Ihr Aufenthalt im Werner Wicker Klinik - Orthopädisches Schwerpunktklinikum Werner Wicker GmbH & Co. KG


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen















Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Geldautomat
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Werner Wicker Klinik - Orthopädisches Schwerpunktklinikum Werner Wicker GmbH & Co. KG

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Werner Wicker Klinik - Orthopädisches Schwerpunktklinikum Werner Wicker GmbH & Co. KG

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Hauterkrankungen
1.144
Operation an der Wirbelsäule
174
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
90
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
83
Operation an der Wirbelsäule
30
Darmspiegelung
20
Knochenbruch (Fraktur)
20
Harnblasenerkrankung
14
Bandscheibenbeschwerden
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arteriographie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Native Sonographie
Phlebographie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Traumatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert
14
Sonstige Obturation des Darmes
9
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Myelopathie
9
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen
9
Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Lagerungsbehandlung: Sonstige
3.140
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Feuchtverband mit antiseptischer Lösung: Ohne Debridement-Bad
880
Komplexbehandlung bei Querschnittlähmung: Behandlung aufgrund direkter oder assoziierter Folgen: Mindestens 18 bis höchstens 49 Behandlungstage
853
Komplexbehandlung bei Querschnittlähmung: Behandlung aufgrund direkter oder assoziierter Folgen: Mindestens 50 bis höchstens 99 Behandlungstage
576
Komplexbehandlung bei Querschnittlähmung: Behandlung aufgrund direkter oder assoziierter Folgen: Mindestens 100 Behandlungstage
465
Komplexbehandlung bei Querschnittlähmung: Behandlung aufgrund direkter oder assoziierter Folgen: Bis 17 Behandlungstage
326
Komplexbehandlung bei Querschnittlähmung: Umfassende Erstbehandlung: Bis 99 Behandlungstage
305
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
293
Komplexbehandlung bei Querschnittlähmung: Umfassende Erstbehandlung: Mindestens 100 bis höchstens 199 Behandlungstage
268
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters: Wechsel
238
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
82
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
20
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
3.614
Operation an der Wirbelsäule
609
Wirbelsäulenbruch Operation
179
Bandscheibenbeschwerden
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Kinderorthopädie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Phlebographie
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Traumatologie
Tumorchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Röntgenuntersuchung, anderenorts nicht klassifiziert
59
Spezielle Untersuchung, nicht näher bezeichnet
55
Zustand nach Arthrodese
35
Angeborene Deformitäten der Wirbelsäule
22
Akute Blutungsanämie
19
Pseudarthrose nach Fusion oder Arthrodese
15
Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert
15
Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut
14
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
9
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
1.912
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
1.894
Patientenschulung: Basisschulung
1.264
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
968
Magnetresonanz-Myelographie
838
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
651
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
464
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: Mehr als 2 Segmente
389
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
364
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule: Durch Schrauben-Stab-System: 4 oder mehr Segmente
331
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
38
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Hauterkrankungen
308
Harnblasenerkrankung
174
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Diagnostik und Therapie bei neurogen verursachten Störungen der Sexualfunktion
die Reservoirfunktion der Harnblase wiederherstellende Eingriffe
Implantation von Stimulatoren
SonstigeImplantation von künstlichen Harnblasenschließmuskeln und Penisimplantaten
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert
161
Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen
23
Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems
16
Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert
7
Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz]
7
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
6
Impotenz organischen Ursprungs
6
Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux
5
Nierenstein
5
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Lagerungsbehandlung: Sonstige
5.872
Komplexbehandlung bei Querschnittlähmung: Behandlung aufgrund direkter oder assoziierter Folgen: Bis 17 Behandlungstage
4.736
Urodynamische Untersuchung: Video-Urodynamik
773
Komplexbehandlung bei Querschnittlähmung: Behandlung aufgrund direkter oder assoziierter Folgen: Mindestens 18 bis höchstens 49 Behandlungstage
759
Urethrographie
714
Elektromyographie (EMG)
583
Urodynamische Untersuchung: Blasendruckmessung
578
Diagnostische Urethrozystoskopie
353
Urodynamische Untersuchung: Urodynamische Untersuchung mit gleichzeitiger Anwendung elektrophysiologischer Methoden
310
Andere Operationen an der Harnblase: Injektionsbehandlung: Transurethral
270
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
29
Krankenpflegehelfer
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
1.423
Operation an der Wirbelsäule
883
Bandscheibenvorfall
186
Bandscheibenbeschwerden
186
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Elektrische Stimulation von Kerngebieten bei Schmerzen und Bewegungsstörungen (sog. "Funktionelle Neurochirurgie“)
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderneurochirurgie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Native Sonographie
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Notfallmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Teleradiologie
Tumorchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
146
Kontrolle von Verbänden und Nähten
90
Ischialgie
39
Lumboischialgie
35
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten
31
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
29
Kreuzschmerz
20
Röntgenuntersuchung, anderenorts nicht klassifiziert
19
Spezielle Untersuchung, nicht näher bezeichnet
14
Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
774
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
567
Mikrochirurgische Technik
512
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: Sonstige
473
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
403
Lagerungsbehandlung: Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage
330
Patientenschulung: Basisschulung
310
Inzision des Spinalkanals: Dekompression
303
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
261
Magnetresonanz-Myelographie
215
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
1
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Native Sonographie
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Notfallmedizin
Schmerztherapie
Versorgungsschwerpunkte
Versorgungsschwerpunkte
Versorgungsschwerpunkte
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
41
Operationstechnische Assistenz
30

Details