Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik für Alterstraumatologie in Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg in 93006 Regensburg

Termin online
anfragen

Kostenfrei und unverbindlich

Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Prüfeninger Str. - 86,
93006 Regensburg
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

2.8

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

9.72

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Schmerzmanagement
  • Bobath
  • Palliative Care

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Septische Knochenchirurgie
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Palliativmedizin

Besondere Austattung

  • Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck
  • Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten
  • Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potenziale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär

 

ICD.Code S72.01

40 Fälle pro Jahr

Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code S72.10

37 Fälle pro Jahr

Femurfraktur: Intertrochantär

 

ICD.Code S72.11

14 Fälle pro Jahr

Subtrochantäre Fraktur

 

ICD.Code S72.2

13 Fälle pro Jahr

Sonstige primäre Koxarthrose

 

ICD.Code M16.1

10 Fälle pro Jahr

Fraktur des Os pubis

 

ICD.Code S32.5

10 Fälle pro Jahr

Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Collum chirurgicum

 

ICD.Code S42.22

10 Fälle pro Jahr

Fraktur des Femurschaftes

 

ICD.Code S72.3

8 Fälle pro Jahr

Fraktur des proximalen Endes des Humerus: Kopf

 

ICD.Code S42.21

7 Fälle pro Jahr

Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese

 

ICD.Code T84.5

5 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten

 

OPS Code 8-550.1

128 Fälle pro Jahr

Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden

 

OPS Code 9-401.30

119 Fälle pro Jahr

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE

 

OPS Code 8-800.c0

81 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

60 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 3

 

OPS Code 9-984.8

37 Fälle pro Jahr

Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte

 

OPS Code 9-200.1

24 Fälle pro Jahr

Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten

 

OPS Code 8-550.2

22 Fälle pro Jahr

Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 37 bis 71 Aufwandspunkte: 43 bis 56 Aufwandspunkte

 

OPS Code 9-200.01

19 Fälle pro Jahr

Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking]

 

OPS Code 3-034

18 Fälle pro Jahr

Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 37 bis 71 Aufwandspunkte: 57 bis 71 Aufwandspunkte

 

OPS Code 9-200.02

18 Fälle pro Jahr