Sana Kliniken des Landkreises Cham - Krankenhaus Cham

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Sana Kliniken des Landkreises Cham - Krankenhaus Cham

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Sana Kliniken des Landkreises Cham - Krankenhaus Cham

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Wirbelsäulennahe Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


MUDr. Martin Janata

Telefon: 09971 - 409
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


MUDr. Lubica Siderova

Telefon: 09971 - 409
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
432
Bandscheibenvorfall
147
Bandscheibenbeschwerden
147
Degenerative Erkrankung der Wirbelsäule
65
Wirbelsäulenbruch Operation
33
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
72
Spinal(kanal)stenose
48
Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet
47
Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen
18
Sonstige Rückenschmerzen
12
Instabilität der Wirbelsäule
12
Spondylolisthesis
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
133
Inzision des Spinalkanals: Dekompression
131
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Arthrektomie, partiell
112
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
99
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
84
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Spondylophyt
61
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Implantation einer Bandscheibenendoprothese: 1 Segment
50
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, retroperitoneal
49
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
48
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 2 Segmente
32
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2

Frauenheilkunde und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Jürgen Bornhaupt

Telefon: 09971 - 409 - 295
Telefax: 09971 - 409 - 296
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Jakub Nosek

Telefon: 09971 - 409 - 295
Telefax: 09971/ - 409 - 296
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Annette Salterberg

Telefon: 09971 - 409 - 295
Telefax: 09971 - 409 - 296
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
965
Risikoschwangerschaft
561
Operation an der Gebärmutter
185
Gebärmutterentfernung
83
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
79
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
69
Schwangerschaftskomplikationen
63
Gebärmuttertumor (gutartig)
57
Operation am Eierstock
43
Geburt durch Kaiserschnitt
33
Ausschabung bei Fehlgeburt
24
Operation bei Inkontinenz
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Medizinische Notfallversorgung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
726
Spontangeburt eines Einlings
238
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
99
Übertragene Schwangerschaft
90
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
55
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
48
Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz
41
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren
40
Geburt eines Einlings durch Schnittentbindung [Sectio caesarea]
33
Leichte Hyperemesis gravidarum
29
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
753
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
613
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
149
Episiotomie und Naht: Episiotomie
125
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
112
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
106
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
103
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
92
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
77
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
72
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
5
Hebammen
1
Krankenpflegehelfer
1

Urologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Herbert Weidacher

Telefon: 09971 - 409 - 490
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Markus Brandl

Telefon: 09971 - 409 - 490
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Manuel Fichtlscherer

Telefon: 09971 - 409 - 490
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
174
Prostatakrebs
126
Prostatavergrößerung
114
Leistenbruchoperation
73
Harnblasenerkrankung
64
Inkontinenz
57
Laparoskopische Operation Leistenbruch
53
Harnleiter- und Nierensteine
47
Nierenentzündung, allgemein
44
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
40
Chemotherapie
35
Operation an der Prostata (bei Krebs)
23
Operation bei Inkontinenz
19
Operation an der Niere (bei Krebs)
17
Nierentumor, Nierenkrebs
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Nierensteinbehandlung
Notfallmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
184
Bösartige Neubildung der Prostata
126
Prostatahyperplasie
114
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
106
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik
70
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
56
Akute tubulointerstitielle Nephritis
44
Akute Zystitis
40
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
40
Nicht näher bezeichnete Hämaturie
33
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Urethrozystoskopie
689
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
377
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
337
Urographie: Retrograd
305
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
185
Diagnostische Ureterorenoskopie
171
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
135
Zystographie
111
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
94
Zystostomie: Perkutan
94
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
9
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen einer Halsschlagaderverengung
231
Durchblutungsstörungen der Beine
205
Gefäßoperation an den Beinen
173
Geschwür Fuß / Bein
161
Chronische Beinwunden (Ulcus)
161
Zuckerkrankheit
145
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
144
Wundversorgung bei chronischen Wunden
41
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Lungenchirurgie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
160
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen
65
Erysipel [Wundrose]
41
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
40
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung
21
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
19
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration
17
Verschluss und Stenose der A. carotis
16
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien
13
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
219
Arteriographie der Gefäße des Beckens
105
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
87
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Unterschenkel
75
Art des Transplantates: Alloplastisch
55
Amputation und Exartikulation Fuß: Zehenamputation
48
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
45
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Oberschenkel
44
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
44
Endarteriektomie: A. femoralis
37
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Fraktur Wirbelsäule
229
Fraktur Becken
140
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
67
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
66
Wundversorgung bei chronischen Wunden
38
Kieferbruch
33
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
33
Schädelbasisbruch
33
Fraktur Schädel
33
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
26
Bandscheibenbeschwerden
14
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Notfallmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
392
Schenkelhalsfraktur
82
Prellung des Thorax
81
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
68
Pertrochantäre Fraktur
63
Distale Fraktur des Radius
62
Rippenserienfraktur
56
Fraktur eines Lendenwirbels
51
Fraktur des Os pubis
38
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
37
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
403
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
193
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
121
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
107
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
88
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
85
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
70
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems
59
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Duokopfprothese: Zementiert
57
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
47
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
369
Schwindel
208
Epilepsie Krampfleiden
177
Bandscheibenvorfall
128
Bandscheibenbeschwerden
128
Migräne
37
Kopfschmerz
30
Schüttellähmung
27
Gesichtsnervenlähmung
21
Operation an der Wirbelsäule
20
Gürtelrose
13
Erkrankung der Hirngefäße
11
Hirnentzündung
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
149
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
122
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
78
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet
65
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien
63
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
51
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
49
Schwindel und Taumel
44
Neuropathia vestibularis
37
Migräne mit Aura [Klassische Migräne]
35
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
1.148
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
727
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
673
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
595
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
408
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
363
Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden: Ohne Anwendung eines Telekonsildienstes
164
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
138
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
131
Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden: Ohne Anwendung eines Telekonsildienstes
119
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
163
Entfernung Gallenblase
154
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
152
Wundversorgung bei chronischen Wunden
149
Gallenblasensteine
123
Hämorrhoiden
99
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
80
Leistenbruchoperation
77
Darmkrebs
57
Gallenblasenentzündung
56
Laparoskopische Operation Leistenbruch
47
Darmspiegelung
47
Operation am Darm
44
Operation am Anus
40
Darminfektion
24
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
21
Operation an der Schilddrüse
17
Operation Magengeschwür
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Proktologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
103
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
92
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
65
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
63
Obstipation
61
Hämorrhoiden 3. Grades
60
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
52
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf
45
Pilonidalzyste mit Abszess
40
Chronische Cholezystitis
40
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
160
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
143
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
129
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
96
Operative Behandlung von Hämorrhoiden: Mit Stapler
61
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
49
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
46
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion: Exzision
45
Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis: Exzision
42
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
36
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Egbert Frick

Telefon: 09971 - 409 - 650
Telefax: 09971 - 409 - 605
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Bernd Hardmann

Telefon: 09971 - 409 - 694
Telefax: 09971 - 409 - 605
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bluthochdruck
393
Herzschwäche
301
Darmspiegelung
244
Alkoholsucht
202
Lungenentzündung
166
Darminfektion
158
Herzrhythmusstörungen
122
Schwindel
119
Zuckerkrankheit
115
Chronische Atemwegserkrankung
86
Magenentzündung (Gastritis)
60
Nierenversagen/Nierenschwäche
56
Herzinfarkt
49
Implantation eines Herzschrittmachers
42
Inkontinenz
36
Bauchspeicheldrüsenentzündung
36
Operation am Darm (bei Polypen)
27
Bandscheibenbeschwerden
19
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
17
Kopfschmerz
12
Schielbehandlung
11
Bauchspeicheldrüsenkrebs
6
Erkrankung der Hirngefäße
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Onkologische Tagesklinik
Schmerztherapie
Spezielle Pflege und Stroke-Units
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
196
Rechtsherzinsuffizienz
164
Benigne essentielle Hypertonie
161
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
139
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
125
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
115
Synkope und Kollaps
112
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
90
Sepsis, nicht näher bezeichnet
89
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
75
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
868
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
632
Native Computertomographie des Schädels
362
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
266
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
200
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
177
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
171
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
127
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
121
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
113
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
22
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
3
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
1
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anpassung von Sehhilfen
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Laserchirurgie des Auges
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0