Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III - Hämatologie und Internistische Onkologie in Universitätsklinikum Regensburg in 93053 Regensburg

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Ueberblick

Patientenbewertungen

3

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Franz-Josef-Strauß-Allee - 11,
93053 Regensburg
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

45.54

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

76.38

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Entlassungsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Schmerzmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Onkologische Tagesklinik
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura

Besondere Austattung

  • Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung
  • Schnittbildverfahren in der Nuklearmedizin, Kombination mit Computertomographie möglich
  • Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Stammzellenspender

 

ICD.Code Z52.01

118 Fälle pro Jahr

Multiples Myelom: Ohne Angabe einer kompletten Remission

 

ICD.Code C90.00

99 Fälle pro Jahr

Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom

 

ICD.Code C83.3

87 Fälle pro Jahr

Akute lymphatische Leukämie [ALL]: Ohne Angabe einer kompletten Remission

 

ICD.Code C91.00

48 Fälle pro Jahr

Akute myeloblastische Leukämie [AML]: Ohne Angabe einer kompletten Remission

 

ICD.Code C92.00

46 Fälle pro Jahr

Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie: Ohne Angabe einer kompletten Remission

 

ICD.Code C92.80

42 Fälle pro Jahr

Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom

 

ICD.Code C81.1

35 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung des Knochens und des Gelenkknorpels: Lange Knochen der unteren Extremität

 

ICD.Code C40.2

31 Fälle pro Jahr

Mantelzell-Lymphom

 

ICD.Code C83.1

25 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens

 

ICD.Code C49.5

20 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE

 

OPS Code 8-800.c0

303 Fälle pro Jahr

Biopsie ohne Inzision am Knochenmark

 

OPS Code 1-424

278 Fälle pro Jahr

Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern

 

OPS Code 8-547.0

251 Fälle pro Jahr

Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen

 

OPS Code 8-831.0

188 Fälle pro Jahr

Applikation von Medikamenten, Liste 7: Lipegfilgrastim, parenteral: 6 mg bis unter 12 mg

 

OPS Code 6-007.72

162 Fälle pro Jahr

Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament

 

OPS Code 8-542.11

114 Fälle pro Jahr

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Apherese-Thrombozytenkonzentrat: 1 Apherese-Thrombozytenkonzentrat

 

OPS Code 8-800.f0

107 Fälle pro Jahr

Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös

 

OPS Code 8-547.30

99 Fälle pro Jahr

Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme

 

OPS Code 1-204.2

82 Fälle pro Jahr

Nicht komplexe Chemotherapie: 2 Tage: 1 Medikament

 

OPS Code 8-542.21

78 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Bezirksklinikum Regensburg Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 1.46 km

    Entfernung

Betten: 628
Fälle: 10.682
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 19 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Caritas-Krankenhaus St. Josef Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 2.31 km

    Entfernung

Betten: 300
Fälle: 19.302
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Evangelisches Krankenhaus gGmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 3.1 km

    Entfernung

Betten: 80
Fälle: 2.592
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 0 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 5

    Gesamtnote

  • 4.23 km

    Entfernung

Betten: 905
Fälle: 50.250
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Barmherzige Brüder Paul Gerhardt Haus Regensburg Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 4.23 km

    Entfernung

Betten: 80
Fälle: 3.251
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Asklepios Klinikum Bad Abbach GmbH Kartenansicht
  • 3.7

    Gesamtnote

  • 7.87 km

    Entfernung

Betten: 200
Fälle: 6.984
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinik Donaustauf Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 9.27 km

    Entfernung

Betten: 120
Fälle: 3.816
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 15 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Goldberg-Klinik Kelheim GmbH Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 17.51 km

    Entfernung

Betten: 182
Fälle: 10.037
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen