Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
- Städtisches Klinikum München GmbH, Klinikum Harlaching

Ansprechpartner

Chefärzte der Abteilung

Prof. Dr. med. Harald Kühl

(Chefarzt/Chefärztin)

Kein Bild für  Prof. Dr. med. Harald Kühl hinterlegt
Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin - Städtisches Klinikum München GmbH, Klinikum Harlaching
Chefarzt

Details

Kontaktadresse: Sanatoriumsplatz 2
81545 München
   
Telefon: 089 - 6210 2780
Telefax: 089 - 6210 2782
E-Mail:  /  Internet: E-Mail  / 
   
Anzahl der Betten: 0 (oder keine Angabe)
   
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär: 2551
Teil-Stationär: 76
Art der Abteilung: Hauptabteilung
D-Arzt Zulassung(en): Mindestens ein Arzt mit ambulanter D-Arzt-Zulassung ist vorhanden.
Stationäre BG-Zulassung: Eine stationäre BG-Zulassung ist vorhanden

Leistungen und Schwerpunkte

Behandlungsangebot

  • Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
  • Bluthochdruck
  • Chronische Atemwegserkrankung
  • Herzinfarkt
  • Herzklappenerkrankungen
  • Herzrhythmusstörungen
  • Herzschwäche
  • Implantation eines Herzschrittmachers
  • Lungenentzündung
  • Schwindel

Schwerpunkte der medizinischen Versorgung

Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)

im Rahmen von Herzkatheteruntersuchungen Darstellung der Nierenarterien; Echokardiographie; 24 Std. RR-Messung zur Therapiekontrolle;

Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes

Rechtsherzkatheteruntersuchung in Ruhe und unter Belastung; Pulmonaler Reagibilitätstest; Spiroergometrie; auch in Kooperation mit der Klinik für Pneumologie und Gastroenterologie

Diagnostik und Therapie sonstiger Formen der Herzkrankheit

Device-Therapie (Defibrillator, Resynchronisation); Invasive Diagnostik v. Vitien; differenz. echokardiogr. Diagnostik: Ruhe, Belastung, transösophageal, 3-D; Invasive Therapie v. Vitien: Valvuloplastie, TAVI (in Koop. m. Herzchir. KB), Mitralclipping, Verschluss v. Vorhofohr od. v. Septumdefekten

Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen

z. B. Elektrophysiologische Untersuchungen, Ablation von Vorhofflattern, AV-Knoten-Reentrytachykardien, WPW-Syndrom; Implantation v. Schrittmachern und automatischen Cardiovertern/Defibrillatoren; Langzeit-EKG, Implantation von Event-Recordern; Kipptischuntersuchungen; Kardioversionen;

Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten

Herzkatheterlabor (24h); zertifiz. Chest Pain Unit; IMC-Station; Linksherzkath.; Koronarintervention (PTCA, Stents -beschichtet u. selbstauflösend); Rekanalisation b. chron. Gefäßverschluss; Rotablation; FFR-Messung; IVUS; Ergometrie; Myokardszintigraphie; Echokardiographie; Pharmakolog. Stress-Echo

Diagnostik der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit

Doppler/Duplex-Untersuchungen, Angiographie

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten

Notfallambulanz (24h)

DKG-zertifizierte Chest-Pain-Unit (CPU)

Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V

Tagesklinische Untersuchung/Behandlung, Herzkatheter, perkutane Koronarintervention, (nach vorheriger transösophagealer Echokardiographie), Kipptischuntersuchungen, pharmakologische Stress-Echokardiografie, 7-Tage-Langzeit-EKG, Schrittmacherimplantation und Aggregatwechsel

Top-Ten Diagnosen und Operationen (Prozeduren)

Top 10 Diagnosen

Zusammengefasstes Angebot
Code Beschreibung Fälle
Für diese Zusammenstellung stehen nicht alle Klinikdaten zur Verfügung. Daher sind kleine Abweichungen in der Fallzahl möglich.
I21 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 352
I50 Rechtsherzinsuffizienz 345
I48 Vorhofflimmern 226
I20 Sonstige Formen der Angina pectoris 191
I25 Atherosklerotische Herzkrankheit 136
R55 Synkope und Kollaps 134
I10 Benigne essentielle Hypertonie 102
R07 Präkordiale Schmerzen 102
I26 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 65
J18 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 50
Differenziertes Angebot
Code Beschreibung Fälle
I214 Akuter subendokardialer Myokardinfarkt 259
I500 Rechtsherzinsuffizienz 255
I481 Vorhofflimmern 184
R55 Synkope und Kollaps 134
I251 Atherosklerotische Herzkrankheit 130
I208 Sonstige Formen der Angina pectoris 123
I501 Linksherzinsuffizienz 90
I100 Benigne essentielle Hypertonie 72
I200 Instabile Angina pectoris 68
R072 Präkordiale Schmerzen 67
I210 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand 51
I269 Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale 45
I480 Vorhofflattern 42
I211 Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand 38
J180 Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet 38
R073 Sonstige Brustschmerzen 35
I109 Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet 30
I260 Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale 20
J181 Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet 12
I255 Ischämische Kardiomyopathie 6
I212 Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen 4

Top 10 Operationen (Prozeduren)

