Ueberblick

Patientenbewertungen

1

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Gnarrenburger Strasse - 117,
27432 Bremervörde
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

4.2

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

7.9

Auslastung Pflege

gering

Besonderheiten

Besonderheiten

Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
  • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
  • Geburtshilfliche Operationen

Besondere Austattung

  • Gerät für Nierenersatzverfahren - Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse)
  • Magnetresonanztomograph (MRT) - Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder
  • Computertomograph (CT) - Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Einling, Geburt im Krankenhaus

 

ICD.Code Z38.0

403 Fälle pro Jahr

Entbindung ohne Komplikationen

 

ICD.Code O80

194 Fälle pro Jahr

Entbindung eines Kindes durch Kaiserschnitt

 

ICD.Code O82

59 Fälle pro Jahr

Endometriose des Uterus

 

ICD.Code N80.0

40 Fälle pro Jahr

Schwangerschaft, die über den erwarteten Geburtstermin hinausgeht

 

ICD.Code O48

37 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind

 

ICD.Code O26.8

23 Fälle pro Jahr

Partialprolaps des Uterus und der Vagina

 

ICD.Code N81.2

23 Fälle pro Jahr

Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden

 

ICD.Code O42.0

22 Fälle pro Jahr

Intramurales Leiomyom des Uterus

 

ICD.Code D25.1

20 Fälle pro Jahr

Dammriss 2. Grades unter der Geburt

 

ICD.Code O70.1

18 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung

 

OPS Code 9-262.0

217 Fälle pro Jahr

Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)

 

OPS Code 9-262.1

215 Fälle pro Jahr

Episiotomie und Naht: Episiotomie

 

OPS Code 5-738.0

78 Fälle pro Jahr

Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]

 

OPS Code 5-730

77 Fälle pro Jahr

Überwachung und Leitung einer normalen Geburt

 

OPS Code 9-260

70 Fälle pro Jahr

Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva

 

OPS Code 5-758.4

69 Fälle pro Jahr

Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva

 

OPS Code 5-758.3

58 Fälle pro Jahr

Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär

 

OPS Code 5-749.11

49 Fälle pro Jahr

Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus: Endometriumablation: Ablation durch Rollerball und/oder Schlingenresektion

 

OPS Code 5-681.50

47 Fälle pro Jahr

Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovariektomie: Vaginal

 

OPS Code 5-683.01

45 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe