Informationen im Internet

Informationen zu den Schwerpunkten der medizinischen Versorgung

Abdominalzentrum (Magen-Darm-Zentrum)

zertifiziert seit 2008 nach den Anforderungen der deutschen Krebsgesellschaft

  • Viszeralchirurgie, Innere Medizin, Radiologie, Pathologie, Onkologie, Strahlentherapie

Brustzentrum

Zertifizierung in 2009 nach den Anforderungen der Deutschen Krebsgesellschaft und der Gesellschaft für Senologie

  • Frauenklinik, Radiologie, Onkologie, Pathologie

Gefäßzentrum

Zertifizierung der Fachgesellschaft für Gefäßchirurgie im Verbund mit KH Schönebeck

  • Gefäßchirurgie

geburtshilflicher Schwerpunkt

Versorgung von Frühgeborenen

  • Kinder- und Jugendmedizin, Frauenklinik

Interdisziplinäre Notaufnahme- und Aufnahmestation

Notaufnahme und Aufnahmestation für ambulante und stationäre Behandlung

  • alle Fachabteilungen

Kontinenz- und Beckenbodenzentrum

seit 2004 zertifiziertes Kontinenzzentrum, in 2009 Zertifizierung nach den Richtlinien der Deutschen Kontinenzgesellschaft als Kontinenz- und Beckenbodenzentrum

  • Frauenklinik, Urologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin, Physiotherapie

Weitere Schwerpunkte der medizinischen Versorgung

  • Interdisziplinäre Palliativmedizinische Einheit
    • Frauenklinik, Innere Chirurgie
  • onkologischer Schwerpunkt
    • Innere Medizin, Frauenklinik, Urologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie

Informationen zu den angebotenen medizinisch-pflegerischen Leistungen

Pädagogisches Leistungsangebot

klinikeigenes Bildungszentrum mit Krankenpflegeschule, internen und externen Fortbildungsveranstaltungen

Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse

Präventionskurse für Patienten und Mitarbeiter, Betriebssport, Herz-, Kreislauf-Tage, Gesundheitstage, Raucherentwöhnungskurse

Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst

für Patienten und Mitarbeiter durch eigene Psychologen

Sozialdienst

Beratung durch Sozialarbeiterinnen an beiden Standorten

Informationen zu den Disease-Management-Programmen (DMP)

  • Brustkrebs
  • Diabetes mellitus Typ 1
  • Diabetes mellitus Typ 2

Informationen zur apparativen Ausstattung im Krankenhaus

  • 24h-Blutdruck-Messung
  • 24h-EKG-Messung
  • 3-D/4-D-Ultraschallgerät
  • Angiographiegerät (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Arthroskop
  • Beatmungsgeräte/CPAP-Geräte
  • Belastungs-EKG/ Ergometrie
  • Bodyplethysmographie
  • Bronchoskop (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Cell Saver (im Rahmen einer Bluttransfusion)
  • Computertomograph (CT) (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Defibrillator
  • Echokardiographiegerät
  • Elektroenzephalographiegerät (EEG) (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Elektrophysiologischer Messplatz zur Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
  • Endoskopisch-retrograder-Cholangio-Pankreaticograph (ERCP)
  • Endosonographiegerät
  • Gastroenterologisches Endoskop (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Gerät zur analen Sphinkter-manometrie
  • Gerät zur Argon-Plasma-Koagulation (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Gerät zur Kardiotokographie (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Geräte der invasiven Kardiologie (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Geräte für Nierenersatzverfahren (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Geräte zur Lungenersatztherapie/ -unterstützung (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Hochfrequenzthermotherapiegerät
  • Inkubatoren Neonatologie (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Laboranalyseautomaten für Hämatologie, klinische Chemie, Gerinnung und Mikrobiologie (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Laparoskop
  • Laser
  • Lithotripter (ESWL)
  • Magnetresonanztomograph (MRT)
  • Mammographiegerät
  • MIC-Einheit (Minimalinvasive Chirurgie)
  • OP-Navigationsgerät
  • Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermo-ablationsverfahren
  • Röntgengerät/ Durchleuchtungsgerät (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Sonographiegerät/Doppler-sonographiegerät/Duplex-sonographiegerät (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Transportinkubator (24 Stunden Notfallverfügbarkeit)
  • Spirometrie/Lungenfunktionsprüfung
  • Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz

Informationen zu den angebotenen Serviceleistungen

Beschwerdemanagement

mit stationärer Aufnahme erhält jeder Patient ein Informationsschreiben, indem hingewiesen wird Lobe, Anregungen und Kritiken mitzuteilen.

Bibliothek

fahrbare Patientenbibliothek auf Station

Cafeteria

an beiden Standorten

Dolmetscherdienste

werden über Station vermittelt

Fortbildungsangebote/Informationsver-anstaltungen

Patiententage zu verschiedenen medizinischen Themen, Forbildungen für niedergelassene Ärzte

Kiosk/ Einkaufsmöglichkeiten

am Standort Aschersleben

Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen

am Standort Staßfurt gebührenfrei, in Aschersleben z.T. gebührenfrei, Storchenparkplatz

Nachmittagstee/-kaffee

Selbstbedienung in Teeküche oder vom Stationspersonal gereicht

Parkanlage

Patientengarten

Rauchfreies Krankenhaus

Netz Rauchfreier Krankenhäuser

Schwimmbad/Bewegungsbad

in Physiotherapie Aschersleben vorhanden

Seelsorge

auf Wunsch möglich

Spielplatz/Spielecke

Spielzimmer in Kinderklinik

Tageszeitungsangebot

täglich durch Kurier angeboten

Teeküche für Patienten und Patientinnen

auf allen Stationen vorhanden

Informationen zur akademischen Lehre

  • Initiierung und Leitung von uni-/ multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
  • Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)

Informationen zu den Heilberufen

  • Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/-in

Angaben zum Personal

Ärztliches Personal

Bezeichnung Anzahl
Ärzte (ohne Belegärzte) 99
Fachärzte (ohne Belegärzte) 56
Belegärzte 3

Pflegepersonal

Bezeichnung Anzahl
Gesundheits-Krankenpfleger 283.5
Gesundheits-Kinderkrankenpfleger 37
Krankenpflegehelfer 15.6
Hebammen / Entbindungspfleger 8.2

HON CodeWir befolgen den HON Code Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontollieren Sie dies hier.

Logo RZV

Mit freundlicher Unterstützung der RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH

Logo Initiative Aktive Transparenz

Machen Sie mit bei der Initiative Aktive Transparenz