Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Vredener Straße - 58,
48703 Stadtlohn
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

3.46

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

6.77

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Diabetes
  • Bobath
  • Wundmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Besondere Austattung

  • Gerät zur Darstellung der linken Herzkammer und der Herzkranzgefäße
  • Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder
  • Gerät zur Gefäßdarstellung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E11.74

76 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E11.75

67 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E11.73

28 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen: Als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E11.91

19 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit sonstigen multiplen Komplikationen, als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E10.73

14 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Ketoazidose: Als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E10.11

10 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E11.61

10 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E10.75

8 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus, Typ 1: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen: Als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E10.61

5 Fälle pro Jahr

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration

 

ICD.Code I70.24

4 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Andere Operationen an den Bewegungsorganen: Weichteildebridement, schichtenübergreifend

 

OPS Code 5-869.1

329 Fälle pro Jahr

Patientenschulung: Basisschulung

 

OPS Code 9-500.0

194 Fälle pro Jahr

Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und/oder Gelenken der Extremitäten

 

OPS Code 5-916.a1

76 Fälle pro Jahr

Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Sonstige: Fuß

 

OPS Code 5-900.xg

55 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

50 Fälle pro Jahr

Aufwendige Gipsverbände: Sonstige

 

OPS Code 8-310.x

45 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 3

 

OPS Code 9-984.8

35 Fälle pro Jahr

Arteriographie der Gefäße des Beckens

 

OPS Code 3-605

32 Fälle pro Jahr

Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Fuß

 

OPS Code 5-896.1g

27 Fälle pro Jahr

Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten

 

OPS Code 3-607

24 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Klinikum Westmünsterland St. Marien- Krankenhaus Ahaus Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 8.14 km

    Entfernung

Betten: 271
Fälle: 13.025
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinikum Westmünsterland St. Marien- Hospital Vreden Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 9.82 km

    Entfernung

Betten: 110
Fälle: 2.739
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Christophorus Kliniken Coesfeld – Dülmen – Nottuln, Standort Coesfeld Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 17.25 km

    Entfernung

Betten: 325
Fälle: 19.082
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
LWL Klinik Marl-Sinsen Tagesklinik Coesfeld Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 17.43 km

    Entfernung

Betten: 0
Fälle: 0
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 13 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
LWL Klinik Marl-Sinsen Tagesklinik Borken Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 18.68 km

    Entfernung

Betten: 0
Fälle: 0
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 13 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
St. Marien-Hospital Borken Kartenansicht
  • 4

    Gesamtnote

  • 18.76 km

    Entfernung

Betten: 336
Fälle: 13.616
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 28 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen