Krankenhaus St. Franziskus

Kontakt

Viersener Straße 450, 41063 Mönchengladbach

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 5,00 EUR pro Tag

Es stehen für Patienten und Besucher klinikeigene zum Teil kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Gute medizinische Behandlung

Ich war mit der gesamten medizinischen Betreuung zufrieden.Vielen Dank vor allem an die Mitarbeiter der Stroke Unit.

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Krankenhaus St. Franziskus

   Gute medizinische Behandlung

Oktober 2016

Ich war mit der gesamten medizinischen Betreuung zufrieden.
Vielen Dank vor allem an die Mitarbeiter der Stroke Unit.


Bewertung für Krankenhaus St. Franziskus

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
892
Lungenentzündung
414
Chemotherapie
414
Magenentzündung (Gastritis)
295
Operation am Darm (bei Polypen)
191
Inkontinenz
165
Lungenkrebs
153
Alkoholsucht
139
Operation bei Hauterkrankungen
123
Tumor des Lymphsystem
114
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
107
Darminfektion
106
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
77
Magengeschwür
71
Bauchspeicheldrüsenentzündung
65
Darmerkrankung Polypen
62
Herzschwäche
62
Gallenblasensteine
51
Bauchspeicheldrüsenkrebs
49
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
47
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
39
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
38
Speiseröhrenkrebs
30
Magenkrebs
28
Stammzelltransplantation
26
Leberkrebs
24
Hodgkin-Krankheit
17
Hämorrhoiden
16
Operation Magengeschwür
13
Gürtelrose
11
Schwindel
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Endoskopie
Palliativmedizin
Spezialsprechstunde
Stammzelltransplantation
Onkologisches Zentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige akute Gastritis
224
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
199
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
198
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
165
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
69
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
66
Volumenmangel
53
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
53
Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet
50
Enterokolitis durch Clostridium difficile
48
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.721
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
970
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
490
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
354
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
270
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
226
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
226
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
169
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
166
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark
163
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
63
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
2
Operationstechnische Assistenz
0
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
2.066
Bluthochdruck
1.124
Herzschwäche
965
Herzrhythmusstörungen
840
Implantation eines Herzschrittmachers
611
Herzinfarkt
324
Schwindel
113
Lungenentzündung
109
Chronische Atemwegserkrankung
53
Herzklappenerkrankungen
50
Verengung der Herzkranzgefäße
46
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Chest Pain Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Benigne essentielle Hypertonie
544
Linksherzinsuffizienz
447
Sonstige Formen der Angina pectoris
380
Vorhofflimmern, persistierend
289
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
236
Synkope und Kollaps
205
Vorhofflimmern, paroxysmal
198
Instabile Angina pectoris
194
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
173
Anpassung und Handhabung eines kardialen (elektronischen) Geräts
158
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.614
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
1.156
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
859
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
693
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
643
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
522
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Biolimus-A9-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
467
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
459
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
383
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
336
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
28
Fachärzte (ohne Belegärzte)
15
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
72
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
0
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Nierenversagen/Nierenschwäche
323
Zuckerkrankheit
134
Harnleiter- und Nierensteine
100
Harnblasenerkrankung
50
Herzschwäche
44
Lungenentzündung
34
Nierenentzündung, allgemein
24
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Dialyse
Intensivmedizin
Nephrologische Schwerpunktklinik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstiges akutes Nierenversagen
159
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
79
Nierenstein
57
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen
46
Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet
44
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4
39
Ureterstein
31
Volumenmangel
26
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
25
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3
22
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
4.379
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.822
Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen
796
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen
775
Peritonealdialyse: Intermittierend, maschinell unterstützt (IPD)
334
Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
213
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
88
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
84
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
63
Peritonealdialyse: Sonstige
50
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
25
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
1.862
Schlafstörungen
1.100
Schlaganfall
1.097
Epilepsie Krampfleiden
748
Schwindel
223
Multiple Sklerose
158
Migräne
134
Schüttellähmung
89
Alkoholsucht
82
Gesichtsnervenlähmung
75
Erkrankung der Hirngefäße
52
Depression
38
Lungenentzündung
35
Inkontinenz
30
Gürtelrose
28
Hirntumor
28
Alzheimer Krankheit
27
Erkrankung Nerven / Muskeln
25
Demenz
24
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
22
Polyneuropathie
21
Hirnwasserabflussstörung
20
Schielen
19
Hirnentzündung
18
Bewegungsstörung
16
Kopfschmerz
16
Myasthenia gravis
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Diagnostik und Therapie von Multipler Sklerose
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
720
Schlafapnoe
690
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome
415
Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal)
352
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
209
Ein- und Durchschlafstörungen
184
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
128
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
123
Spannungskopfschmerz
92
Benigner paroxysmaler Schwindel
83
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
4.113
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
2.167
Kardiorespiratorische Polysomnographie
1.862
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.553
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
1.385
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
1.003
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
986
Registrierung evozierter Potentiale: Akustisch (AEP)
935
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
703
Kardiorespiratorische Polygraphie
442
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
28
Fachärzte (ohne Belegärzte)
14
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
36
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
391
Schilddrüsenkrebs
91
Radiojodtherapie
40
Arthrose des Kniegelenkes
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Duplexsonographie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Native Sonographie
Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
Quantitative Bestimmung von Parametern
Radiojodtherapie
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Therapie mit offenen Radionukliden
Onkologisches Zentrum
Sonstiges im Bereich Nuklearmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma
134
Bösartige Neubildung der Schilddrüse
91
Nachuntersuchung nach Kombinationstherapie wegen bösartiger Neubildung
72
Hyperthyreose mit diffuser Struma
66
Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten
