Saisonal

Frühjahrsmüdigkeit – Einbildung oder Krankheit?

Die Tage werden länger, draußen wird es wärmer, die Natur erwacht aus dem Winterschlaf. Nicht so der Mensch: Viele fühlen sich auf einmal furchtbar müde. Doch ist der schlappe Lenz am Ende nur Einbildung? Und wenn nicht, woher kommt die Frühjahrsmüdigkeit?

"Leckerbissen oder Lebensgefahr? Symptome einer Pilzvergiftung"

Steinpilze, Pfifferlinge, Champignons - aus diesen Gewächsen lassen sich traumhafte Mahlzeiten zubereiten. Das Pilzesammeln macht außerdem Spaß. Damit aus diesem Vergnügen kein Albtraum wird, sollte man sich mit den einzelnen Arten sehr gut auskennen. Sonst riskiert man eine Pilzvergiftung mit zum Teil lebensbedrohlichen Folgen.

Sommersonne pur? Lieber nicht!

Der Sommer - viele Menschen erwarten ihn jedes Jahr sehnsüchtig. Zeit der kurzen Kleider, der lauen Nächte im Biergarten und der Sonnentage an See und Meer. Auch wenn uns die Sonne prinzipiell gut tut: Zu viel davon macht uns nicht nur schlapp sondern kann auch richtig schaden.

Herztod am Berg

Todesfälle in den Bergen sind angesichts der vielen Wanderer, Kletterer oder Wintersportler vergleichsweise gering – aber sie steigen seit Jahren. Plötzlicher Herztod ist die häufigste, nicht durch Verletzungen bedingte Todesursache. Über 90 Prozent der Betroffenen sind Männer. Doch wer sein Risiko kennt, kann vorbeugen.

Werbung
Die beliebtesten Artikel

Arterienverkalkung beginnt im Kindesalter

Arteriosklerose, umgangsprachlich Arterienverkalkung, gilt als ein typisches Problem der Erwachsenen. Der Grundstein für die Erkrankung wird allerdings bereits in sehr jungen Jahren gelegt. Wie Sie Ihre Kinder davor schützen können, lesen Sie hier.

Pink Viagra: Lustgewinn oder Geldmacherei?

Es klingt nach echter Gleichberechtigung: Nach Viagra, der blauen Potenzpille für den Mann, gibt es nun Pink Viagra für den weiblichen Lustgewinn. Doch was steckt drin in der pinken Pille? Wundermittel oder Marketing-Gag der Pharmaindustrie?

Komfortleistungen: Deluxe-Gefühl im Krankenhaus.

Hauseigenes Schwimmbad, umfassende Menüauswahl, Kingsize-Betten. Was klingt, wie ein Auszug aus einer Hotelbeschreibung, bieten inzwischen auch Krankenhäuser. Denn: Die Ansprüche der Patienten haben sich verändert.