteln

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Innere Medizin - Geriatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stephan Heldt

Telefon: 05722 - 202 - 360
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Fraktur Becken
39
Fraktur Wirbelsäule
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Native Sonographie
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Sonstige im Bereich Innere Medizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Subtrochantäre Fraktur
17
Volumenmangel
15
Fraktur des Femurschaftes
12
Fraktur des Os pubis
8
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
6
Sonstige primäre Koxarthrose
6
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
6
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion
5
Somnolenz
5
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
352
Native Computertomographie des Schädels
190
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
183
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
141
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
85
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
72
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
70
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
60
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
44
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
39
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
17
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
59
Epilepsie Krampfleiden
30
Schwindel
13
Hirnentzündung
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Native Sonographie
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
23
Sonstiger Hirninfarkt
14
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
12
Synkope und Kollaps
9
Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri]
8
Neuropathia vestibularis
8
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen
7
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome
6
Spannungskopfschmerz
6
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
316
Native Computertomographie des Schädels
128
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
95
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
93
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
56
Neurographie
51
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
46
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
45
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
44
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
42
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
0

Allgemeinchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stefan Bartsch

Telefon: 05751 - 9515
Telefax: 05751 - 9515 - 30
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Fraidoun Ezzat

Telefon: 05751 - 93
Telefax: 05751 - 93 - 1020
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
10
Lebertransplantation
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Eindimensionale Dopplersonographie
Endokrine Chirurgie
Endoprothetik
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Intensivmedizin
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Operationen wegen Thoraxtrauma
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
17
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
11
Obstipation
10
Lumboischialgie
7
Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän
5
Prellung der Hüfte
5
Subtrochantäre Fraktur
5
Sonstige Obturation des Darmes
4
Ileus, nicht näher bezeichnet
4
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
64
Native Computertomographie des Schädels
40
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
36
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
33
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
26
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
21
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
18
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
14
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
12
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
11
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6

Schulter- und Gelenkchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Florian Barth

Telefon: 05751 - 9515
Telefax: 05751 - 9515 - 30
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stefan Bartsch

Telefon: 05751 - 9515
Telefax: 05751 - 9515 - 30
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Karl-Heinz Thielke

Telefon: 05751 - 9515
Telefax: 05751 - 9515 - 30
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Andreas Müller

Telefon: 05751 - 9515
Telefax: 05751 - 9515 - 30
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
109
Arthrose des Kniegelenkes
47
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
22
Arthrose des Hüftgelenkes
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Endoprothetik
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
47
Läsionen der Rotatorenmanschette
30
Sonstige primäre Koxarthrose
20
Tendinitis calcarea im Schulterbereich
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
37
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
34
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
34
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Tenotomie der langen Bizepssehne
32
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Sonstige Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
30
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Knorpelglättung (Chondroplastik): Kniegelenk
25
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Resektion an einem Fettkörper (z.B. Hoffa-Fettkörper): Kniegelenk
20
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
19
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Kniegelenkes: Plastik vorderes Kreuzband mit sonstiger autogener Sehne
16
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
16
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
156
Nasennebenhöhlenentzündung
76
Erkrankung der oberen Atemwege
76
Operation an den Nasennebenhöhlen
26
Operation am Mittelohr
17
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Intensivmedizin
Mittelohrchirurgie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Nasenseptumdeviation
57
Chronische Pansinusitis
11
Cholesteatom des Mittelohres
10
Chronische Sinusitis ethmoidalis
7
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
78
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
78
Diagnostische Rhinoskopie
25
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Sanierung der Sinus maxillaris et ethmoidalis, kombiniert endonasal und transantral (Luc-de Lima)
25
Wechsel und Entfernung einer Tamponade bei Blutungen
22
Audiometrie
16
Diagnostische Pharyngoskopie: Indirekt
16
Operationen an der Kieferhöhle: Fensterung über mittleren Nasengang
9
Andere Rekonstruktionen des Pharynx: (Uvulo-)Palatopharyngoplastik
9
Therapeutische Spülung (Lavage) des Ohres: Äußerer Gehörgang
9
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2

Anästhesie und Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hubertus Benediktus Finsterwalder

Telefon: 05721 - 701 - 336
Telefax: 05721 - 701 - 485
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Intensivmedizin
Notfallmedizin
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2






Details