Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie in Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Standort Gießen in 35392 Gießen

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Ueberblick

Patientenbewertungen

1

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Rudolf-Buchheim-Straße - 8,
35392 Gießen
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

7.84

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

16.44

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Basale Stimulation
  • Sturzmanagement
  • Diabetes

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Kinderorthopädie
  • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
  • Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens

Besondere Austattung

  • Schnittbildverfahren in der Nuklearmedizin, Kombination mit Computertomographie möglich
  • Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens
  • Gerät zur Gefäßdarstellung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Sonstige primäre Gonarthrose

 

ICD.Code M17.1

80 Fälle pro Jahr

Sonstige primäre Koxarthrose

 

ICD.Code M16.1

63 Fälle pro Jahr

Primäre Koxarthrose, beidseitig

 

ICD.Code M16.0

49 Fälle pro Jahr

Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie

 

ICD.Code M51.1

48 Fälle pro Jahr

Chondromalazie: Unterschenkel

 

ICD.Code M94.26

38 Fälle pro Jahr

Läsionen der Rotatorenmanschette

 

ICD.Code M75.1

30 Fälle pro Jahr

Lumboischialgie

 

ICD.Code M54.4

27 Fälle pro Jahr

Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese

 

ICD.Code T84.5

22 Fälle pro Jahr

Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes: Riss des vorderen Kreuzbandes

 

ICD.Code S83.53

21 Fälle pro Jahr

Impingement-Syndrom der Schulter

 

ICD.Code M75.4

19 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Minimalinvasive Technik: Sonstige

 

OPS Code 5-986.x

103 Fälle pro Jahr

Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes

 

OPS Code 5-814.3

92 Fälle pro Jahr

Andere Operationen an den Bewegungsorganen: Weichteildebridement, schichtenübergreifend

 

OPS Code 5-869.1

90 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

86 Fälle pro Jahr

Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell

 

OPS Code 5-812.5

74 Fälle pro Jahr

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE

 

OPS Code 8-800.c0

69 Fälle pro Jahr

Andere Operationen an den Bewegungsorganen: Einbringen von Osteosynthesematerial bei Operationen am Weichteilgewebe

 

OPS Code 5-869.2

48 Fälle pro Jahr

Reoperation

 

OPS Code 5-983

48 Fälle pro Jahr

Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Subchondrale Knocheneröffnung (z.B. nach Pridie, Mikrofrakturierung, Abrasionsarthroplastik): Kniegelenk

 

OPS Code 5-812.fh

39 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 3

 

OPS Code 9-984.8

38 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Vitos Klinikum Gießen-Marburg / Standort Gießen Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 2.08 km

    Entfernung

Betten: 263
Fälle: 3.359
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 6 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 2.55 km

    Entfernung

Betten: 254
Fälle: 13.341
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
AGAPLESION Evangelisches Krankenhaus Mittelhessen Kartenansicht
  • 4.7

    Gesamtnote

  • 4.49 km

    Entfernung

Betten: 168
Fälle: 9.472
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Asklepios Klinik Lich GmbH Kartenansicht
  • 4

    Gesamtnote

  • 9.08 km

    Entfernung

Betten: 244
Fälle: 13.223
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 28 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinikum Wetzlar-Braunfels Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 11.73 km

    Entfernung

Betten: 654
Fälle: 27.991
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Vitos kinder- und jugendpsychiatrische sowie psychiatrische Tageskliniken und Ambulanzen Wetzlar Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 13.78 km

    Entfernung

Betten: 0
Fälle: 0
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 15 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen