Ueberblick

Patientenbewertungen

3.8

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Röntgenstraße - 1,
06120 Halle (Saale)
Besuchszeiten 07:00 bis 20:00 Uhr

mehr...

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

22.04

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

42.4

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Palliative Care
  • Entlassungsmanagement
  • Kinästhetik

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation

Besondere Austattung

  • Gerät für Nierenersatzverfahren - Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse)
  • Computertomograph (CT) - Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen
  • Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren - Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit

 

ICD.Code J44.8

488 Fälle pro Jahr

Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert

 

ICD.Code J96.1

354 Fälle pro Jahr

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege

 

ICD.Code J44.0

290 Fälle pro Jahr

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code J44.1

267 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Hauptbronchus

 

ICD.Code C34.0

192 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)

 

ICD.Code C34.1

173 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)

 

ICD.Code C34.3

115 Fälle pro Jahr

Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert

 

ICD.Code J96.0

83 Fälle pro Jahr

Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge

 

ICD.Code D38.1

81 Fälle pro Jahr

Linksherzinsuffizienz

 

ICD.Code I50.1

61 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Ganzkörperplethysmographie

 

OPS Code 1-710

2860 Fälle pro Jahr

Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Ohne weitere Maßnahmen

 

OPS Code 1-620.00

2779 Fälle pro Jahr

Bestimmung der CO-Diffusionskapazität

 

OPS Code 1-711

1772 Fälle pro Jahr

Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt

 

OPS Code 1-715

1346 Fälle pro Jahr

Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung: Kontrolle oder Optimierung einer früher eingeleiteten häuslichen Beatmung: Nicht invasive häusliche Beatmung

 

OPS Code 8-716.10

821 Fälle pro Jahr

Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus

 

OPS Code 1-843

664 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

584 Fälle pro Jahr

Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Mit bronchoalveolärer Lavage

 

OPS Code 1-620.01

377 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 3

 

OPS Code 9-984.8

359 Fälle pro Jahr

Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen: Lunge

 

OPS Code 1-430.2

329 Fälle pro Jahr