Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik für Nuklearmedizin in Universitätsklinikum Jena in 07747 Jena

Termin online
anfragen

Kostenfrei und unverbindlich

Ueberblick

Patientenbewertungen

1

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Optimale Zimmerausstattung
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Am Klinikum - 1,
07747 Jena
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

8.43

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

4.55

Auslastung Pflege

gering

Besonderheiten

Besonderheiten

Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Radiojodtherapie
  • Quantitative Bestimmung von Parametern
  • Native Sonographie

Besondere Austattung

  • Angiographiegerät/DAS - Gerät zur Gefäßdarstellung
  • Computertomograph (CT) - Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen
  • Lithotripter (ESWL) - Stoßwellen-Steinzerstörung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma

 

ICD.Code E05.2

179 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung der Schilddrüse

 

ICD.Code C73

142 Fälle pro Jahr

Nichttoxische mehrknotige Struma

 

ICD.Code E04.2

94 Fälle pro Jahr

Leberzellkarzinom

 

ICD.Code C22.0

83 Fälle pro Jahr

Hyperthyreose mit diffuser Struma

 

ICD.Code E05.0

67 Fälle pro Jahr

Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten

 

ICD.Code E05.1

55 Fälle pro Jahr

Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge

 

ICD.Code C78.7

25 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Endokrine Drüse, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code C75.9

24 Fälle pro Jahr

Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code E04.9

18 Fälle pro Jahr

Intrahepatisches Gallengangskarzinom

 

ICD.Code C22.1

11 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

 

OPS Code 3-990

1131 Fälle pro Jahr

Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes: Mit Niedrigdosis-Computertomographie zur Schwächungskorrektur

 

OPS Code 3-752.0

505 Fälle pro Jahr

Szintigraphie der Schilddrüse

 

OPS Code 3-701

453 Fälle pro Jahr

Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes: Mit diagnostischer Computertomographie

 

OPS Code 3-752.1

441 Fälle pro Jahr

Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie: Sonstige

 

OPS Code 3-724.x

403 Fälle pro Jahr

Serieller Vergleich von mehr als zwei PET- oder PET/CT-Untersuchungen

 

OPS Code 3-998

391 Fälle pro Jahr

Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie: Knochen

 

OPS Code 3-724.0

382 Fälle pro Jahr

Single-Photon-Emissionscomputertomographie des Herzens: Myokardszintigraphie in Ruhe: Mit EKG-Triggerung

 

OPS Code 3-721.01

309 Fälle pro Jahr

Single-Photon-Emissionscomputertomographie des Herzens: Myokardszintigraphie unter pharmakologischer Belastung: Mit EKG-Triggerung

 

OPS Code 3-721.21

301 Fälle pro Jahr

Radionuklidventrikulographie des Herzens: Radionuklidventrikulographie in Ruhe

 

OPS Code 3-704.0

290 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Psychiatrisch-psychotherapeut. Tagesklinik, Klinik für Psychiatrie u. Psychoth. Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 10.11 km

    Entfernung

Betten: 17
Fälle: 0
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 0 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Robert-Koch-Krankenhaus Apolda GmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 10.11 km

    Entfernung

Betten: 179
Fälle: 9.016
Trägerschaft:
gemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Asklepios Fachklinikum Stadtroda - Hauptstandort Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 16.91 km

    Entfernung

Betten: 371
Fälle: 4.164
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 22 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 17.51 km

    Entfernung

Betten: 509
Fälle: 21.765
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 0 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Tagesklinik 1 + Tagesklinik 2, Klinik für Psychiatrie u. Psychotherapie Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 17.51 km

    Entfernung

Betten: 37
Fälle: 0
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 0 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
HELIOS Klinik Blankenhain Kartenansicht
  • 4.2

    Gesamtnote

  • 19.8 km

    Entfernung

Betten: 146
Fälle: 6.502
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen