Ueberblick

Patientenbewertungen

0

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Christianistr. - 1,
04860 Torgau
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

4.98

Auslastung Ärzte

hoch

Anzahl Pfleger

0

Auslastung Pflege

gering

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Handchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen

Besondere Austattung

  • Geräte für Früh- und Neugeborene (Brutkasten)
  • Hirnstrommessung
  • Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Gehirnerschütterung

 

ICD.Code S06.0

85 Fälle pro Jahr

Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung

 

ICD.Code S00.95

43 Fälle pro Jahr

Akute Gastroenteritis durch Norovirus

 

ICD.Code A08.1

32 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus in der Familienanamnese

 

ICD.Code Z83.3

27 Fälle pro Jahr

Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs

 

ICD.Code A09.0

25 Fälle pro Jahr

Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen

 

ICD.Code P22.1

24 Fälle pro Jahr

Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code J20.9

23 Fälle pro Jahr

Kopfschmerz

 

ICD.Code R51

23 Fälle pro Jahr

Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis

 

ICD.Code I88.0

19 Fälle pro Jahr

Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code J02.9

19 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

 

OPS Code 8-930

476 Fälle pro Jahr

Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern: Komplexbehandlung nicht auf spezieller Isoliereinheit: Bis zu 4 Behandlungstage

 

OPS Code 8-98g.10

162 Fälle pro Jahr

Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)

 

OPS Code 1-207.0

119 Fälle pro Jahr

Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)

 

OPS Code 9-262.1

116 Fälle pro Jahr

Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen [OAE]

 

OPS Code 1-208.8

101 Fälle pro Jahr

Infektiologisches Monitoring: Quantitative Virus-Nukleinsäurebestimmung

 

OPS Code 1-930.1

92 Fälle pro Jahr

Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung

 

OPS Code 1-760

79 Fälle pro Jahr

Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern: Komplexbehandlung nicht auf spezieller Isoliereinheit: Mindestens 5 bis höchstens 9 Behandlungstage

 

OPS Code 8-98g.11

66 Fälle pro Jahr

Patientenschulung: Basisschulung

 

OPS Code 9-500.0

43 Fälle pro Jahr

Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen

 

OPS Code 8-720

32 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe