Ueberblick

Patientenbewertungen

0

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Allergenarme Zimmer
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Pettenkoferstraße - 22,
66955 Pirmasens
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

9.74

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

17.95

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Qualitätsmanagement
  • Sturzmanagement
  • Wundmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Mediastinoskopie
  • Behandlung von Dekubitalgeschwüren
  • Schrittmachereingriffe

Besondere Austattung

  • Gerät zur Darstellung der linken Herzkammer und der Herzkranzgefäße
  • Gerät zur Gefäßdarstellung
  • Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet

 

ICD.Code K40.90

117 Fälle pro Jahr

Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches

 

ICD.Code R10.3

93 Fälle pro Jahr

Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion

 

ICD.Code K80.00

91 Fälle pro Jahr

Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion

 

ICD.Code K80.10

86 Fälle pro Jahr

Sonstige Obturation des Darmes

 

ICD.Code K56.4

59 Fälle pro Jahr

Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän: Nicht als Rezidivhernie bezeichnet

 

ICD.Code K40.20

57 Fälle pro Jahr

Analabszess

 

ICD.Code K61.0

50 Fälle pro Jahr

Divertikulitis des Dickdarmes ohne Perforation, Abszess oder Angabe einer Blutung

 

ICD.Code K57.32

41 Fälle pro Jahr

Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis ohne Perforation oder Ruptur

 

ICD.Code K35.30

38 Fälle pro Jahr

Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten

 

ICD.Code L02.4

38 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge

 

OPS Code 5-511.11

208 Fälle pro Jahr

Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Endoskopisch total extraperitoneal [TEP]

 

OPS Code 5-530.32

160 Fälle pro Jahr

Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut

 

OPS Code 5-916.a0

119 Fälle pro Jahr

Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs

 

OPS Code 1-632.0

93 Fälle pro Jahr

Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)

 

OPS Code 5-470.11

89 Fälle pro Jahr

Magen-Darm-Passage (fraktioniert)

 

OPS Code 3-13b

80 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

62 Fälle pro Jahr

Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Bauchraumes: Gallenblase

 

OPS Code 8-154.2

61 Fälle pro Jahr

Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion: Exzision

 

OPS Code 5-490.1

60 Fälle pro Jahr

Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Bauchregion

 

OPS Code 5-896.1b

60 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

St. Elisabeth-Krankenhaus Rodalben Kartenansicht
  • 2

    Gesamtnote

  • 8.22 km

    Entfernung

Betten: 155
Fälle: 5.753
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 5 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Felsenland Klinik Dahn Kartenansicht
  • 4

    Gesamtnote

  • 12.87 km

    Entfernung

Betten: 60
Fälle: 473
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 0 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 3

    Gesamtnote

  • 19.71 km

    Entfernung

Betten: 297
Fälle: 11.439
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 21 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen