Capio Hofgartenklinik
Premium Eintrag

Die Capio Hofgartenklinik liegt mit Blick auf die malerische Parkanlage Schöntal inmitten von Aschaffenburg. Die denkmalgeschützte Klinik verfügt über 57 Betten. Neben großzügigen Patientenzimmern bieten wir zusätzlich Komfortzimmer mit weiteren Annehmlichkeiten wie einer erweiterten Menüwahl, eine hochwertigeren Zimmerausstattung und weiteren Serviceleistungen, einschließlich einer Hausdame, an. Darüber hinaus nehmen wir bei Bedarf gerne Begleitpersonen mit auf.

Unsere Patienten erwartet ein ganzheitliches, integriertes Versorgungskonzept, das den Patienten eine durchgängige fachärztliche Betreuung von der Diagnose über den stationären / operativen Klinikaufenthalt, bis hin zur Nachsorge aus einer Hand ermöglicht.

Zur Gewährleistung des Behandlungserfolgs ist eine vertrauensvolle Patienten-Arzt-Bindung unerlässlich. Daher nehmen sich unsere Ärzte viel Zeit für das persönliche Gespräch mit den Patienten.

Gesunde Ernährung als Bestandteil eines ganzheitlichen Therapiekonzepts steht bei uns täglich auf dem Speiseplan. Unsere Küche bereitet den Patienten saisonale Speisen entsprechend Ihrer ernährungspysiologischen Ansprüche zu. Ob vegetarische, vegane oder Vollkost - auf alle individuellen Essgewohnheiten wird hier besondere Rücksicht genommen.

Die Capio Hofgartenklinik ist Vertragspartner aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen.

Kontakt

Hofgartenstraße 6, 63739 Aschaffenburg

Besuchszeiten

11:00 bis 20:00 Uhr

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 10,00 EUR pro Tag

Parkgebühr beträgt 1 EUR/Std. bzw. max. 10 EUR/Tag

Impressionen vom Krankenhaus



Zertifikate



Ihr Aufenthalt im Capio Hofgartenklinik


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Komfort & Service
Capio Hofgartenklinik

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Rooming-in
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Capio Hofgartenklinik

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Gefäßchirurgie


Die Capio Hofgartenklinik behandelt ausschließlich Venenleiden und genießt daher einen ausgezeichneten Ruf als Venenkompetenzzentrum. Von den Krampfadern, über Besenreiser bis hin zum offenen Bein und einer akuten Thrombose behandeln wir alle Krankheitsbilder rund um die Vene. Dabei greifen wir sowohl auf bewährte als auch moderne Behandlungsformen wie die Radiowellen- und Lasertherapie zurück. Zudem bieten wir eine spezialisierte Kompressionsstrumpfversorgung an.

Aufgrund der engen Kooperation mit der in der Klinik ansässigen Gemeinschaftspraxis Dres. Kallmann & Sauber genießen Sie als Patient den Vorteil, dass sowohl die ambulante Vor- und spätere Nachuntersuchung als auch die stationäre Behandlung in unserer Klinik durchgängig von diesen Fachärzten und somit aus einer Hand erfolgt.


Chefärztin der Abteilung



Frau Dr. Konstanze Kallmann


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Krampfaderoperation
1.687
Durchblutungsstörungen der Beine
1.224
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
1.135
Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung
78
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration
7
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena magna
986
Reoperation
283
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Exhairese (als selbständiger Eingriff): Seitenastvarize
194
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Transkutane Unterbindung der Vv. perforantes (als selbständiger Eingriff)
182
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena parva
134
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: Vv. saphenae magna et parva
89
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Exhairese (als selbständiger Eingriff): V. saphena magna
48
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Lokale Exzision
33
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Endoluminale Radiofrequenzablation
17
Rekonstruktion von Faszien: N.n.bez.
5
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
1.198
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0

Orthopädie


Die Fachabteilung für Orthopädie bietet zahlreiche operative Behandlungsmöglichkeiten des Bewegungsapparates an.

Unser Leistungsspektrum umfässt Eingriffe an der Wirbelsäule und der Einsatz von Endoprothesen im Bereich des Hüft-. Knie- und Schultergelenkes. Durch die Verwendung modernster Implantate ist es uns möglich, für nahezu jeden Patienten eine individuell angepasste Gelenkrekonstruktion anbieten zu können. Darüber hinaus bieten wir bei einer Vielzahl an Indikationen sog. Schlüssellochoperationstechniken (operativer Eingriff mit möglichst kleinster Verletzung von Haut und Weichteilen) an.

Außerdem nehmen wir routinemäßig arthroskopische Operationen im Rahmen einer Gelenkspiegelung am Knie- und Schultergelenk vor. Die Therapierung von Sportverletzungen wie der Kreuzbandriss gehören ebenfalls zu unseren Standard.


Chefarzt der Abteilung



Herr Dr. med. Michael Dehmel

Telefon: 06021 - 303
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Knochenbruch (Fraktur)
1.165
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
637
Deformierung von Fingern und Zehen
298
Operationen am Fuß
293
Arthrose des Kniegelenkes
226
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
141
Arthrose des Hüftgelenkes
133
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
65
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Endoprothetik
Fußchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hallux valgus (erworben)
256
Sonstige primäre Gonarthrose
203
Sonstige primäre Koxarthrose
121
Läsionen der Rotatorenmanschette
54
Hallux rigidus
40
Meniskusriss, akut
24
Impingement-Syndrom der Schulter
18
Gonarthrose, nicht näher bezeichnet
17
Metatarsalgie
14
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Osteosyntheseverfahren: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage
592
Komplexe Akutschmerzbehandlung
454
Osteosyntheseverfahren: Durch Schraube
449
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Weichteilkorrektur: In Höhe des 1. Zehenstrahles
285
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Resektion (Exostose): Digitus I
280
Entnahme eines Knochentransplantates: Spongiosa, eine Entnahmestelle: Femur distal
183
Knochentransplantation und -transposition: Transplantation von Spongiosa, autogen: Femur distal
180
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
174
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Osteotomie: Os metatarsale I, proximal
166
Art des verwendeten Knochenersatz- und Osteosynthesematerials: Hypoallergenes Material
153
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
954
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde


Die Belegärzte der mit uns kooperierenden HNO-Gemeinschaftspraxis im Elisenpalais führen alle Standardeingriffe wie die Mandeloperation, die Steigbügeloperation, die Beseitigung des Schlafapnoesyndroms und die Operation der Nasennebenhöhlen durch. Zudem bieten wir spezielle Therapieangebote wie die Kopf-Hals-Tumorchirurgie und die Entfernung von Halslymphknoten (medizinisch Neck Dissection) an .

Letztgenannte Eingriffe bilden in anderen Belegabteilungen die Ausnahme oder werden gar nicht angeboten. Normalerweise werden solche Operationen nur an Großkliniken durchgeführt. Bei uns gehören sie jedoch zur Routine.

Für die komplizierteren Eingriffe steht unseren Fachärzten neben einem speziellen HNO-OP-Mikroskop, das eine sichere Darstellung feinster Nervenverzweigungen ermöglicht, auch ein hochmodernes, computergestütztes Navigationsverfahren zur Verfügung.

Unsere Beauftragung durch das Land Bayern  die HNO-Notfallversorgung der Stadt Aschaffenburg und Umland sicherzustellen, unterstreicht die Kompetenz dieser Fachabteilung.


Chefarzt der Abteilung



Herr Dr. med. Hans-Jörg Meyer

Telefon: 06021 - 3533
Telefax: 06021 - 3533 - 22
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
736
Nasennebenhöhlenentzündung
505
Erkrankung der oberen Atemwege
502
Chronische Mandelentzündung
361
Operation an den Rachenmandeln
347
Polypen
337
Operation an den Nasennebenhöhlen
154
Operation am Mittelohr
103
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
78
Operation am Trommelfell
49
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
45
Polypenoperation
37
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
34
Chronische Mittelohrenzündung
33
Tumor der Speicheldrüse
23
Operation am Ohr bei Fehlstellung, abstehenden Ohren
12
Operation am Mund (bei Krebs)
10
Fraktur Schädel
6
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Mittelohrchirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schnarchoperationen
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Tonsillitis
283
Nasenseptumdeviation
231
Chronische Pansinusitis
169
Chronische Sinusitis maxillaris
76
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
40
Chronische Laryngitis
34
Peritonsillarabszess
31
Hyperplasie der Gaumenmandeln
30
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet
24
Hyperplasie der Rachenmandel
23
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
330
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
283
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
198
Mikrochirurgische Technik
194
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Destruktion: Diathermie
168
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)
152
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx: Exzision, mikrolaryngoskopisch
75
Reoperation
67
Operationen an der Kieferhöhle: Endonasal
52
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
49
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
1.412
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0

Augenheilkunde


Die Fachabteilung für Augenheilkunde ist spezialisiert auf Netzhaut- und Glaskörperchirurgie, Hornhauttransplantation, Grauer Star (Katarakt) und Grüner Star (Glaukom). Die Operationen erfolgen auf medizinisch-technischen und qualtitativ hohen Niveau mit Hilfe von Lasersystem und Hochleistungsmikroskop.

Seit vielen Jahren bieten wir erfolgreich Netzhautoperationen an. Unser Leistungsspektrum umfasst dabei die Netzhautablösung, Behandlung von diabetischen Netzhauterkrankungen oder die Behandlung von Gefäßverschlüssen der Netzhaut.

 

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Netzhautablösung
77
Grauer Star Operation
40
Operation an der Linse
38
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Degeneration der Makula und des hinteren Poles
50
Katarakt, nicht näher bezeichnet
38
Sonstige Glaskörpertrübungen
5
Glaskörperblutung
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum: Nahtlose transkonjunktivale Vitrektomie mit Einmalinstrumenten
43
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über sklero-kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
36
Pars-plana-Vitrektomie: Mit Entfernung epiretinaler Membranen: Luft
31
Pars-plana-Vitrektomie: Mit Entfernung epiretinaler Membranen: Andere Gase
22
Pars-plana-Vitrektomie: Ohne chirurgische Manipulation der Netzhaut: Andere Gase
11
Andere Operationen an der Retina: Injektion von Medikamenten in den hinteren Augenabschnitt
10
Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea: Durch lokale Laserkoagulation
9
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut: Kryopexie
6
Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea: Durch Kryokoagulation
4
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
4
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
115
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0

Zahn- und Kieferheilkunde, Mund- und Kieferchirurgie


Die Fachabteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirugie befasst sich sowohl mit der Diagnostik, Therapie, Prävention als auch mit der funktionellen (Kauen, Schlucken, Sprechen) und ästhetischen Rehabilitation.

Unser Behandlungsspektrum umfasst Erkrankungen, Verletzungen, Knochenbrüche, Fehlbildungen und Formveränderungen der Zähne, der Mundhöhle, des Kiefers und des Gesichtes.

In der Regel bieten wir nur die Beseitigung der Fehlstellung des Kiefers (Umstellungsosteotomie) unter Vollnarkose an.


Chefarzt der Abteilung


Herr Prof. Dr. Dr. med. Bernd Kreusser


Leistungen der Fachabteilung
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
1
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0

Details