St. Sixtus-Hospital Haltern

Die Geschichte des St. Sixtus-Hospitals begann am 25. Februar 1857. In diesem Jahr wurde das neu eingerichtete, nach dem Patron der Pfarrkirche benannte Krankenhaus eingeweiht und zwei Schwestern aus dem Mutterhaus der Franziskanerinnen in Münster eingeführt.

Zum 1. Januar 1999 trat das St. Sixtus-Hospital der Trägergesellschaft der Katholischen Kliniken Marl/Westerholt GmbH bei. Unter dem erweiterten Namen "Katholische Kliniken Haltern/Marl/Westerholt GmbH" firmierten fortan die drei Krankenhäuser: St. Sixtus-Hospital in Haltern, Marien-Hospital in Marl und Gertrudis-Hospital in Herten-Westerholt. Im Jahre 2009 wurde aus dem Trio ein Quartett: Gemeinsam mit dem St. Elisabeth-Krankenhaus in Dorsten verschmolzen die Häuser zur KKRN – Katholisches Klinikum Ruhrgebiet Nord GmbH.

Beste Qualität in der medizinischen Versorgung und menschliche Zuwendung: Das sind die beiden Fundamente, auf denen unsere Arbeit steht. Deshalb fühlen wir uns einer „Medizin mit Menschlichkeit“ verpflichtet. Sie soll in unserem christlichen Haus gelebt und erfahrbar werden. Wir freuen uns, wenn Sie sich in unserem Haus gut behandelt und aufgehoben fühlen.

Kontakt

Gartenstraße 2, 45721 Haltern am See

Fälle: 7.903
Betten: 220

Serviceangebote
  • Patientenzimmer allgemein
  • Ein-Bett-Zimmer
  • Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
  • Mutter-Kind-Zimmer
  • Zwei-Bett-Zimmer
  • Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
  • Ausstattung der Patientenzimmer
  • Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
  • Internetanschluss am Bett/im Zimmer
  • Telefon am Bett
  • Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses
  • Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
  • Rooming-in
  • Seelsorge
  • Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
Besuchszeiten

0 bis 23 Uhr

Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Im St. Sixtus-Hospital Haltern am See sind alle modernen Anästhesieverfahren etabliert, die es uns ermöglichen, auch sehr alte oder schwer vorerkrankte Patienten zu versorgen.

Um eine optimale Narkoseführung zu gewährleisten, findet vor jeder Narkose ein ausführliches Aufklärungsgespräch mit dem Anästhesisten statt.

In Abhängigkeit von dem operativen Eingriff wählen wir gemeinsam mit Ihnen das optimale Narkoseverfahren aus. Dabei stehen uns Verfahren zur Allgemeinanästhesie (Vollnarkose) oder zur Regionalanästhesie (rückenmarksnahe oder periphere Verfahren) zur Verfügung.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)8
Fachärzte (ohne Belegärzte)5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger8

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Proktologie

Das Team der Chirurgie ist Rund-um-die-Uhr für Sie da und bietet das gesamte operative Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie eine spezielle Proktologie an. In unserem unfallchirurgischen Schwerpunkt versorgen wir Menschen, die sich auf der Arbeit, beim Sport oder im Haushalt Verletzungen zugezogen haben.

Fachliche Qualifikationen, viel Erfahrung sowie eine moderne Ausstattung sind Voraussetzungen für eine zeitgemäße Chirurgie. Zu unserem Selbstverständnis gehört es jedoch auch, unsere Patientinnen und Patienten aufmerksam und zugewandt zu begleiten. Sie, liebe Patientinnen und Patienten, stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Und wir möchten, dass Sie bei uns sowohl eine optimale Behandlung als auch eine „Medizin mit Menschlichkeit“ erfahren.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)8
Fachärzte (ohne Belegärzte)4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger12

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe - Brustzentrum

Das Team der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe bemüht sich in besonderer Weise um eine ganzheitliche Betrachtung mit viel Raum für das Gespräch und die intensive menschliche Betreuung. 

Im Rahmen der Frauenheilkunde nehmen neben der operativen Therapie gynäkologischer Erkrankungen vor allem die Behandlung von Senkungszuständen und der weiblichen Harninkontinenz einen großen Raum ein. Besondere Bedeutung haben dabei moderne und innovative Operationsverfahren mit Implantation von Netzen und spannungsfreien Bändern. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Durchführung gynäkologischer Operationen häufig unter Erhaltung der Gebärmutter mit endoskopischen Verfahren.