Zusammengefasstes Angebot
Code Beschreibung Fälle
Für diese Zusammenstellung stehen nicht alle Klinikdaten zur Verfügung. Daher sind kleine Abweichungen in der Fallzahl möglich.
1275 Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel 1252
8837 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie 942
883B Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents: Everolimus-freisetzende Stents mit Polymer 600
3052 Transösophageale Echokardiographie [TEE] 565
8903 (Analgo-)Sedierung 522
1266 Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher 191
1273 Rechtsherz-Katheteruntersuchung: Oxymetrie 176
8933 Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie 175
3605 Arteriographie der Gefäße des Beckens 165
5377 Implantation eines Herzschrittmachers und Defibrillators: Schrittmacher, Zweikammersystem, mit zwei Schrittmachersonden: Ohne antitachykarde Stimulation 151
Differenziertes Angebot
Code Beschreibung Fälle
12752 Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel 698
3052 Transösophageale Echokardiographie [TEE] 565
8903 (Analgo-)Sedierung 522
883700 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie 417
883B02 Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents: Everolimus-freisetzende Stents mit Polymer 292
12750 Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen 234
12753 Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel, Druckmessung in der Aorta und Aortenbogendarstellung 230
883B00 Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents: ABT-578-(Zotarolimus-)freisetzende Stents mit Polymer 221
8837M0 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: Ein Stent in eine Koronararterie 176
12731 Rechtsherz-Katheteruntersuchung: Oxymetrie 176
8933 Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie 175
3605 Arteriographie der Gefäße des Beckens 165
8837M1 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: 2 Stents in eine Koronararterie 97
12660 Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher 92
12661 Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Kardioverter/Defibrillator (ICD) 91
537730 Implantation eines Herzschrittmachers und Defibrillators: Schrittmacher, Zweikammersystem, mit zwei Schrittmachersonden: Ohne antitachykarde Stimulation 83
12755 Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie von Bypassgefäßen 71
883BC6 Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker 51
8837T Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Thrombektomie aus Koronargefäßen 46
883701 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Mehrere Koronararterien 43
8837M3 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: 3 Stents in eine Koronararterie 40
8837K0 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines nicht medikamentenfreisetzenden Stents: Ein Stent in eine Koronararterie 30
53771 Implantation eines Herzschrittmachers und Defibrillators: Schrittmacher, Einkammersystem 24
8837K1 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines nicht medikamentenfreisetzenden Stents: Mindestens 2 Stents in eine Koronararterie 23
883BC2 Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Nahtsystem 17
8837M5 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: 4 Stents in eine Koronararterie 15
537750 Implantation eines Herzschrittmachers und Defibrillators: Defibrillator mit Einkammer-Stimulation: Ohne AV-sequentielle Stimulation 14
883BB2 Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Ein medikamentenfreisetzender Ballon 14
12751 Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie und Druckmessung im linken Ventrikel 13
8837M6 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: 4 Stents in mehrere Koronararterien 12
537771 Implantation eines Herzschrittmachers und Defibrillators: Defibrillator mit biventrikulärer Stimulation: Mit Vorhofelektrode 12
8837M4 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: 3 Stents in mehrere Koronararterien 11
8837S Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Implantation eines permanenten Embolieprotektionssystems in das linke Herzohr 10
53778 Implantation eines Herzschrittmachers und Defibrillators: Ereignis-Rekorder 9
53776 Implantation eines Herzschrittmachers und Defibrillators: Defibrillator mit Zweikammer-Stimulation 9
12662 Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Kipptisch-Untersuchung zur Abklärung von Synkopen 8
8837M7 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: 5 Stents in eine Koronararterie 7
8837M2 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: 2 Stents in mehrere Koronararterien 7
12754 Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung in der Aorta und Aortenbogendarstellung 6
883B9 Zusatzinformationen zu Materialien: Einsatz eines Embolieprotektionssystems 5
8837K2 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines nicht medikamentenfreisetzenden Stents: Mindestens 2 Stents in mehrere Koronararterien 4
883750 Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Rotablation: Eine Koronararterie 4

Angaben zum Personal

Ärztliches Personal

Bezeichnung Anzahl
Ärzte (ohne Belegärzte) 20.9
Fachärzte (ohne Belegärzte) 13.9

Pflegepersonal

Bezeichnung Anzahl
Gesundheits-Krankenpfleger 29.9
Gesundheits-Kinderkrankenpfleger 0.5
Altenpfleger 1
Krankenpflegehelfer 0.8
Pflegehelfer 3

Fachexpertisen

Ärztliche Fachexpertisen

Bezeichnung
Allgemeinmedizin
Innere Medizin
Innere Medizin und SP Kardiologie

11 Fachärzte

Notfallmedizin

Pflegerische Fachexpertisen

Bezeichnung
Intensivpflege und Anästhesie
Kinästhetik
Leitung von Stationen oder Funktionseinheiten
Praxisanleitung
Sturzmanagement
Wundmanagement

Informationen im Internet

HON CodeWir befolgen den HON Code Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.
Kontollieren Sie dies hier.

Logo RZV

Mit freundlicher Unterstützung der RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH

Logo Initiative Aktive Transparenz

Machen Sie mit bei der Initiative Aktive Transparenz