Mathias-Spital Rheine / Gesundheitszentrum Rheine

Kontakt

Frankenburgstrasse 31, 48431 Rheine

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 10,00 EUR pro Tag

Es stehen klinikeigene Kurz- und Langzeitparkplätze zur Verfügung. Die o.g. Kosten beziehen sich auf den Kurzzeitparkplatz unmittelbar vor dem Haupteingang des Mathias-Spitals. Die Kosten für Parkplätze am Nebeneingang bzw. in fußläufiger Entfernung betragen 0,50 € pro Stunde bzw. 5,00 € pro Tag.

Ihr Aufenthalt im Mathias-Spital Rheine / Gesundheitszentrum Rheine


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Mathias-Spital Rheine / Gesundheitszentrum Rheine

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
900
Chemotherapie
739
Schielbehandlung
646
Operation am Darm (bei Polypen)
243
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
198
Operation Magengeschwür
168
Alkoholsucht
140
Magenentzündung (Gastritis)
135
Bauchspeicheldrüsenkrebs
118
Darminfektion
117
Bauchspeicheldrüsenentzündung
108
Gallenblasensteine
82
Tumor des Lymphsystem
77
Magenkrebs
72
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
66
Darmerkrankung Polypen
50
Speiseröhrenkrebs
45
Magengeschwür
44
Eierstockkrebs
43
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
40
Lungenentzündung
39
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
36
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
29
Leberkrebs
29
Schwindel
24
Lungenkrebs
24
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
24
Epilepsie Krampfleiden
21
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
12
Leberentzündung
11
Nierentumor, Nierenkrebs
10
Hämorrhoiden
10
Operation am Darm
10
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Duplexsonographie
Endosonographie
Intensivmedizin
Native Sonographie
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Bio-Impedanz-Messungen
Diagnostik und Therapie von Ernährungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Colon ascendens
102
Bösartige Neubildung des Rektums
86
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
71
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
64
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
57
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
56
Akute hämorrhagische Gastritis
55
Sonstige akute Gastritis
55
Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum
44
Bösartige Neubildung des Ovars
43
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Intravenöse Anästhesie
2.436
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
2.186
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
1.570
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
494
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung
463
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
294
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
348
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
212
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege
236
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
239
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
20
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Krankenpflegehelfer
0
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.529
Herzrhythmusstörungen
673
Bluthochdruck
591
Herzschwäche
517
Implantation eines Herzschrittmachers
371
Herzinfarkt
336
Verengung der Herzkranzgefäße
325
Herzklappenerkrankungen
54
Chronische Atemwegserkrankung
43
Schwindel
35
Lungenentzündung
31
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Elektrophysiologie
Schrittmachereingriffe
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerotische Herzkrankheit
323
Sonstige Formen der Angina pectoris
278
Vorhofflimmern, persistierend
270
Benigne essentielle Hypertonie
221
Präkordiale Schmerzen
208
Linksherzinsuffizienz
193
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
190
Vorhofflimmern, paroxysmal
152
Instabile Angina pectoris
137
Rechtsherzinsuffizienz
131
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
1.264
Andere diagnostische Katheteruntersuchung an Herz und Gefäßen: Bestimmung des Herzvolumens und der Austreibungsfraktion
968
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
908
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
792
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
784
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
739
Intravenöse Anästhesie
621
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Sonstige Ballons
538
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
525
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
470
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Pflegeassistenten
1

Medizinische Klinik III - Diabetologie und Technische Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Maximilian Spraul

Telefon: 05971 - 42 - 1676
Telefax: 05971 - 423 - 1695
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Armin Koller

Telefon: 05971 - 42 - 1676
Telefax: 05971 - 423 - 1676
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Ludwig Schwering

