Ihr Aufenthalt im Sankt Elisabet Krankenhaus Eutin














Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Sankt Elisabet Krankenhaus Eutin

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hartmut Niefer

Telefon: 04521 - 802 - 460
Telefax: 04521 - 802 - 489
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Native Sonographie
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Pflegeassistenten
0
Pflegehelfer
0

Geriatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hartmut Niefer

Telefon: 04521 - 802 - 460
Telefax: 04521 - 802 - 489
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Arthrose des Hüftgelenkes
72
Schlaganfall
67
Fraktur Becken
48
Lungenentzündung
31
Fraktur Wirbelsäule
25
Arthrose des Kniegelenkes
23
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
13
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endosonographie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Koxarthrose
69
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
33
Volumenmangel
30
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
23
Sonstige primäre Gonarthrose
21
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
19
Sonstiger Hirninfarkt
19
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
18
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
18
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
780
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
709
Psychosoziale Interventionen: Sozialrechtliche Beratung: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
680
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
462
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
444
Pflegebedürftigkeit: Erfolgter Antrag auf Einstufung in eine Pflegestufe
369
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
156
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
120
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
77
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
59
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Altenpfleger
5
Gesundheits Krankenpfleger
23
Krankenpflegehelfer
6
Pflegeassistenten
9
Pflegehelfer
3

Tagesklinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hartmut Niefer

Telefon: 04521 - 802 - 460
Telefax: 04521 - 802 - 489
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Eindimensionale Dopplersonographie
Endosonographie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
48
Immobilität
9
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
4
Sonstige primäre Koxarthrose
4
Knochenfraktur nach Einsetzen eines orthopädischen Implantates, einer Gelenkprothese oder einer Knochenplatte
4
Sonstiger chronischer Schmerz
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
1

Palliativabteilung



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hartmut Niefer

Telefon: 04521 - 802 - 460
Telefax: 04521 - 802 - 489
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenkrebs
46
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
27
Prostatakrebs
22
Bauchspeicheldrüsenkrebs
21
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
15
Speiseröhrenkrebs
10
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Native Sonographie
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung der Prostata
22
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet
19
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
14
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
13
Bösartige Neubildung: Hauptbronchus
12
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
11
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
10
Leberzellkarzinom
9
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
9
Bösartige Neubildung des Rektums
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Bis zu 6 Behandlungstage
93
Pflegebedürftigkeit: Erfolgter Antrag auf Einstufung in eine Pflegestufe
87
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage
79
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
74
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
73
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage
60
Psychosoziale Interventionen: Sozialrechtliche Beratung: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
50
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
49
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
48
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
17
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1

Details