Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Bruder-Klaus-Krankenhaus (RkK) Waldkirch

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
264
Herzschwäche
172
Bluthochdruck
149
Darmspiegelung
114
Alkoholsucht
64
Herzrhythmusstörungen
62
Nierenversagen/Nierenschwäche
61
Magenentzündung (Gastritis)
49
Zuckerkrankheit
48
Chronische Atemwegserkrankung
43
Darminfektion
42
Operation am Darm (bei Polypen)
38
Schwindel
27
Schlaganfall
23
Operation Magengeschwür
14
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
13
Bauchspeicheldrüsenkrebs
8
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
109
Rechtsherzinsuffizienz
84
Benigne essentielle Hypertonie
63
Volumenmangel
46
Linksherzinsuffizienz
44
Vorhofflimmern, paroxysmal
37
Grippe durch bestimmte nachgewiesene Influenzaviren
33
Synkope und Kollaps
33
Orthostatische Hypotonie
29
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
300
Native Computertomographie des Schädels
207
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
173
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
94
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
90
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
89
Ganzkörperplethysmographie
71
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität
64
Messung der funktionellen Residualkapazität [FRC] mit der Helium-Verdünnungsmethode
64
Kardiorespiratorische Polygraphie
61
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. Stephan Kersting

Telefon: 07681 - 2085300
Telefax: 07681 - 2085319
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Gallenblasensteine
87
Leistenbruchoperation
77
Entfernung Gallenblase
63
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
63
Laparoskopische Operation Leistenbruch
54
Zuckerkrankheit
34
Wundversorgung bei chronischen Wunden
20
Darmkrebs
13
Erkrankung der Brust(drüse)
11
Brustoperation, plastisch
10
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
55
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
25
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
22
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
17
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
15
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
11
Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse]
11
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
10
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
9
Sonstige Obturation des Darmes
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
81
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
61
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
47
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
29
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
26
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
19
Amputation und Exartikulation Fuß: Zehenamputation
19
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch (Schlingen)ligatur
13
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
12
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch
12
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Operationstechnische Assistenz
2

Unfallchirurgie, Orthopädie und Kindertraumatologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. Wolfgang Schlickewei

Telefon: 07681 - 2085300
Telefax: 07681 - 2085319
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
1.376
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
226
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
219
Bandscheibenvorfall
179
Bandscheibenbeschwerden
179
Arthrose des Hüftgelenkes
159
Arthrose des Kniegelenkes
135
Knochenbruch (Fraktur)
78
Fraktur Wirbelsäule
70
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
47
Bandverletzung Kniegelenk
45
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
33
Deformierung von Fingern und Zehen
31
Knochenschwund
25
Fraktur Becken
24
Operationen am Fuß
21
Degenerative Erkrankung der Wirbelsäule
16
Arthrose im Schultergelenk
13
Wirbelsäulenbruch Operation
12
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kindertraumatologie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie
299
Sonstige primäre Gonarthrose
90
Spinal(kanal)stenose
86
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
76
Gehirnerschütterung
69
Sonstige primäre Koxarthrose
56
Koxarthrose, nicht näher bezeichnet
48
Primäre Koxarthrose, beidseitig
42
Sonstige Meniskusschädigungen
37
Schenkelhalsfraktur
33
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Minimalinvasive Behandlungsverfahren an der Wirbelsäule (zur Schmerztherapie): Facetten-Thermokoagulation oder Facetten-Kryodenervation: 3 oder mehr Segmente
444
Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren
384
Minimalinvasive Technik: Sonstige
293
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
227
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
223
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 2 Segmente
222
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
213
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Os sacrum und Os coccygis, dorsal
203
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
200
Mikrochirurgische Technik
179
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Operationstechnische Assistenz
4

Abteilung Anästhesiologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Herbert Geiger

Telefon: 07681 - 2085300
Telefax: 07681 - 2085619
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Allgemeine Anästhesie
Schmerzdienst
Spezialsprechstunde
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
440
Komplexe Akutschmerzbehandlung
46
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
34
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
26
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
11
Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring: Bis 4 Stunden: Mit Stimulationselektroden (Hirnnerv, peripherer Nerv, spinal)
9
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation
6
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
4
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen eines großlumigen Katheters zur extrakorporalen Blutzirkulation
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4






Details