AMEOS Klinikum Osnabrück

Erbaut auf dem Gelände eines ehemaligen Klosters vor über 140 Jahren steht das heutige AMEOS Klinikum Osnabrück Menschen mit seelischen Krankheiten, Störungen und Behinderungen offen.

Unsere Aufgabe ist die Behandlung psychisch kranker Menschen und die Wiedereingliederung in ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben im familiären, sozialen und beruflichen Bereich. Dabei kommen alle modernen therapeutischen Verfahren, wie Psychotherapie, Pharmakotherapie, Ergotherapie, Kunsttherapie, Musiktherapie, Körper- und Physiotherapie sowie professionelle Pflege zum Einsatz. Angehörige und Bezugspersonen werden hierbei stets in den Prozess mit einbezogen.

Das AMEOS Klinikum Osnabrück liegt auf dem Gertrudenberg in der Nähe der Osnabrücker Innenstadt mit einer sehr guten Verkehrsanbindung.

Kontakt

Knollstraße 31, 49088 Osnabrück

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr







Leider nicht hilfreich

Aufgrund von Depressionen wurde ich stationär aufgenommen. Ich versprach mir viel von dem Aufenthalt, eine Besserung meines Zustandes habe ich aber leider nicht gesehen. Ein Therapie-Gespräch hatte ich nur einmal pro Woche. Bei den Gesprächen stellte der Therapeut jedes Mal dieselben Fragen. Ich kann nicht verstehen, wie die Wiederholung ein und desselben Gespräches, jede Woche, zu meiner Heilung beitragen soll. Die Medikamente haben bei mir leider nicht angeschlagen. Statt die Dosis zu erhöhen, sollte ich das Medikament sofort wechseln und musste wieder wochenlang warten, bis man sieht, ob dieses nun wirkt. Mit den Ärzten kann man sich, aufgrund mangelnder Deutschkenntnisse Ärzte-seits leider schlecht verständigen.“

Details