AMEOS Klinikum St. Joseph Bremerhaven

Das AMEOS Klinikum St. Joseph liegt im Herzen der Seestadt Bremerhaven. Zentral gelegen mit kurzen Wegen beheimatet das Klinikum wichtige und engmaschige Leistungsangebote wie das Zentrum für Kreislauf- und Gefäßmedizin (ZKG), das Onkologische Zentrum (Hämatologie u. Onkologie), das Zentrum für Altersmedizin, die Klinik für Gefäßchirurgie, die Unfallchirurgie, das Alterstraumazentrum, die Klinik für Plastische, Rekonstruktive, Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie sowie die Abteilung für Allgemeine Innere Medizin.

Kontakt

Wiener Str. 1, 27568 Bremerhaven

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,00 EUR pro Stunde
Maximal 0,00 EUR pro Tag

Ein kleiner Besucherparkplatz steht Ihnen zur Verfügung. Dieser kann mit Parkscheibe genutzt werden, die Höchstparkdauer beträgt 2 Stunden.

Ihr Aufenthalt im AMEOS Klinikum St. Joseph Bremerhaven


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für AMEOS Klinikum St. Joseph Bremerhaven

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
95
Fraktur Wirbelsäule
89
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
80
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
75
Fraktur Becken
67
Operation bei Hauterkrankungen
59
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
40
Fraktur am Fuß
24
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
16
Fraktur Schädel
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Notfallmedizin
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
401
Distale Fraktur des Radius
95
Schenkelhalsfraktur
91
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
76
Pertrochantäre Fraktur
68
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes
52
Fraktur des Außenknöchels
50
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
30
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels
30
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
301
Native Computertomographie des Schädels
243
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
222
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
114
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
103
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
93
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
86
Native Computertomographie des Beckens
83
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Duokopfprothese: Zementiert
67
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
66
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
22
Krankenpflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen an der Hand
394
Wundversorgung bei chronischen Wunden
235
Operation bei Hauterkrankungen
74
Operation an Nerven
47
Hauttumor (gutartig/bösartig)
40
Fettabsaugung
31
Geschwür Fuß / Bein
23
Chronische Beinwunden (Ulcus)
23
Karpaltunnelsyndrom
20
Erkrankung Nerven / Muskeln
20
Brustoperation, plastisch
16
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
14
Erkrankung der Brust(drüse)
11
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Verbrennungschirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten
37
Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur]
24
Phlegmone an Fingern und Zehen
21
Lokalisierte Adipositas
21
Karpaltunnel-Syndrom
17
Hidradenitis suppurativa
16
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes
14
Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert
13
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf
12
Dekubitus 4. Grades
11
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
212
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
166
Reoperation
144
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
104
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Unterschenkel
88
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
53
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Fuß
47
Andere Inzision an Haut und Unterhaut: Drainage: Hand
36
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Brustwand und Rücken
35
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Hand: Offen chirurgisch
31
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11

Innere Medizin mit Kardiologie, Geriatrie, Hämatologie und internistische Onkologie und Palliativmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Wolfgang Dausch

Telefon: 0471 - 4805 - 680
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med Rüdiger Thiesemann

Telefon: 0471 - 4805 - 490
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med Alexander Regnery

Telefon: 0471 - 4805 - 680
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bluthochdruck
596
Chemotherapie
400
Herzschwäche
255
Lungenentzündung
234
Alkoholsucht
220
Chronische Atemwegserkrankung
179
Lungenkrebs
151
Zuckerkrankheit
131
Darmspiegelung
126
Darminfektion
79
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
71
Tumor des Lymphsystem
64
Nierenversagen/Nierenschwäche
62
Inkontinenz
62
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
60
Herzrhythmusstörungen
57
Magenentzündung (Gastritis)
57
Bauchspeicheldrüsenkrebs
51
Herzinfarkt
46
Schwindel
45
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
42
Operation bei Hauterkrankungen
31
Mundkrebs
28
Prostatakrebs
26
Magenkrebs
25
Asthma bronchiale
23
Operation am Darm (bei Polypen)
22
Speiseröhrenkrebs
18
Bauchspeicheldrüsenentzündung
16
Gebärmutterkrebs
13
Hodgkin-Krankheit
11
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
11
Hirnentzündung
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Benigne essentielle Hypertonie
297
Rechtsherzinsuffizienz
119
Volumenmangel
117
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
108
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
97
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis
83
Synkope und Kollaps
78
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
75
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
72
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
71
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
481
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
320
Native Computertomographie des Schädels
267
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
253
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
253
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
231
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
174
Native Computertomographie des Thorax
132
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
127
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
117
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
34
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Durchblutungsstörungen der Beine
631
Operationen einer Halsschlagaderverengung
619
Geschwür Fuß / Bein
612
Chronische Beinwunden (Ulcus)
612
Gefäßoperation an den Beinen
438
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
378
Zuckerkrankheit
88
Halsschlagaderverengung
31
Wundversorgung bei chronischen Wunden
28
Erkrankung der Hirngefäße
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Portimplantation
Transplantationschirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
611
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
45
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
41
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
35
Verschluss und Stenose der A. carotis
31
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
22
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität
17
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate
15
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
14
Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
420
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
352
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
341
Arteriographie der Gefäße des Beckens
284
Art des Transplantates: Alloplastisch
145
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Oberschenkel
137
Endarteriektomie: A. femoralis
129
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
118
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen: A. femoralis
91
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
77
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Grauer Star Operation
529
Operation an der Linse
265
Grüner Star (Glaukom) Operation
23
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Hornhauttransplantationen mit und ohne gleichzeitiger Grauer-Star-Operation
Konservative Behandlung von Durchblutungsstörungen des Sehnervs
Konservative Behandlung von Gefäßverschlüssen in der Netzhaut
Kurzzeitphakoemulsifikation des Grauen Stars
Operationen an geraden und ungeraden Augenmuskeln bei Schielstellung
Operationen bei Netzhautablösungen
Trabekelektomie und fistelbildende Operationen bei Grünem Star
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Cataracta nuclearis senilis
257
Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
264
Senkung des Augeninnendruckes durch Verbesserung der Kammerwasserzirkulation: Aspiration am Trabekelwerk bei Pseudoexfoliationsglaukom
21
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
5
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
325
Radiojodtherapie
59
Rheuma
32
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Radiojodtherapie
Szintigraphie
Therapie mit offenen Radionukliden
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma
107
Hyperthyreose mit diffuser Struma
64
Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten
27
Bösartige Neubildung der Schilddrüse
15
Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet
13
Nichttoxische mehrknotige Struma
9
Sonstige näher bezeichnete chronische Polyarthritis
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie bis 1,2 GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
196
Therapie mit offenen Radionukliden: Instillation von offenen Radionukliden in Gelenke
59
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie über 1,2 bis unter 5 GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
28
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Pflegehelfer
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3