Telefon: 05971 - 42 - 1676
Telefax: 05971 - 423 - 1676
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Zuckerkrankheit
750
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
149
Knochenbruch (Fraktur)
86
Wundversorgung bei chronischen Wunden
63
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
54
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der peripheren Nerven
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Fußchirurgie
Intensivmedizin
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Interdisziplinäre Diabetes-Fuß-Station
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
342
Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen
59
Hereditäre sensomotorische Neuropathie
15
Erworbene Klauenhand, Klumphand, erworbener Klauenfuß und Klumpfuß
5
Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert
4
Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen
4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Fuß
218
Aufwendige Gipsverbände: Sonstige
254
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Kleinflächig: Fuß
165
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
146
Amputation und Exartikulation Fuß: Zehenamputation
75
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
81
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Mit primärem Wundverschluss: Fuß
33
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Einlegen eines Medikamententrägers: Metatarsale
32
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Einlegen eines Medikamententrägers: Tarsale
32
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
30
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Krankenpflegehelfer
1
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
1.065
Lungenkrebs
701
Chemotherapie
557
Chronische Atemwegserkrankung
335
Lungenentzündung
289
Asthma bronchiale
31
Herzschwäche
28
Sarkoidose
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Endoskopie
Intensivmedizin
Naturheilkunde
Palliativmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
312
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
185
Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)
146
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
131
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
97
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
94
Bösartige Neubildung: Hauptbronchus
75
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
60
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
58
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
29
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Ganzkörperplethysmographie
2.371
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität
1.619
Messung der funktionellen Residualkapazität [FRC] mit der Helium-Verdünnungsmethode
1.618
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.085
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus
751
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung
665
Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt
494
Intravenöse Anästhesie
402
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung
237
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
236
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Entfernung Gallenblase
286
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
285
Gallenblasensteine
268
Darmkrebs
226
Operation am Darm
202
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
181
Leistenbruchoperation
158
Wundversorgung bei chronischen Wunden
88
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
85
Schilddrüsenoperation
73
Operation an der Schilddrüse
69
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
66
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
58
Fistel am Anus
53
Hämorrhoiden
52
Operation am Anus
51
Operation an der Leber (bei Krebs)
45
Darminfektion
36
Leberkrebs
32
Lungenkrebs
30
Darmerkrankung Polypen
28
Laparoskopische Operation Leistenbruch
27
Bauchspeicheldrüsenentzündung
21
Operation Magengeschwür
20
Bauchspeicheldrüsenkrebs
16
Operation an der Bauchspeicheldrüse
13
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
13
Speiseröhrenkrebs
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Tumorembolisation
Interdisziplinäre Tumorkonferenz
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
132
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
89
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
79
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
75
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
71
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
69
Obstipation
66
Sonstige Obturation des Darmes
62
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess
41
Nichttoxische mehrknotige Struma
35
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Intravenöse Anästhesie
271
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
241
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch (Schlingen)ligatur
171
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
110
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
108
Diagnostische Rektoskopie: Mit starrem Instrument
105
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
97
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
78
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Lineares Klammernahtgerät, laparoskopisch oder thorakoskopisch, für die intrathorakale oder intraabdominale Anwendung
105
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Endoskopisch total extraperitoneal
66
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen einer Halsschlagaderverengung
561
Krampfaderoperation
453
Durchblutungsstörungen der Beine
420
Gefäßoperation an den Beinen
336
Chronische Beinwunden (Ulcus)
240
Geschwür Fuß / Bein
240
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
200
Zuckerkrankheit
121
Halsschlagaderverengung
77
Operation an Nerven
54
Krampfadernbehandlung (nicht operativ)
50
Erkrankung der Hirngefäße
26
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Behandlung von Verletzungen am Herzen
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Elektrische Stimulation von Kerngebieten bei Schmerzen und Bewegungsstörungen (sog. "Funktionelle Neurochirurgie“)
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Laserchirurgie
Native Sonographie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Wundheilungsstörungen
Lymphologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
221
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
123
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen
109
Erysipel [Wundrose]
78
Verschluss und Stenose der A. carotis
76
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
65
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
34
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung
30
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
29
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Reoperation
181
Intraoperative Anwendung der Verfahren
159
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Exhairese (als selbständiger Eingriff): Seitenastvarize
151
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
139
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
121
Revision einer Blutgefäßoperation: Revision eines vaskulären Implantates
102
Art des Transplantates: Alloplastisch
94
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
93
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena magna
85
Anlegen eines anderen Shuntes und Bypasses an Blutgefäßen: Temporärer arterio-arterieller Shunt (intraoperativ)
81
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
13
Krankenpflegehelfer
1
Pflegeassistenten
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Fraktur Wirbelsäule
113
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
108
Fraktur Becken
89
Knochenschwund
72
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
66
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
55
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
46
Bandscheibenbeschwerden
41
Bandscheibenvorfall
41
Fraktur Schädel
14
Kieferbruch
14
Schädelbasisbruch
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Traumazentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
307
Lumboischialgie
120
Distale Fraktur des Radius
91
Schenkelhalsfraktur
74
Pertrochantäre Fraktur
65
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
60
Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur
45
Kreuzschmerz
33
Rippenserienfraktur
33
Fraktur des Außenknöchels
31
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
219
Andere Operationen an den Bewegungsorganen: Weichteildebridement, schichtenübergreifend
130
Art des verwendeten Knochenersatz- und Osteosynthesematerials: Hypoallergenes Material
129
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
121
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
112
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
110
Minimalinvasive Technik: Sonstige
103
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
59
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Implantation von Material in einen Wirbelkörper mit intravertebraler, instrumenteller Wirbelkörperaufrichtung: 1 Wirbelkörper
65
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Duokopfprothese: Zementiert
54
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
218
Harnleiter- und Nierensteine
198
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
181
Schielbehandlung
117
Prostatavergrößerung
98
Inkontinenz
83
Harnblasenerkrankung
83
Prostatakrebs
82
Nierenentzündung, allgemein
76
Operation an der Niere (bei Krebs)
55
Chemotherapie
38
Leistenbruchoperation
36
Operation an der Prostata (bei Krebs)
30
Nierentumor, Nierenkrebs
26
Hodentumor
15
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Andrologie
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Duplexsonographie
Endosonographie
Inkontinenzchirurgie
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderchirurgie
Kinderurologie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Neuro-Urologie
Nierenchirurgie
Notfallmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Pränataldiagnostik und -therapie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Wundheilungsstörungen
Medikationsmarkierte Blasenausschälung
Prostatadichtemessung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
140
Prostatahyperplasie
98
Ureterstein
87
Bösartige Neubildung der Prostata
82
Nierenstein
76
Akute tubulointerstitielle Nephritis
74
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
65
Akute Zystitis
63
Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand
63
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
48
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Urethrozystoskopie
593
Urographie: Retrograd
499
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
372
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
283
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
251
Diagnostische Ureterorenoskopie
192
Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters: Bougierung, transurethral
159
Zystostomie: Perkutan
150
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Fluoreszenzgestützt mit Hexaminolävulinsäure
145
Transrektale Biopsie an männlichen Geschlechtsorganen: Stanzbiopsie der Prostata: Weniger als 20 Zylinder
130
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gebärmutter
260
Risikoschwangerschaft
229
Operation am Eierstock
167
Brustkrebs
148
Ausschabung bei Fehlgeburt
84
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
84
Schwangerschaftskomplikationen
73
Gebärmutterentfernung
70
Fehlgeburt
67
Schielbehandlung
61
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
58
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
57
Gebärmuttertumor (gutartig)
48
Operation bei Inkontinenz
27
Eierstockkrebs
23
Gebärmutterkrebs
13
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Spezialsprechstunde
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Brustzentrum Nordmünsterland
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
58
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus
53
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
41
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren
37
Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz
36
Gutartige Neubildung des Ovars
34
Drohender Abort
33
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
29
Leichte Hyperemesis gravidarum
27
Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)
90
Sondenmessung im Rahmen der SLNE (Sentinel Lymphnode Extirpation)
88
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus: Morcellieren des Uterus als Vorbereitung zur Uterusexstirpation
70
Subtotale Uterusexstirpation: Suprazervikal: Endoskopisch (laparoskopisch)
63
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
58
Salpingoovariektomie: Salpingoovarektomie (ohne weitere Maßnahmen): Endoskopisch (laparoskopisch)
50
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung
45
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
45
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Mit lokaler Medikamentenapplikation
42
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe: Partielle Resektion: Direkte Adaptation der benachbarten Wundflächen oder Verzicht auf Adaptation
37
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
1.678
Risikoschwangerschaft
1.209
Schwangerschaftskomplikationen
52
Schwangerschaftsdiabetes
24
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Geburtshilfliche Operationen
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien und fetaler Fehlbildungen
Diagnostik und Therapie von fetalen Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von fetalen Nierenerkrankungen und Erkrankungen des fetalen Neuralohrsegmentes
Intrauterine Eingriffe
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
1.479
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
334
Spontangeburt eines Einlings
161
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
130
Übertragene Schwangerschaft
109
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
101
Hoher Scheidenriss unter der Geburt
92
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
70
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
66
Betreuung der Mutter wegen Anzeichen für fetale Hypoxie
55
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.520
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.464
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
648
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
551
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
415
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
342
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
294
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
278
Patientenschulung: Basisschulung
270
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
245
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
6
Hebammen
14
Pflegeassistenten
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
218
Lungenentzündung
206
Alkoholsucht
160
Nierenentzündung, allgemein
54
Zuckerkrankheit
47
Leistenbruchoperation
44
Asthma bronchiale
36
Magenentzündung (Gastritis)
35
Chronische Mandelentzündung
22
Migräne
18
Epilepsie Krampfleiden
17
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
13
Kopfschmerz
10
Fraktur Schädel
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen von DMP
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Kindertraumatologie
Native Sonographie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Pädiatrische Psychologie
Sonographie mit Kontrastmittel
Sozialpädiatrisches Zentrum
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
120
Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation
89
Gehirnerschütterung
81
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
80
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege
77
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
66
Enteritis durch Rotaviren
54
Akute tubulointerstitielle Nephritis
52
Obstipation
40
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren]
38
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
517
Intravenöse Anästhesie
136
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung
123
(Analgo-)Sedierung
121
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
111
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
98
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
98
Ganzkörperplethysmographie
72
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
40
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
33
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
22
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen von DMP
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Duplexsonographie
Kinderchirurgie
Native Sonographie
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
132
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind
19
Sonstige vor dem Termin Geborene
18
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet
16
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht
14
Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen
10
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen
9
Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet
9
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen
7
Schwere Asphyxie unter der Geburt
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
345
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
295
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
264
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
152
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
114
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
104
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP): Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
96
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
85
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
66
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
66
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
26
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
227
Schilddrüsenkrebs
23
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Duplexsonographie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Lymphographie
Native Sonographie
Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
Quantitative Bestimmung von Parametern
Radiojodtherapie
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
Szintigraphie
Therapie mit offenen Radionukliden
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma
70
Hyperthyreose mit diffuser Struma
52
Bösartige Neubildung der Schilddrüse
23
Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten
22
Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
657
Single-Photon-Emissionscomputertomographie des Herzens: Myokardszintigraphie unter pharmakologischer Belastung: Mit EKG-Triggerung
410
Szintigraphie der Schilddrüse
276
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie bis 1,2 GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
130
Szintigraphie des Lymphsystems: Planare Lymphszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik
132
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems: Ein-Phasen-Szintigraphie
217
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des Gehirns
99
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes und des Kopfes: Mit Niedrigdosis-Computertomographie zur Schwächungskorrektur: Mit rezeptorgerichteten Peptiden
172
Single-Photon-Emissionscomputertomographie des Herzens: Myokardszintigraphie unter physischer Belastung: Mit EKG-Triggerung
71
Resorptions- und Exkretionstests mit Radionukliden: Radiojod-2-Phasentest
56
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Jörg Klingebiel

