Thüringen-Kliniken "Georgius Agricola" GmbH

Kontakt

Hohes Gäßchen 8-10, 07381 Pößneck

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 1,50 EUR pro Tag

In der Umgebung des Klinikgeländes stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Ihr Aufenthalt im Thüringen-Kliniken "Georgius Agricola" GmbH


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen















Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Thüringen-Kliniken "Georgius Agricola" GmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Klinik für Chirurgie - Abteilung Unfallchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Thomas Weidermann

Telefon: 03647 - 436 - 6224
Telefax: 03647 - 436 - 6233
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
437
Arthrose des Kniegelenkes
182
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
109
Arthrose des Hüftgelenkes
95
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
33
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
30
Fraktur Becken
18
Fraktur Wirbelsäule
11
Deformierung von Fingern und Zehen
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Notfallmedizin
Schulterchirurgie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
158
Sonstige primäre Koxarthrose
72
Gehirnerschütterung
65
Läsionen der Rotatorenmanschette
31
Impingement-Syndrom der Schulter
26
Gonarthrose, nicht näher bezeichnet
22
Koxarthrose, nicht näher bezeichnet
15
Lumboischialgie
14
Fraktur der Patella
13
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
143
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
96
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
92
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Humeroglenoidalgelenk
56
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
53
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Humeroglenoidalgelenk
50
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Kniegelenk
47
Arthroskopische Gelenkoperation: Resektion von Bandanteilen und Bandresten: Humeroglenoidalgelenk
39
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Sonstige Teile Kopf
39
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
36
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Frieder G. Knebel

Telefon: 03647 - 436 - 6201
Telefax: 03647 - 436 - 6290
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Intensivmedizin
Anästhesie
Aufwachraum
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
484
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
229
Komplexe Akutschmerzbehandlung
103
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
100
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
58
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
46
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
39
Einfache endotracheale Intubation
38
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
30
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
25
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Akute und sekundäre Traumatologie
Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Zähne
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Kiefers und Kiefergelenks
Diagnostik und Therapie von Störungen der Zahnentwicklung und des Zahndurchbruchs
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Kraniofaziale Chirurgie
Laserchirurgie
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Zahnärztliche und operative Eingriffe in Vollnarkose
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Mit Transplantation oder lokaler Lappenplastik: Sonstige Teile Kopf
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
173
Herzrhythmusstörungen
81
Alkoholsucht
72
Lungenentzündung
64
Magenentzündung (Gastritis)
61
Inkontinenz
42
Schlaganfall
42
Operation am Darm (bei Polypen)
31
Schwindel
22
Darminfektion
20
Epilepsie Krampfleiden
14
Operation Magengeschwür
12
Bauchspeicheldrüsenkrebs
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
56
Vorhofflimmern, paroxysmal
48
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
45
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
42
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
35
Orthostatische Hypotonie
35
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
29
Sonstige akute Gastritis
26
Erysipel [Wundrose]
25
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
25
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
334
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
254
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden
164
Intravenöse Anästhesie
142
Ganzkörperplethysmographie
133
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
98
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: Stufenbiopsie
81
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
76
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
50
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
46
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
1

Klinik für Chirurgie-Abteilung Allgemein-und Viszeralchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med Toralf Wolkersdörfer

Telefon: 03647 - 436 - 6217
Telefax: 03647 - 436 - 6213
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Entfernung Gallenblase
95
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
95
Darmspiegelung
84
Wundversorgung bei chronischen Wunden
83
Leistenbruchoperation
77
Laparoskopische Operation Leistenbruch
76
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
49
Hämorrhoiden
40
Darmkrebs
30
Operation am Darm
30
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
27
Operation an der Schilddrüse
21
Hauttumor (gutartig/bösartig)
12
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Ileus, nicht näher bezeichnet
40
Hämorrhoiden 3. Grades
29
Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän
24
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
24
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf
17
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten
17
Bösartige Neubildung des Rektums
16
Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän
14
Analfistel
13
Analabszess
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
88
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP]
75
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
73
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
46
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
44
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
40
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
35
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Composite-Material
34
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden
30
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: Stufenbiopsie
29
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
12
Pflegehelfer
1