ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG, ELBLANDKLINIKUM Meißen
Premium Eintrag



Das Elblandklinikum in Meißen ist ein Krankenhaus der Regelversorgung mit über 350 Betten. Die Klinik bietet ein vielfältiges Leistungsspektrum in den Abteilungen für Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie/Unfallchirurgie, Handchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Neurologie/Geriatrie sowie in der Schmerztherapie und Notfallversorgung.
 
Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen stehen für uns an erster Stelle. Unsere Verantwortung ist es, unsere Patienten rund um die Uhr hochwertig medizinisch zu versorgen und zu betreuen. Dafür sorgt unser engagiertes Team von 530 Mitarbeitern. Bereits Ihre Ankunft soll Ihnen so angenehm wie möglich gemacht werden. Sie können direkt vor der Klinik vorfahren. Vor unserer Klinik befinden sich Parkplätze ebenso wie eine Kurzzeitparkzone.

Hernie OP

Sehr kompetente Beratung und Behandlung. Keine Komplikationen im Anschluss.Mein Dank gilt dem Teaam der Chirugie.

Aufenthalt 13.12.17-18.12.17

Da ich die Betreuerin meines Mannes bin, möchte ich mich zum o.g. Aufenthalt meines Mannes, R. G. geb.:xx.xx.xx,äußern: Mein Mann wurde am 13.12.17 abends eingeliefert. Zur Behandlung selbst kann ich mich nicht äußern. Mir fiel aber auf, daß während meiner Besuche am 14. Und 15.12.17 stets das obere linke Fenster ( Station 12, Zimmer 12 ) geöffnet war und mein Mann nicht richtig zugedeckt war. Die Schulterblätter waren frei und kalt, es war ihm auch anzumerken, daß ihm kalt ist, darauf sollte man , besonders bei bettlägerigen Patienten, mehr achten. Lüften ja aber dann auch an das Zudecken denken.Mein Mann ist hilflos ( Chorea-Huntington seit 1995..)Damit mein Mann wenigstens etwas hören oder Fernsehen kann,kaufte ich ihm Kopfhörer in der Rezeption, die leider bei der Entlassung fehlten. Auch wenn es kein Wertgegenstand ist, gehört es dem Patienten!

Ihr Aufenthalt im ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG, ELBLANDKLINIKUM Meißen


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG, ELBLANDKLINIKUM Meißen

   Hernie OP

G.G. |  2018

Sehr kompetente Beratung und Behandlung.
Keine Komplikationen im Anschluss.
Mein Dank gilt dem Teaam der Chirugie.


   Aufenthalt 13.12.17-18.12.17

R.G. |  Dezember 2017

Da ich die Betreuerin meines Mannes bin, möchte ich mich zum o.g. Aufenthalt meines Mannes, R. G. geb.:xx.xx.xx,äußern: Mein Mann wurde am 13.12.17 abends eingeliefert. Zur Behandlung selbst kann ich mich nicht äußern. Mir fiel aber auf, daß während meiner Besuche am 14. Und 15.12.17 stets das obere linke Fenster ( Station 12, Zimmer 12 ) geöffnet war und mein Mann nicht richtig zugedeckt war. Die Schulterblätter waren frei und kalt, es war ihm auch anzumerken, daß ihm kalt ist, darauf sollte man , besonders bei bettlägerigen Patienten, mehr achten. Lüften ja aber dann auch an das Zudecken denken.Mein Mann ist hilflos ( Chorea-Huntington seit 1995..)
Damit mein Mann wenigstens etwas hören oder Fernsehen kann,kaufte ich ihm Kopfhörer in der Rezeption, die leider bei der Entlassung fehlten. Auch wenn es kein Wertgegenstand ist, gehört es dem Patienten!


Bewertung für ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG, ELBLANDKLINIKUM Meißen

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Gallenblasensteine
278
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
179
Entfernung Gallenblase
174
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
158
Leistenbruchoperation
149
Darmkrebs
111
Operation am Darm
104
Laparoskopische Operation Leistenbruch
96
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
58
Bauchspeicheldrüsenentzündung
45
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
43
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
42
Zuckerkrankheit
31
Wundversorgung bei chronischen Wunden
30
Hämorrhoiden
26
Operation an der Schilddrüse
26
Durchblutungsstörungen der Beine
22
Darminfektion
21
Harnleiter- und Nierensteine
15
Operation Magengeschwür
14
Bauchspeicheldrüsenkrebs
6
Lebertransplantation
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Kinderchirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mammachirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Obstipation
65
Sonstige Obturation des Darmes
31
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
26
Pilonidalzyste mit Abszess
26
Bösartige Neubildung des Rektums
26
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
25
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän
19
Analabszess
18
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion
18
Erysipel [Wundrose]
17
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
165
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
153
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP]
110
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
95
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
83
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
49
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
47
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Endorektal
44
Gastrostomie: Perkutan-endoskopisch (PEG): Durch Fadendurchzugsmethode
42
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
39
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
1.434
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
36
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage: Mindestens 42 bis höchstens 55 Therapieeinheiten, davon weniger als 10 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
25
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Mindestens 21 Therapieeinheiten, davon weniger als 5 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
4
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
0
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
17
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
594
Risikoschwangerschaft
432
Operation an der Gebärmutter
311
Operation am Eierstock
171
Gebärmutterentfernung
114
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
114
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
107
Schwangerschaftskomplikationen
83
Gebärmuttertumor (gutartig)
70
Ausschabung bei Fehlgeburt
53
Fehlgeburt
41
Gebärmutterkrebs
20
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
15
Operation bei Inkontinenz
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
509
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
117
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
99
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
77
Sonstige abnorme Befunde bei der pränatalen Screeninguntersuchung der Mutter
45
Spontangeburt eines Einlings
41
Geburtshindernis durch Anomalie der mütterlichen Beckenorgane
40
Intramurales Leiomyom des Uterus
39
Anämie, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett kompliziert
38
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
31
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
531
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
494
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
278
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
211
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
144
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva
144
Episiotomie und Naht: Episiotomie
116
Andere Bauchoperationen: Laparoskopie mit Drainage
112
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
91
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
89
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
2.307
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Hebammen
8
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
843
Chemotherapie
362
Lungenentzündung
187
Zuckerkrankheit
181
Darminfektion
163
Operation am Darm (bei Polypen)
159
Alkoholsucht
148
Inkontinenz
73
Chronische Atemwegserkrankung
71
Magenentzündung (Gastritis)
52
Bauchspeicheldrüsenentzündung
49
Magenkrebs
48
Nierenversagen/Nierenschwäche
42
Gallenblasensteine
38
Herzschwäche
36
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
31
Hämorrhoiden
30
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
29
Darmerkrankung Polypen
27
Bauchspeicheldrüsenkrebs
27
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
23
Tumor des Lymphsystem
22
Operation Magengeschwür
15
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
11
Hodgkin-Krankheit
10
Speiseröhrenkrebs
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Dialyse
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Notfallmedizin
Onkologische Tagesklinik
Phlebographie
Physikalische Therapie
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
77
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
70
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
64
Alkoholische Leberzirrhose
63
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
59
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
39
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet
35
Volumenmangel
32
Sonstige Eisenmangelanämien
30
Sonstige Gastritis
29
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.494
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
529
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
379
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
240
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege
182
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: Stufenbiopsie
178
Andere Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
133
Projektionsradiographie der Leber mit Kontrastmittel
133
Diagnostische Koloskopie: Partiell
120
Diagnostische Sigmoideoskopie
114
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
2.453
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
830
Bluthochdruck
536
Herzrhythmusstörungen
425
Implantation eines Herzschrittmachers
231
Lungenentzündung
110
Herzinfarkt
68
Chronische Atemwegserkrankung
53
Schwindel
33
Nierenversagen/Nierenschwäche
27
Erkrankung der Hirngefäße
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Dialyse
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Eingriffe am Perikard
Elektrophysiologie
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Native Sonographie
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Palliativmedizin
Phlebographie
Physikalische Therapie
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Sonstiges
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Synkope und Kollaps
138
Vorhofflimmern, paroxysmal
120
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
107
Orthostatische Hypotonie
107
Vorhofflimmern, persistierend
105
Volumenmangel
43
Sick-Sinus-Syndrom
43
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
43
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
36
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale
36
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
383
Ganzkörperplethysmographie
264
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
116
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
109
Kardiorespiratorische Polygraphie
107
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
96
Implantation eines Herzschrittmachers, Defibrillators und Ereignis-Rekorders: Schrittmacher, Zweikammersystem, mit zwei Schrittmachersonden: Ohne antitachykarde Stimulation
73
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
67
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
52
Entfernung, Wechsel und Korrektur eines Herzschrittmachers und Defibrillators: Aggregatwechsel (ohne Änderung der Sonde): Schrittmacher, Zweikammersystem
50
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
2.822
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
233
Lungenentzündung
118
Epilepsie Krampfleiden
21
Migräne
15
Kopfschmerz
13
Schwindel
12
Chronische Mittelohrenzündung
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen von DMP
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Fußchirurgie
Handchirurgie
Immunologie
Kinderradiologie
Kindertraumatologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Notfallmedizin
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Schmerztherapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
111
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
73
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
59
Obstipation
48
Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus]
47
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen
41
Übelkeit und Erbrechen
31
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
29
Laryngospasmus
27
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
25
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
225
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
177
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
125
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
100
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen: Intravenös, kontinuierlich
73
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
42
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung
36
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
29
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
26
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck [CPAP]: Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
21
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
1.559
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
19
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
525
Epilepsie Krampfleiden
262
Schüttellähmung
152
Schwindel
109
Migräne
35
Hirntumor
35
Kopfschmerz
23
Erkrankung der Hirngefäße
15
Bewegungsstörung
15
Gesichtsnervenlähmung
13
Erkrankung Nerven / Muskeln
11
Hirnwasserabflussstörung
11
Myasthenia gravis
9
Hirnentzündung
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Duplexsonographie
Intensivmedizin
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Notfallmedizin
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
(„Sonstiges“)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
375
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
209
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
54
Spezielle epileptische Syndrome
53
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
42
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
41
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen
38
Kopfschmerz
32
Benigner paroxysmaler Schwindel
30
Sonstige Polyneuritiden
29
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
762
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
640
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
292
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
193
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
157
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
155
Neurographie
97
Multimodale Komplexbehandlung bei Morbus Parkinson und atypischem Parkinson-Syndrom: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage
92
Therapeutische Injektion: Systemische Thrombolyse
65
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte
34
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
2.319
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
25
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
502
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
329
Arthrose des Kniegelenkes
183
Fraktur Wirbelsäule
159
Arthrose des Hüftgelenkes
156
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
124
Fraktur Becken
100
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
91
Bandverletzung Kniegelenk
74
Knochenbruch (Fraktur)
70
Operationen am Fuß
64
Deformierung von Fingern und Zehen
56
Operation an der Wirbelsäule
47
Fraktur am Fuß
29
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
26
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
24
Knochenschwund
24
Bandscheibenbeschwerden
20
Bandscheibenvorfall
20
Fraktur Schädel
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgische Intensivmedizin
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Duplexsonographie
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kinderorthopädie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Native Sonographie
Neugeborenenscreening
Notfallmedizin
Physikalische Therapie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Rheumachirurgie
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Wundheilungsstörungen
(„Sonstiges“)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Koxarthrose
135
Sonstige primäre Gonarthrose
130
Gehirnerschütterung
117
Kreuzschmerz
100
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
65
Fraktur des Außenknöchels
44
Impingement-Syndrom der Schulter
32
Hallux valgus (erworben)
31
Sonstige dysplastische Koxarthrose
31
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
175
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
138
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
126
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
115
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
93
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
80
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Hybrid (teilzementiert)
74
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
66
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
63
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Kniegelenk
56
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
2.250
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Dialyse
Eindimensionale Dopplersonographie
Native Sonographie
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schmerztherapie
Schmerztherapie
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
19
Traumatische subarachnoidale Blutung
7
Somnolenz
6
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal
6
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
5
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
5
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
400
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
343
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
290
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
210
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
205
Einfache endotracheale Intubation
187
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
96
(Analgo-)Sedierung
64
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Ohne weitere Maßnahmen
61
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen eines großlumigen Katheters zur extrakorporalen Blutzirkulation
43
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
275
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
32
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Pflegeassistenten
1

Belegabteilung für Urologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Gunther Böhme

Telefon: 03521 - 743
Telefax: 03521 - 743 - 1203
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Peter Franke

Telefon: 03521 - 743
Telefax: 03521 - 743 - 1203
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Prostatahyperplasie
6
Bösartige Neubildung der Prostata
6
Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose
5
Spermatozele
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transurethrale Inzision von (erkranktem) Gewebe der Urethra: Urethrotomia interna, ohne Sicht
5
Operation einer Hydrocele testis
5
Transurethrale Biopsie an Harnorganen und Prostata: Prostata
4
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
4
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
35
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Kinderradiologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Teleradiologie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
3.331
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
1.635
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
1.203
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
1.186
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
1.172
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
1.049
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
833
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
817
Native Computertomographie des Beckens
631
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
613
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
0
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4