Die Geburtshilfe weiß sich den besonderen Herausforderungen und Ansprüchen schwangerer Frauen verpflichtet. Schon frühzeitig bieten wir Ihnen Informationsveranstaltungen und geburtsvorbereitende Kurse im Rahmen unserer Elternschule an, bei denen Sie unsere Sie betreuenden Hebammen, Schwestern und Ärzte kennenlernen und unsere schönen neuen Kreißsäle in Augenschein nehmen können. Im St. Sixtus-Hospital legen wir großen Wert darauf, Sie individuell und in familiärer Atmosphäre zu begleiten. Ich nehme mir sehr gern Zeit für Sie für eine individuelle Geburtsplanung im Rahmen meiner Sprechstunde. Darüber führe ich spezielle Fehlbildungs- und Dopplersonographieuntersuchungen, u. a. auch die sog. Nackentransparenzmessung von der 11. -14. Schwangerschaftswoche, ambulant durch.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)7
Fachärzte (ohne Belegärzte)4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger8
Gesundheits Kinderkrankenpfleger6
Hebammen6

Klinik für Innere Medizin, Fachbereich Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Diabetologie und Stoffwechselerkrankungen

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)5
Fachärzte (ohne Belegärzte)2
Pflegepersonal
Altenpfleger1
Gesundheits Krankenpfleger9

Klinik für Innere Medizin, Fachbereich Kardiologie und internistische Intensivmedizin

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)7
Fachärzte (ohne Belegärzte)3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger5

Klinik für Innere Medizin, Fachbereich Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)3
Fachärzte (ohne Belegärzte)2
Pflegepersonal
Altenpfleger0
Gesundheits Krankenpfleger4

Klinik für Innere Medizin, Fachbereich Medizin im Alter

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)2
Fachärzte (ohne Belegärzte)2
Pflegepersonal
Altenpfleger0
Gesundheits Krankenpfleger6

Belegabteilung für HNO

Im stationären Bereich werden die typischen HNO-Erkrankungen konservativ und/oder operativ behandelt. Auch kinderchirurgischen Eingriffe wie Entfernung der Adenoide, der Tonsillen sowie die Einlage von Paukenröhrchengehören zu den Schwerpunkten der Belegabteilung Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)0
Fachärzte (ohne Belegärzte)0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger3
Krankenpflegehelfer0

Belegabteilung für Orthopädie

Gelenke und die Wirbelsäule mit ihren umspannenden Muskeln, Sehnen und Kapseln stellen ein komplexes und präzise funktionierendes System des menschlichen Körpers dar. Angeborene und insbesondere durch altersbedingten Verschleiß erworbene Erkrankungen dieses in seiner Gesamtheit auch Bewegungsapparat bezeichneten Systems behandelt das Fachgebiet der Orthopädie, für welches im St. Sixtus Hospital traditionell seit vielen Jahren eine große und leistungsfähige Belegabteilung besteht.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)0
Fachärzte (ohne Belegärzte)0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger6

Details für Klinik für Anästhesie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Details für Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Proktologie

Details für Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe - Brustzentrum

Details für Klinik für Innere Medizin, Fachbereich Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Diabetologie und Stoffwechselerkrankungen

Details für Klinik für Innere Medizin, Fachbereich Kardiologie und internistische Intensivmedizin

Details für Klinik für Innere Medizin, Fachbereich Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin

Details für Klinik für Innere Medizin, Fachbereich Medizin im Alter

Details für Belegabteilung für HNO

Details für Belegabteilung für Orthopädie

Aufenthalt anfragen

Gewünschte Leistungen
Ggf. verfügbare Leistungen
Ihr gewünschtes Aufnahmedatum*
Einweisung vorhanden?*





Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.



Klinik bewerten





Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Bewertungen von Patienten

Kompetenz von Behandlung und Pflege

R.B. |  Januar 2017

Eine freundliche Aufnahme, persönliche und kompetente, ärztliche Diagnostik, und Therapie sowie ausgezeichnete Pflege haben Vorzeigecharakter und brauchen Konkurrenz nicht zu scheuen.

Das neue, modern und sehr funktional eingerichtete (Privat-) Krankenzimmer erzeugt tägliches Wohlbefinden.

Dieses Gefühl der Sicherheit und Zufriedenheit führt dazu, dass bei einer eventuell späteren Inanspruchnahme einer stationären Behandlung die Wahl wiederum auf das Sixtus-Hospital fällt.

Copyright (c) 2018 by Krankenhaus.de