42
Primäre Gonarthrose, beidseitig
14
Nichttoxische mehrknotige Struma
7
Sonstige primäre Gonarthrose
7
Sonstige primäre Koxarthrose
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
593
Szintigraphie der Schilddrüse
410
Szintigraphie der Lunge: Perfusions- und Ventilationsszintigraphie
353
Single-Photon-Emissionscomputertomographie mit Computertomographie (SPECT/CT) des Skelettsystems: Mit Niedrigdosis-Computertomographie zur Schwächungskorrektur
288
Andere Single-Photon-Emissionscomputertomographie mit Computertomographie (SPECT/CT)
197
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems: Ein-Phasen-Szintigraphie
190
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie bis 1,2 GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
188
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Ganzkörper-Szintigraphie mit Radiojod: Mit Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
101
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes: Mit Niedrigdosis-Computertomographie zur Schwächungskorrektur
98
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie über 1,2 bis unter 5 GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
91
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
5
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
1.101
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
873
Chronische Atemwegserkrankung
645
Schlafstörungen
455
Lungenkrebs
355
Asthma bronchiale
133
Herzschwäche
105
Chemotherapie
87
Sarkoidose
26
Leberkrebs
20
Schwindsucht /Tuberkulose
10
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Spezialsprechstunde
Lungenkrebszentrum
Onkologisches Zentrum
Raucherentwöhnung
Sonstige im Bereich Innere Medizin
Umweltmedizin
Zentrum für Schlaf- und Beatmungsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
628
Schlafapnoe
452
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
450
Bösartige Neubildung: Hauptbronchus
162
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet
143
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge
123
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale
111
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
98
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale
97
Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)
55
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität
2.318
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.433
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus
1.390
Kardiorespiratorische Polysomnographie
873
Intravenöse Anästhesie
587
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
337
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
291
Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt
244
Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen: Kontrolle oder Optimierung einer früher eingeleiteten nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie
218
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen: Lunge
211
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
41
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
2
Operationstechnische Assistenz
0
Pflegehelfer
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Phlebographie
Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Quantitative Bestimmung von Parametern
Tumorembolisation
Onkologisches Zentrum
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
4.062
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
1.481
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
1.190
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
906
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel
871
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
768
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
734
Native Computertomographie des Thorax
405
Native Computertomographie des Abdomens
296
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
219
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
5.252
Chemotherapie
168
Lungenkrebs
152
Prostatakrebs
67
Speiseröhrenkrebs
29
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
24
Hirntumor
23
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Hochvoltstrahlentherapie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Intraoperative Bestrahlung
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Native Sonographie
Oberflächenstrahlentherapie
Quantitative Bestimmung von Parametern
Spezialsprechstunde
3D-Planungen unter Einbeziehung von CT, MRT, PET
Intensitätsmodulierte Strahlentherapie (IMRT)
LDR-Brachytherapie des Prostatakarzinoms (Seeds)
Onkologisches Zentrum
Psychoonkologie
Stereotaktische Einzeit- und Mehrzeitbestrahlungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
114
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
86
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
69
Bösartige Neubildung der Prostata
67
Bösartige Neubildung des Rektums
48
Bösartige Neubildung: Hauptbronchus
34
Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)
26
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
14
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
14
Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
3.348
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
2.366
Psychosoziale Interventionen: Sozialrechtliche Beratung: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
1.480
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger bis zu 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung
1.034
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung
965
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger bis zu 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung
377
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad
351
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger bis zu 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung
343
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie: Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung
342
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC)
323
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
461
Prostatavergrößerung
188
Prostatakrebs
188
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
173
Nierenentzündung, allgemein
141
Operation an der Niere (bei Krebs)
129
Nierentumor, Nierenkrebs
88
Operation an der Prostata (bei Krebs)
88
Harnblasenerkrankung
72
Inkontinenz
63
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
52
Hodentumor
44
Nierenversagen/Nierenschwäche
20
Chemotherapie
20
Harnleiter- und Nierensteine
12
Penistumor
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Brachytherapie
Onkologisches Zentrum
Prostatakarzinomzentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
748
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
540
Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand
426
Bösartige Neubildung der Prostata
188
Prostatahyperplasie
188
Akute Zystitis
166
Akute tubulointerstitielle Nephritis
134
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
74
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
62
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
57
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Urographie: Retrograd
1.721
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
1.028
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
608
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
466
Diagnostische Urethrozystoskopie
398
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters: Wechsel
309
Manipulationen an der Harnblase: Instillation
290
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
199
Diagnostische Ureterorenoskopie
172
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung: Extraktion mit Dormia-Körbchen
172
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
33
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
3
Operationstechnische Assistenz
3
Pflegehelfer
0
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Kinderurologie
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Harn- und Stuhlinkontinenz
Interdisziplinäre Beckenbodengymnastik und Therapie
Kontinenz- und Beckenbodenzentrum
Sakrale Nervenstimulation
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Urodynamische Untersuchung: Blasendruckmessung
2.167
Elektromyographie (EMG)
1.325
Urodynamische Untersuchung: Video-Urodynamik
1.036
Diagnostische Urethrozystoskopie
720
Manipulationen an der Harnblase: Instillation
665
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters: Wechsel
335
Patientenschulung: Basisschulung
284
Manipulationen an der Harnblase: Sonstige
277
Neurostimulation: Nachprogrammierung eines implantierten Neurostimulators zur peripheren Nervenstimulation: Ohne pharmakologische Anpassung
132
Messung des Urethradruckprofils
111
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Operationstechnische Assistenz
1