Telefon: 05971 - 55549
Telefax: 05971 - 12221
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Frau Hatice Gül El Sharif

Telefon: 05971 - 55549
Telefax: 05971 - 12221
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Christoph Isselstein

Telefon: 05971 - 85440
Telefax: 05971 - 87190
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Andrey Davydov

Telefon: 05971 - 85440
Telefax: 05971 - 87190
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chronische Mandelentzündung
126
Polypen
125
Operation an den Rachenmandeln
111
Operation an der Nase
74
Nasennebenhöhlenentzündung
43
Erkrankung der oberen Atemwege
41
Operation am Mittelohr
24
Chronische Mittelohrenzündung
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Laserchirurgie
Mittelohrchirurgie
Neuropädiatrie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Pädaudiologie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Sonographie im Hals-Nasen-Ohren Bereich
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Tonsillitis
111
Nasenseptumdeviation
17
Hypertrophie der Nasenmuscheln
13
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
13
Chronische Sinusitis maxillaris
10
Chronische epitympanale Otitis media
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
99
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
33
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
21
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Sonstige
11
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
11
Tympanoplastik (Verschluss einer Trommelfellperforation und Rekonstruktion der Gehörknöchelchen): Tympanoplastik Typ II bis V: Sonstige
8
Andere Operationen an Gaumen- und Rachenmandeln: Operative Blutstillung nach Tonsillektomie
7
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
7
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
6
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Pflegeassistenten
0
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Psychiatrische Tagesklinik
Eltern-Kind-Indikationsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen
24
Sonstige emotionale Störungen des Kindesalters
20
Angst und depressive Störung, gemischt
7
Mittelgradige depressive Episode
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
110
Aufwendige Diagnostik bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen
92
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
96
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
65
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 6 bis 8 Therapieeinheiten pro Woche
69
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
64
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
53
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
41
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
42
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern mit durch Spezialtherapeuten und/oder pädagogisch-pflegerische Fachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mehr als 12 bis 14 Therapieeinheiten pro Woche
34
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Notfallmedizin
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Intensivmedizin
Transfusionsmedizin
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
25
Fachärzte (ohne Belegärzte)
17
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Teleradiologie
Tumorembolisation
Mammographie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
6.629
Quantitative Bestimmung von Parametern
4.077
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
1.716
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
1.872
Native Computertomographie des Schädels
1.721
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
551
Native Computertomographie des Abdomens
474
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
560
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
871
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
270
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9