1 Herz ist zu viel

Wenn in einer Klinik eine Verweilkanüle 6 Tage liegt, die OP Hemden aus sind und die Pat. in Leintücher gewickelt werden und das Essen wirklich nur zum Kotzen ist, ist jedes Herz zu viel. Am Aufnahmetag nüchtern um 8 Uhr erscheinen zu müssen und um 16:45 ein Zimmer nach Voranmeldung zu bekommen ist einfach nur eine Frechheit. Die Pflege ist eine Frechheit, wenn ein Pat. nach OP mit massivem Drehschwindel und Sturzgefährdung nicht einmal beim Waschen und Ankleiden geholfen wird und auf eine Flasche Wasser 2 Stunden zu warten ist. Die Stationsärztin habe ich um 15:15 gebeten mich frühzeitig über die Entlassung meines Angehörigen zu informieren, da ich berufstätig bin. Habe dann meine Mutter besucht und nach Ankunft zu Hause um 20:30 Uhr auf meinem AB einen Anruf, "Morgen Entlassung zwischen 8 und 9 Uhr". Vielen Dank für die tolle Organisation, wenn ich so arbeiten würden, könnte ich meinen Hut nehmen. Seit 1 Wochen Röntgenaufnahmen schriftlich angefordert zur Überlassung, 1 Woche später immer noch keine Bilder bekommen. Helios nie nie nie wieder!!!