Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Privatklinik Dr. Hellge GmbH & Co.KG

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Anton Rabl

Telefon: 0851 - 51644
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Wolfgang Wagner

Telefon: 0851 - 51644
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
117
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
84
Bandverletzung Kniegelenk
52
Wundversorgung bei chronischen Wunden
21
Hämorrhoiden
15
Deformierung von Fingern und Zehen
11
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Amputationschirurgie
Arteriographie
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Fußchirurgie
Handchirurgie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Mammachirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Phlebographie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Szintigraphie
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
76
Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung
50
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
36
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän
20
Lumboischialgie
11
Läsionen der Rotatorenmanschette
10
Pilonidalzyste ohne Abszess
9
Hallux valgus (erworben)
8
Spinal(kanal)stenose
8
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
144
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Endoskopisch total extraperitoneal
77
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
60
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
38
Elektrotherapie
32
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch
31
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
23
Verschluss einer Hernia umbilicalis: Offen chirurgisch, ohne plastischen Bruchpfortenverschluss: Ohne weitere Maßnahmen
23
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
15
Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis: Exzision
15
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
2

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


CA Dr. med. Ernst Obernuber

Telefon: 0851 - 5300 - 2303
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


CA Dr. med. Konrad Mayerhofer

Telefon: 0851 - 5300 - 2420
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
143
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
129
Bandscheibenvorfall
21
Bandscheibenbeschwerden
21
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
19
Fraktur Becken
11
Arthrose im Schultergelenk
10
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Kreuzschmerz
338
Lumboischialgie
206
Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes
35
Radikulopathie
27
Sonstige Spondylose
24
Spondylose, nicht näher bezeichnet
23
Zervikobrachial-Syndrom
18
Läsionen der Rotatorenmanschette
17
Fraktur der Klavikula
16
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
16
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
609
Elektrotherapie
589
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
375
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
372
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
239
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
109
Minimalinvasive Behandlungsverfahren an der Wirbelsäule (zur Schmerztherapie): Facetten-Thermokoagulation oder Facetten-Kryodenervation: 3 oder mehr Segmente
102
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
101
Therapeutische Injektion: Gelenk oder Schleimbeutel
45
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
42
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
2






Details