Ihr Aufenthalt im SRH Krankenhaus Pfullendorf









Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für SRH Krankenhaus Pfullendorf

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Gefäßchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Dolores deMattia

Telefon: 07552 - 25 - 2210
Telefax: 07552 - 25 - 2205
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Krampfaderoperation
466
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
294
Durchblutungsstörungen der Beine
166
Operationen einer Halsschlagaderverengung
159
Gefäßoperation an den Beinen
123
Halsschlagaderverengung
31
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
160
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
34
Verschluss und Stenose der A. carotis
30
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
26
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
16
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
9
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
8
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4
6
Erysipel [Wundrose]
5
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der unteren Extremitäten, nicht näher bezeichnet
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
219
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Lokale Exzision
188
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena magna
100
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Oberschenkel
93
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Unterschenkel
87
Arteriographie der Gefäße des Beckens
68
Revision einer Blutgefäßoperation: Revision eines vaskulären Implantates
64
Endarteriektomie: A. femoralis
56
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: (Isolierte) Crossektomie: V. saphena magna
55
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Endoluminale Radiofrequenzablation
42
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
5
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
5

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Dolores deMattia

Telefon: 07552 - 25 - 2210
Telefax: 07552 - 25 - 2205
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
46
Laparoskopische Operation Leistenbruch
44
Entfernung Gallenblase
31
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
31
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
23
Knochenbruch (Fraktur)
21
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
19
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
17
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
13
Operation bei Inkontinenz
13
Deformierung von Fingern und Zehen
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
32
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
18
Intramurales Leiomyom des Uterus
16
Hallux valgus (erworben)
10
Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz]
10
Zystozele
10
Fraktur des Außenknöchels
10
Erysipel [Wundrose]
9
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän
8
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
59
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP]
39
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
29
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch (Schlingen)ligatur
21
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
18
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Vorderwandplastik (bei (Urethro-)Zystozele): Ohne alloplastisches Material
15
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
13
Transvaginale Suspensionsoperation [Zügeloperation]: Mit alloplastischem Material: Spannungsfreies vaginales Band (TVT) oder transobturatorisches Band (TOT, TVT-O)
12
Salpingektomie: Total: Endoskopisch (laparoskopisch)
12
Osteosyntheseverfahren: Durch Schraube
11
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Ansgar Pfeffer

Telefon: 07552 - 25 - 2236
Telefax: 07552 - 25 - 2239
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. Georg von Boyen

Telefon: 07571 - 100 - 2292
Telefax: 07571 - 100 - 2283
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
146
Lungenentzündung
84
Alkoholsucht
74
Herzrhythmusstörungen
52
Inkontinenz
47
Operation am Darm (bei Polypen)
34
Magenentzündung (Gastritis)
31
Darminfektion
21
Schwindel
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen von DMP
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Endoskopie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
62
Synkope und Kollaps
49
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
47
Vorhofflimmern, paroxysmal
42
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
40
Sonstige Veränderungen der Lunge
39
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
30
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet
30
Sonstige näher bezeichnete Anämien
29
Schmerzen im Bereich des Oberbauches
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
294
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
237
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
180
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
165
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
151
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
112
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
94
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
74
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
71
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax: Pleurahöhle
71
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
14






Details